Haupt > Design

Wie man die Badezimmertür für einen Penny aktualisiert: einfache Weisen, das Türblatt wieder herzustellen

Meistens in den Badezimmern installieren die hölzernen Türen - aus dem Massiv, aus DVP oder aus dem Kunststoff. Der Betrieb unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit beeinträchtigt das Aussehen des Türblattes: Die Oberfläche verzieht sich, die Farb- und Lackschicht verschlechtert sich. In diesem Zusammenhang interessiert sich viele für die Frage, wie man die Badezimmertür wieder herstellt. Über alles - in Ordnung.

Inhalt

Wie die Oberfläche der alten Tür für die Restaurierung vorzubereiten ↑

Jede Restaurierung beginnt mit der Reinigung der alten Oberfläche. Holztür (aus dem Array) - ist keine Ausnahme. Sie benötigen:

  • Abbeizmittel;
  • Gebäude Haartrockner;
  • Spachtel (Schaber);
  • ein altes Eisen und ein Stück dicker Baumwollstoff;
  • Kittholz, Kitt;
  • Schleifpapier;
  • Türscharniere, Griffe, Schloss;
  • Satz Bürsten;
  • Schraubendreher, Meißel, Hammer, Messer und andere Installationswerkzeuge;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Schraubendreher;
  • Holzleisten.

All dies muss in der Anfangsphase der Arbeit getan werden, die nach dem Entfernen der Türen aus den Scharnieren begonnen wird.

In einigen Fällen kann dies nicht ohne Brecheisen, die als Hebel verwendet wird, die Leinwand unten stützen. Glaseinsätze (falls vorhanden) müssen durch Entfernen der Glasleisten entfernt werden.

Wie man alte Farbe entfernt ↑

Die alte Farbe loswerden kann eine Vielzahl von Möglichkeiten.

  • Für den Fall, dass Sie eine dünne Schicht der Beschichtung entfernen müssen, ist es besser, eine "Wäsche" - eine Säure-basierte chemische Agent zu verwenden. Dies ist der freundlichste Weg. Nach dem Lesen der Anweisungen auf dem Etikett wird das Werkzeug mit einem Pinsel auf die alte Farbe aufgetragen und auf die zugewiesene Zeit gewartet. Nach dem Ausbau der Lackierung sollte diese sorgfältig mit einem Spachtel gereinigt werden. Kann für diesen Schaber Imker verwendet werden.

Schützen Sie Hände und Augen: Säure kann Haut und Schleimhäute schwer schädigen.

  • Eine dickere Farbschicht muss mit großem Aufwand entfernt werden. Ein Konstruktionstrockner kommt zum Einsatz: Der erwärmte Lack wird aufgeweitet und anschließend mit einem Schaber gereinigt. Dies ist eine effektive Methode, aber durch unvorsichtiges Arbeiten mit einem Spatel und einem Fön kann das Holz beschädigt werden.
  • Wenn es nicht möglich ist, einen Haartrockner zu benutzen, hilft die alte "altmodische" Methode: Ein nasses grobes Baumwollgewebe wird auf die Leinwand ausgebreitet und mit einem erhitzten alten Bügeleisen darauf gepresst. Nach ein paar Sekunden werden Eisen und Lappen entfernt, die Farbe wird abgebürstet. Diese Methode ist bei weitem nicht die beste: Es ist schwierig, unebene Oberflächen zu reinigen. Außerdem sind die Bügelsohle und der Lappen schnell verschmutzt.

Wie man das Türblatt aus Massivholz restauriert ↑

Fragmente der alten Lackierung, die nach der Reinigung des Stoffes übrig geblieben sind, können mit Schmirgelleinen entfernt werden. Zuerst grobkörniges Sandpapier und dann schrittweise nach "nulevka" wechseln. Das Schleifen wird entlang der Fasern durchgeführt, um keine Querlinien zu bilden.

Wie man die Badezimmertür von der Faserplatte ↑ aufwertet

Wie man die Badezimmertür aufwertet, wenn es von der Faserplatte gemacht wird? Dieses Material ist nicht sehr beständig gegen hohe Luftfeuchtigkeit. Es sollte berücksichtigt werden, dass einige der oben genannten Technologien nicht angewendet werden können. Insbesondere ist die Verwendung eines Lötkolbens nicht erlaubt. Grobes Sandpapier kann die Oberfläche ruinieren. In diesem Fall müssen Sie ein Bügeleisen mit einem Baumwolllappen verwenden oder die alte Farbe waschen. Der Abstreifer arbeitet vorsichtig, damit die scharfen Kanten die äußere Beschichtung, deren Dicke maximal 4 mm beträgt, nicht beschädigen.

Nach einer sorgfältigen Politur "Null" müssen Sie die Farbe erneut auftragen. Aber die beste Möglichkeit, die Türen wieder herzustellen, ist sie zu furnieren. Auf diese Weise können Sie die Illusion von teurem Material erzeugen. Der Preis für Eichenfurnier beträgt ca. 1,5 USD pro 1 m². Vergessen Sie nicht den Türrahmen: Er sollte ebenfalls aktualisiert werden. Der Austausch wird höchstwahrscheinlich nicht funktionieren, da die Gefahr besteht, dass Keramikfliesen beschädigt werden.

Restaurierung von Kunststofftüren ↑

Kunststofftüren sehen vorzeigbar aus, aber mit der Zeit dringt der Schmutz in die Mikroporen ein und die Leinwand verliert ihr ursprüngliches Aussehen. Sie können es auf folgende Arten aktualisieren:

  • mit einem Vinylfilm imitieren, der natürliches Holz oder Marmor nachahmt;
  • Farbe auf der Basis von Polyurethan;
  • mit Furnier überklebt.

In jedem Fall muss das Türblatt zuerst gereinigt und entfettet werden. Tun Sie es mit Hilfe von herkömmlichen Haushaltschemikalien. Es ist möglich, mit Farbe zu malen, zu der ein Härter hinzugefügt wird, und dann zu filtern. Im Laufe der Arbeit verwenden Sie ein Spray: So wird die Beschichtung in einer gleichmäßigen Schicht aufgetragen. Im Durchschnitt dauert es 9-10 Stunden, um eine Schicht bei Raumtemperatur vollständig zu trocknen. Die vollständige Kristallisation der Farbe erfolgt erst nach 7 Tagen.

Vinylfolie kann für die Dekoration verwendet werden: Muster und Designs werden mit verschiedenen Farben erstellt. Diese Technik ist besser zu verwenden, wenn die Leinwand flach und ohne Paneele ist. Es wird empfohlen, die Leinwand zuerst mit Seifenwasser zu behandeln. Dies wird helfen, die Bildung von Seifenblasen zu vermeiden und die benachbarten Elemente ordnungsgemäß anzudocken. Wenn Sie über die gesamte Fläche gleichzeitig kleben müssen, benötigen Sie die Hilfe eines Partners.

Vor dem Lackieren wird ein neues Schloss in die Tür eingeführt, die Griffe werden befestigt, und dann wird die Bahn an den neuen Scharnieren aufgehängt.

Für den Fall, dass die notwendige Erfahrung fehlt, ist es besser, solche Arbeiten nicht zu unternehmen. Sonst wird das Türblatt ruiniert. Es ist besser, sich an Profis zu wenden, um Hilfe zu bekommen: Durch ihre Bemühungen wird die Tür wieder wie neu aussehen.

Türen für das Badezimmer und WC - Schöne Optionen für besseres Design (90 Fotos)

Die Wahl der Türzargen sollte ernst genommen werden.

Es ist zu beachten, dass für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie die Bäder und Toiletten, nicht jede Tür geeignet ist.

Badezimmertüren und Toiletten müssen:

  • Um beständig gegen Feuchtigkeit zu sein, dauerhaft und zuverlässig;
  • Leicht zu reinigen;
  • Hervorragende Schall - und Wärmeisolierung.

Jetzt haben die Türen zum Badezimmer und zur Toilette nicht immer eine schmale Breite. Immer mehr Menschen wählen Türen gleicher Größe wie andere Räume.

Um die Belüftung des Badezimmers zu verbessern, ist das Türblatt mit einem Abstand zwischen dem Boden von eineinhalb bis zwei Zentimeter installiert.

Eine weitere Möglichkeit, die Luftströmung sicherzustellen, sind spezielle Entlüftungen im Türblatt.

Arten von Türen in Badezimmern und Toiletten

Eine einfach bemalte Holz- oder Holztür ist eine veraltete Version.

Heute bieten Hersteller eine breite Palette von modernen Design-Türen aus hochwertigen Materialien.

Türen aus Holz und Furnier.

Die Holztür ist natürlich schön, aber nicht billig. Türen aus Holz zum Bad und zur Toilette sollten zum Schutz vor Feuchtigkeit lackiert werden.

Die Furniertür ist eine Tür aus billigem, minderwertigem Holz und mit einer dünnen Schicht teureren Holzes verleimt. Es ist nicht sehr geeignet für sanitäre Anlagen, da das Furnier nicht feuchtigkeitsresistent ist.

Die Tür des neu aufgetauchten Euro-Furniers verträgt Feuchtigkeit optimal. Eurofurnier ist gegen mechanische Beschädigung beständig und verbläßt nicht unter der Einwirkung von Sonnenlicht. Unterscheiden Sie es von natürlichem Furnier kann glatte Beschichtung sein.

Türen aus Holz und Furnier halten perfekt Wärme und haben eine gute Schalldämmung. Wenn sie gereinigt werden, darf sie mit einem feuchten Tuch und ohne Verwendung von Reinigungsmitteln abgewischt werden.

Türrahmen aus Kunststoff und Metalloplastisch.

Kunststofftüren sind nicht feuchtigkeitsresistent und haben geringe Kosten. Ihr Mangel an Künstlichkeit und geringe mechanische Festigkeit.

Metall-Kunststoff wird nicht oft für die Türen zum Badezimmer und Toilettenraum verwendet, da er unter anderen Materialien zu sehr auffällt und sehr teuer ist. Aber die Qualität von Metall-Kunststoff-Türen ist ausgezeichnet.

Türen aus Glas.

Die Glastür ist nicht sehr beliebt. Glas ist wasserdicht, verträgt perfekt die Nassreinigung.

Moderne Glastüren haben eine hohe Festigkeit. Für Badezimmer werden undurchsichtige oder mattierte Türen verwendet.

Sie können mit Anstrich-, Spiegel- oder Glasmalereien verziert werden. Türen aus Glas - nicht die beste Option, wenn die Familie kleine Kinder hat.

PVC-laminierte Türen und Türen.

Die laminierte Tür ist erschwinglich und sieht wie ein hölzernes aus.

Es ist sehr leicht, resistent gegen Feuchtigkeit, gut gewaschen, hat aber leider eine geringe Toleranz gegenüber Stoßbelastungen.

Die PVC-Tür ist strukturell ähnlich wie laminiert, aber stärker und haltbarer. Es ist perfekt für das Badezimmer.

Türen aus verschiedenen Materialien.

Solche Türen werden kombiniert genannt. Normalerweise sind sie mit Einsätzen aus opakem, gehärtetem oder laminiertem Glas dekoriert.

In Kunststofftüren werden Glaseinsätze nicht aus MDF hergestellt - sehr selten, und die Verwendung von Glas in anderen Arten von Türen ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von interessanten Variationen zu schaffen.

Arten von Türen über die Methode des Öffnens.

Am häufigsten ist die Pendeltür. Sein Minus - der freie Platz wird für seine Öffnung benötigt.

Jetzt hat die Ära der Schiebetüren begonnen. Sie sind unterteilt in offen und geheim. Im ersten Fall ist die Stange, auf der sich das Türblatt bewegt, direkt an der Wand montiert.

Und der zweite Fall erfordert die Schaffung einer speziellen Nische, in der die Tür beim Öffnen versteckt wird. Die zweite Option ist am zeitaufwendigsten und nicht für jede Art von Wand geeignet. Offene Schiebetüren haben eine schlechte Schalldämmung.

An der Tür mit einem geheimen System mit dieser viel besser, aber sie werden mehr kosten. Das generelle Minus von Schiebetüren ist ihre komplizierte Installation, so dass häufig die Hilfe von Spezialisten benötigt wird.

Falttüren sind von zwei Arten:

  • In Form von "Büchern";
  • In Form von "Akkordeon".

In beiden Fällen besteht das Türblatt aus mehreren beweglich verbundenen Teilen. Wenn die Tür geöffnet wird, werden diese Teile in Form eines "Buches" oder "Akkordeons" gefaltet.

Das Tür-Akkordeon ist meist aus Kunststoff, es ist bezahlbar. Für die Erstellung der Türbücher können neben Kunststoff auch verschiedene andere Materialien verwendet werden.

Wir hoffen, dass die im Artikel enthaltene Türprüfung Ihnen die Entscheidung erleichtert, wenn Sie eine Tür zu Ihrem Badezimmer oder Ihrer Toilette wählen.

Wie wählen Sie die Türen für das Badezimmer und die Toilette, angesichts der Eigenschaften dieser Räume

Der erste Unterschied, der bei der Wahl einer Tür zum Badezimmer oder zur Toilette auffällt - ihre Größe. Wenn die Höhe gleich ist wie bei den anderen Räumen, dann beträgt ihre Breite in der Regel 55 oder 60 cm, aber das ist bei weitem nicht der einzige Parameter, der Aufmerksamkeit erfordert, welche Türen am besten in Bad und Toilette zu platzieren sind aus dem sie gemacht sind, überdenken Sie das Belüftungssystem, die Methode des Schließens und Aufnehmens der Beschläge, dank denen dies geschehen wird. Es ist auch notwendig zu entscheiden, ob ein taubes Türblatt oder ein Glas installiert wird - in dieser Hinsicht gibt es nicht nur einen ästhetischen, sondern auch einen rationalen Moment.

Türen mit einer Beschichtung und Füllung ist besser in Bad und Toilette zu installieren

Diese Frage hängt gleichermaßen vom Wunsch ab, ein Türblatt aus einem bestimmten Material zu installieren, und von der Größe des Badezimmers selbst.

Wenn es so groß ist, dass es die Möglichkeit gibt, eine geschlossene Duschkabine, Badezimmer, Toilette, Bidet, Waschtisch und dazwischen Platz zu nehmen, ist noch Platz für ein paar Schritte, dann ist das Türmaterial durch nichts mehr begrenzt, da spritzt Wasser eher darauf einfach nicht fallen.

Wenn es im Badezimmer unmöglich ist, einen Schritt zu gehen, da neben einer Wand ein Bad, daneben ein Waschbecken und eine Waschmaschine dahinter stehen, dann ist klar, dass hohe Luftfeuchtigkeit das Türblatt ständig beeinflusst und Sie das geeignete Material und die Methode wählen müssen endet.

Warum Innentüren sich vor Feuchtigkeit verziehen können

Alle Innentüren bestehen aus einem Innenrahmen und einer Außenverkleidung. Die Basis des inneren Rahmens können solche Materialien sein wie: eine Reihe von minderwertigem Holz, Spanplatten und MDF. Alle diese Materialien haben Angst vor Feuchtigkeit. Hersteller garantieren die Tür Beständigkeit gegen Feuchtigkeit bis zu 60%. Wenn die Luftfeuchtigkeit höher ist, dann müssen Sie in Richtung Glas- und Kunststofftüren schauen, wir werden etwas später darüber sprechen.


Türen aus Spanplatten mit MDF-Platten abgedeckt.


Türen aus dem Massiv mit MDF-Platten bedeckt.

Die Stabilität der Tür gegenüber Feuchtigkeit hängt davon ab, wie gut ihr innerer Inhalt vor Feuchtigkeit geschützt ist. Die Tür aus Massivholz reagiert am meisten auf Feuchtigkeit. Widerstandsfähigere Türen aus Spanplatten und MDF.

Es gibt einige Schwachstellen an der Tür hinsichtlich ihrer Feuchtigkeitsbeständigkeit:

1. Bei einigen Türen wird eine Schutzschicht separat auf das Blech selbst und dann auf seinen Rand aufgebracht. So ist zwischen der Kante und der Leinwand ein kleines merkwürdiges Gelenk gebildet. Eine undichte Verbindung kann dazu führen, dass Feuchtigkeit in das Türblatt gelangt. Was nach und nach zu Schäden an der Leinwand führen wird.

2. Das obere und untere Ende der Tür ist niemals mit Schutzmaterial bedeckt. Ein direkter Feuchtigkeitseinschlag an diesen Stellen der Tür ist unwahrscheinlich, aber durch sie können die Türen Feuchtigkeit aus dem Raum ansammeln. Am besten behandeln Sie das obere und untere Ende der Tür mit einem Schutzlack. Dies gilt insbesondere für Türen, die in der Badewanne installiert sind.

Als nächstes analysieren wir, wie diese oder jene Beschichtung die Tür vor Feuchtigkeit schützen kann.

Laminierte Türen

Eine der attraktivsten auf Kosten von Beschichtungen. Es ist ein Papier auf der Unterseite der Tür und mit Harz beschichtet. Hersteller sagen, dass solche Türen frei in einem Raum mit Feuchtigkeit bis zu 60% sein können.

Hochwertige Laminatbeschichtung ist ein ziemlich verschleißfestes Material, aber das Problem ist, dass viele Hersteller von Innentüren eine minderwertige Beschichtung verwenden. Es ist ziemlich dünn, leicht beschädigt, und Feuchtigkeit, die auf Schaden kommt, kann zum Anschwellen des Türblattes führen.

Laminatin. Das gleiche Laminat, aber mit verbesserter Leistung. Dickeres Papier wird für seine Herstellung verwendet und das Lackieren wird in mehreren Schichten durchgeführt. Dies spiegelt sich in der Qualität des Endprodukts und dessen Kosten wider, die etwas höher ist als die eines Standardlaminats.

PVC-beschichtete Türen

In diesem Fall wird der Türrahmen aus Holz und MDF hergestellt, und PVC wird auf seine Oberfläche aufgetragen, die dann keine Angst vor Feuchtigkeit hat, kann unter Verwendung von chemisch aktiven Substanzen gereinigt werden und hat eine gute Verschleißfestigkeit. Der Film kann verschiedene Farben und Texturen haben, so dass die Aufgabe, die Türen für das Badezimmer und die Toilette entsprechend der Farbe zu wählen, hier nicht so relevant ist wie im Fall von Türpaneelen aus Vollkunststoff. Die Nachteile einer solchen Beschichtung umfassen die gleiche Anwesenheit von Chlorid in der Zusammensetzung (innerhalb der Norm, nach den Herstellern) und die Wahrscheinlichkeit der Türblattschichtung - nach der Feuchtigkeit in den Rahmen gelangen wird.

Eco-bedeckte Türen

Der gleiche Kunststoff, aber durch eine andere Technologie hergestellt - es enthält Holzfasern, und als Bindemittel wird Kunststoff verwendet, der keine schädlichen Substanzen enthält. Äußerlich ahmt ein ekoshpon die Struktur eines Baumes nach, ist aber in Bezug auf Haltbarkeit viel stärker als sein "Prototyp", völlig immun gegen Feuchtigkeit und selbst bei Erwärmung gibt es keine für den Menschen schädlichen Substanzen ab - solche Türen können sogar für Allergiker installiert werden.

Türen mit Furnier überzogen

Interne Füllung kann aus billigem Holz oder Spanplatten gemacht werden. Außentüren sind mit Furnieren aus edlem Holz verkleidet. Es wird davon ausgegangen, dass die Holztür nicht in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit installiert werden kann, aber wenn sie mit einem guten Lack, Emaille oder Farbe bedeckt ist, hat die Feuchtigkeit keinen großen Einfluss auf die inneren Komponenten. Wenn es jedoch in Ihrem Badezimmer eine erhöhte Feuchtigkeit gibt, ist es besser, furnierte Türen aus Spanplatten zu bevorzugen. Furnier ist die teuerste Beschichtung, da es ein natürliches Material ist, aber in Bezug auf Feuchtigkeitsbeständigkeit ist es nicht die beste Beschichtung für Türen.

Kunststofftüren

Vor relativ kurzer Zeit erschienen dem Markt Türen vollständig aus Kunststoff. Sie haben nichts mit Türen aus PVC-Profil zu tun, die wie ein Fenster aussehen. Das sind Innentüren aus Kunststoff, die genauso aussehen wie andere Türen aus anderen Materialien. Sie sind aus einem preiswerten und haltbaren Material hergestellt, das nicht Schimmel, Pilzen und nicht anfällig für Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Der Hohlraum der Tür kann mit Polystyrolschaum gefüllt werden, so dass sie eine ausgezeichnete Schalldämmung, Wärmedämmung und sind vollständig resistent gegen Feuchtigkeit.

Diese Türen haben nur zwei Nachteile - im Grunde alle vorgeschlagenen Modelle sind weiß, obwohl Sie andere Farben, sowie das Vorhandensein von Chlorid in den Komponenten des Materials finden können. Zertifizierte Produkte haben jedoch alle notwendigen Tests bestanden und verfügen über entsprechende Qualitätszertifikate.

Glastüren

Ideal für das Badezimmer in jeder Hinsicht. Dieses Material wird anderen aus praktischen und ästhetischen Gründen Vorteile bringen, aber es hat zwei Nachteile - ein solches Türblatt ist ziemlich schwer und erfordert daher eine hochwertige Ausstattung. Sie müssen auch für die Qualität bezahlen - bei diesem Preis übersteigt diese Tür alle anderen Analoga.

Wie öffne ich am besten die Tür?

Nach den Methoden der Schließung der beliebtesten sind - Pendel, Schiebe- und Falttüren. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, die vor einer Kaufentscheidung berücksichtigt werden müssen.

Schaukel

Dies ist die klassische Lösung, die am häufigsten verwendet wird. Zusätzlich zu der üblichen Konstruktion haben sie einen separaten Vorteil - die Möglichkeit, Schwellenwerte einzustellen, wodurch die Schalldämmung verbessert wird. Es gibt nur einen Nachteil dieser Lösung - eine solche Tür benötigt immer einen gewissen Freiraum, aber ehrlich gesagt ist es schwer vorstellbar, womit sie noch beschäftigt sein kann.

Schiebe

Ja, sie sparen Platz, aber zu entscheiden, welche Türen in das Badezimmer und die Toilette gestellt werden, sollte nicht sofort ihre Wahl auf ihnen stoppen, besonders wenn sie in einem klassischen Design angeboten werden. Tatsache ist, dass zwischen einem solchen Türblatt und dem Boden immer eine Lücke ist, was bedeutet, dass solche Türen praktisch keine Schall- und Wärmeisolierung haben, was ein kritischer Nachteil für Badezimmer ist.

Wenn es dringend notwendig ist, nur ein solches Modell zu installieren (zum Beispiel überlappen sich die Badezimmertüren beim Öffnen mit dem Raum oder ist der Flur zu eng), ist es besser, Kassettentüren zu wählen, die sich öffnen, wenn Sie in die Wand gehen. In solchen Modellen werden die Nachteile von Schiebetüren minimiert, aber beim Kauf ist es notwendig, die Garantiebedingungen zu besprechen, denn wenn sie kaputt gehen, müssen Sie die Wand demontieren.

Falten

Sie können als eine Art Gleiten angesehen werden, aber mit einem wichtigen Vorbehalt - sie brauchen keinen zusätzlichen Platz zum Öffnen - weder in der Wand noch in deren Nähe. Strukturell sind sie in zwei Versionen eines Buches und eines Akkordeons gemacht. Im ersten Fall sind dies zwei Hälften und im zweiten - drei oder mehr Teile. Neben der schlechten Schalldämmung besteht der Nachteil darin, dass solche Türen einen Teil der Tür "auffressen", die sie im zusammengeklappten Zustand einnehmen. Infolgedessen bleibt 40-45 von 55-60 cm.

Die Transparenz des Türblattes

Natürlich bedeutet das nicht Transparenz im direkten Sinne, sondern das Vorhandensein von mattierten oder getönten Glaseinsätzen in der Tür - durch sie ist nichts sichtbar, aber sie machen zumindest deutlich, ob sich jemand im Bad befindet oder nicht.

Wenn wir uns diesem Thema aus ästhetischer Sicht nähern, dann kann es keine Empfehlungen geben - das ist nur eine Frage des Geschmacks - viele Türen mit Glas sehen einfach toll aus.

Wenn wir solche Türen nur von der praktischen Seite betrachten, dann müssen wir auf solche Momente achten:

  • Schalldämmung. Sein gutes Niveau wird nur durch ein dichtes und dichtes Türblatt gewährleistet. Glaseinsätze, wenn sie nicht aus mehreren Schichten bestehen, verschlechtern notwendigerweise die Schalldämmung. Wenn dieser Moment einer der Schlüssel ist, dann wird eine leere Tür benötigt.
  • Frei-Beschäftigt. In Gegenwart von Glaseinsätzen wird dieses Problem ohne weiteres gelöst, was vor allem in großen Familien geschätzt wird.
  • Licht scheint überall zu sein. Wenn die Meinung falsch ist, können Sie das überprüfen, ohne alle Türen nacheinander zu öffnen.

Daher ist die ideale Option eine hochwertige Tür mit kleinen Einsätzen aus dickem Glas. Seine Art als Triplex besteht aus zwei oder drei Schichten.

In diesem Fall ist das Lüftungsgitter für Türen notwendig.

Wenn im Badezimmer schlecht gelüftet wird, treten nach jedem Bad Anzeichen dieses Phänomens auf - das ist Kondensation an den Wänden, eine Tür und ein verschwitzter Spiegel, der gereinigt werden muss, um sein Spiegelbild zu sehen.

Die Bildung von Kondenswasser entsteht durch den Temperaturunterschied zwischen dem Türblatt und der Luft, die im Badezimmer erhitzt wird. Um diesen Unterschied zu verringern, müssen Sie entweder eine Tür mit Lüftungsgittern erwerben oder sie später separat installieren. Diese Frage muss gelöst werden, bevor die Türen für Bad und Toilette ausgewählt werden. Eine separate Installation erfordert das Bohren der Tür, was nicht wünschenswert ist.

Wenn die natürliche Lüftung aus irgendeinem Grund ihrer Aufgabe nicht gewachsen ist, besteht die einzige Möglichkeit, ein trockenes Bad ohne Pilze und Schimmel zu erhalten, in der künstlichen (erzwungenen) Belüftung. Ihre Aufgabe ist die gleiche - um die Bewegung der Luft im Badezimmer zu gewährleisten, damit sich die heißen und kalten Schichten ständig vermischen. Meistens wird zu diesem Zweck ein Ventilator verwendet, der an der Entlüftung angebracht ist. Sie kann manuell, zusammen mit der Beleuchtung des Badezimmers oder zur festgelegten Zeit eingeschaltet werden, wenn das Modell mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet ist. Diese Art der Ventilation wird als Abluft bezeichnet, wenn warme Luft aus dem Raum auf die Straße gesaugt wird und eine neue aus dem Korridor kommt.

Wenn es ein Problem mit der Abluft gibt, wird eine Zwangsbelüftung durchgeführt - wenn Luft in den Raum gepumpt wird und dann auf natürliche Weise aufgrund des Druckunterschieds zirkuliert.

In schweren Fällen, in denen keine Möglichkeit besteht, die natürliche Bewegung der Luftmassen zu regulieren, greifen sie auf eine gemischte Lüftung zurück. In diesem Fall wird Frischluft durch einen Belüftungskanal nach außen geführt, und die Abluft wird durch einen anderen Belüftungskanal abgeleitet. Wenn es notwendig und möglich ist, eine gemischte Art von Lüftung zu installieren, ist es höchstwahrscheinlich nicht erforderlich Lüftungsgitter oder Naben in den Türen zu installieren.

Welches Zubehör ist besser für die Türen zum Bad und zur Toilette geeignet?

Wenn es nicht notwendig ist, einen Griff mit einem Schloss im Wohnzimmer zu installieren, dann ist es ein absolutes Muss für eine Toilette oder ein Bad. Es gibt mehrere Arten von Schließvorrichtungen, und welche man wählen sollte, ist es notwendig, auf der Grundlage des Materials der Tür und der persönlichen Vorlieben zu entscheiden:

Eingebauter Riegel

Dies ist die wirtschaftlichste Option für die Kommissionierung und die Installationskosten. Es ist ein gewöhnlicher Griff, in dem eine Verriegelung eingebaut ist, die in einer der Positionen verhindert, dass sich der Mechanismus dreht. Um es in der Tür zu installieren, ist es genug, zwei Löcher mit einem Bohrer zu bohren - eins durch das Türblatt und das andere von seinem Ende.

Separate Verriegelung

In diesem Fall, separat erworbener Türgriff und Verriegelung, die verzapft werden kann und Rechnung. Im zweiten Fall wird oft anstelle eines Schlosses ein Bolzen (Bolzen) eingebaut, der eine praktisch unbegrenzte Lebensdauer hat. Diese Art von Zubehör gilt als die unprätentiöseste und zuverlässigste.

Sanitärschloss

Tatsächlich ist es ein Standard-Einsteckschloss, nur ein vereinfachtes Design und mit nur einer Zunge - es verriegelt gleichzeitig die Tür in der geschlossenen Position und verriegelt wiederum die Verriegelung, die sich innerhalb des Verriegelungsmechanismus befindet. Das Funktionsprinzip ist das gleiche wie bei einem Schloss mit eingebautem Schloss, aber der Mechanismus selbst ist zuverlässiger und erfordert einen großen Aufwand beim Einbau in das Türblatt - wenn Sie diesen Service separat bestellen, wird der Preisunterschied fast verdoppelt.

Der Unterschied zwischen den Verriegelungen für Innentüren, einschließlich denen, die im Badezimmer und der Toilette installiert sind - es besteht keine Notwendigkeit für eine hohe Geheimhaltung des Schließmechanismus. Das Maximum, das er sicherstellen muss, ist zu verhindern, dass sich die Tür versehentlich öffnet, wenn es scheint, dass sich niemand darin befindet. In solchen Schlössern gibt es oft ein spezielles Loch, das es Ihnen ermöglicht, es mit einer Nadel zu öffnen - diese Vorsichtsmaßnahme kann nützlich sein, wenn das Kind versehentlich im Badezimmer schließt.

Reparieren Sie die Türen im Badezimmer und in der Toilette

Meist ist das Problem mit dem Erwerb der Tür zum Bad und zur Toilette schnell genug gelöst. Es gibt jedoch Zeiten, die geklärt werden müssen. Oft sind sie auf die Wahl des Materials, der Farben, der Struktur der Zukunft beschränkt. Darüber hinaus wird die Einhaltung des Gesamtdesigns des Raumes sowie Hochleistungsmaterial gefordert. Dies liegt daran, dass sich der Duschraum durch hohe Luftfeuchtigkeit, Temperaturabfall und Kondensat vom Rest des Wohnraums unterscheidet.

Unabhängig davon ist es wichtig, einen solchen Indikator wie den Preis zu beachten. Es sollte für Menschen unabhängig von ihrem Einkommensniveau akzeptabel sein. Die Installation, der Austausch und der Betrieb der Türen im Badezimmer und in der Toilette sind nicht besonders schwierig, aber die Selbstreparatur kann gewisse Probleme verursachen. Innenböden im Prozess der Nutzung erhalten verschiedene Schäden, auch auf molekularer Ebene.

Dies verursacht einige Bedenken und Schwierigkeiten in ihrem Betrieb und kann auch zu einer Verringerung der Lebensdauer führen. Es ist jedoch nicht notwendig, die Türen im Duschraum durch neue zu ersetzen, da viele Defekte mit eigenen Händen behoben werden können. Tatsächlich ist die Leinwand selbst immer eine solide Grundlage und kleine Fehler beeinträchtigen ihre Funktionalität nicht. Eine andere Sache - große Mängel.

Eines der häufigsten Probleme beim Reparieren von Türen in einem Duschraum sind die Schlitze. Und nicht wie viel Abstand zwischen der Leinwand und der Box und wie viel zwischen den Wänden der Türstruktur. Diese Löcher sind optisch nicht sehr attraktiv, sie führen schließlich zu einem Durchhängen der Tür im Badezimmer und in der Toilette, d.h. nach einer gewissen Zeit der Überlappung beginnen, sich schlecht zu schließen.

Es ist ziemlich einfach, die Situation mit eigenen Händen zu lösen, da es keine ernsthaften Fähigkeiten oder viel Erfahrung erfordert, es genügt, etwas Verlangen und Geduld zu haben. Das Auffüllen der Risse wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, und außerdem können Sie Geld sparen. Für die Reparatur, müssen Sie eine regelmäßige Bohrmaschine, mehr Dübel für Ersatz-, Montageschaum kaufen, nach denen Sie die Arbeit beginnen können.

  1. Installationsbox. Für die Installation der Decke müssen Sie 3 Löcher machen, die über die gesamte Wandlänge gleich weit voneinander entfernt sein sollten.
  2. Die Löcher sollten so hergestellt werden, dass sie perfekt unter die 13 bis 15 cm langen Dübel passen.
  3. Die Befestigung der Innenbox im Badezimmer und in der Toilette sollte durchgeführt werden, ausgewählte Dübel durch die Löcher.
  4. Nach der Befestigung der Türkonstruktion ist es erforderlich, alle Lücken mit Hilfe von Montageschaum zu beseitigen.

Absacken

Neben den Steckplätzen gehören zu den Hauptproblemen beim Betrieb, der Reparatur und dem Austausch von Türen im Badezimmer und in der Toilette die Durchbiegung. Sie verursachen große Unannehmlichkeiten, da der Innenboden regelmäßig in der Tür hängen bleibt oder den Bodenbelag zerkratzt. Um Reparaturen ordnungsgemäß durchzuführen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Kontrollieren Sie die Montage der montierten Scharniere, da das Problem in der üblichen Lockerung von Mechanismen liegt.

Zerschlagung

Oft sind die Türen zu Bad und Toilette aus Holz. Dies bedeutet, dass es nach einiger Zeit unter dem Einfluss von hoher Feuchtigkeit, Temperaturabfall, Dampf und Kondensat aufquellen wird. Wenn die Zeit die Auswirkungen negativer Faktoren nicht verhindert, wird die Leinwand bald reißen und danach reißen. Diese Situation kann dazu führen, dass die Tür ausgetauscht werden muss.

Wenn der Fall jedoch nicht so weit gegangen ist, kann das Produkt wiederhergestellt werden. Reparatur beginnt mit der Demontage der Tür, d.h. Sie aus den Angeln nehmen. Alle Strukturelemente sind sorgfältig mit speziellen Verbindungen mit Hafteigenschaften imprägniert. Maskiert, Risse gebildet, sowie der Ort der Trocknung des Materials sind eliminiert. Nach dieser Phase müssen Sie das Tuch in speziellen Klammern festklemmen, bis es vollständig trocken ist, und dann zurückstellen.

Müssen wissen! Die effektivste Methode zur Wiederherstellung eines gerissenen Produkts ist die Verwendung von Metallecken.

Risse

Die häufigste Variante der Verformung der Türabdeckung - Risse. Sie erscheinen für eine gewisse Zeit auf Holz. Die Verwendung des Materials im Bad und auf der Toilette trägt sowohl positive als auch negative Seiten. Zu den Vorteilen gehört ein attraktives Aussehen, aber die Nachteile des Baumes sind seine Neigung zur Feuchtigkeitsabsorption.

Für die Dusche verwenden Sie am besten Elitearten - Buche oder Eiche. Sie zeichnen sich durch höchste Feuchtigkeitsbeständigkeit aus, kosten jedoch ordentliches Geld. Mit der Zeit werden sich diese Investitionen mit Zinsen auszahlen, wenn Sie Holz so lieben. Wie für normales Holz, gebrochen von der negativen Auswirkungen, dann sollten Sie hochwertigen Kleber verwenden, und eine schwere Presse wird nicht weh tun.

Eine spezielle Presse ist nicht erforderlich, es ist jedoch am besten, einen schweren Gegenstand auf den Druck aufzubringen. Er sollte das Türblatt gut oben drücken, damit der Kleber greifen kann. Spezialkleber füllt alle Hohlräume, Fehlstellen oder Lücken. Wenn die Entfernung oder Tiefe zu groß ist, dann können Sie einen bestimmten Trick anwenden - füllen Sie die Nut mit Sägemehl, dann bedecken Sie es mit gewöhnlichem Lack.

Die Tür schließt nicht

Die Reparatur von Innenwäsche im Badezimmer und in der Toilette erfordert umfassende Maßnahmen zur Beseitigung verschiedener Mängel. Darüber hinaus, Risse, Quellung, Verformung, Austrocknung, Durchhängen, gibt es eine weitere Gefahr - nicht die Leinwand zu schließen. Ein Teil des Grundes kann der Quellung des Materials ähneln oder ähnlich sein. In diesem Fall hat der Baum seine Schutzschicht verloren und muss daher wiederhergestellt werden.

Erhöhte Feuchtigkeit sowie andere negative Faktoren, die das Produkt jeden Tag beeinflussen, beeinträchtigen nicht optimal dessen Zustand. Um dieses Problem zu lösen, ist ein umfassender Lösungsansatz erforderlich. Es ist notwendig, die gesamte Oberfläche der Tür mit Sandpapier zu reinigen, und der Überschuss, d.h. feuchte Orte bearbeiten ein Flugzeug. Danach ist es notwendig, die Holzplatte zu trocknen und dann mit einem speziellen Lack zu überziehen, der vor Feuchtigkeit schützt.

Darüber hinaus kann beim Schließen der Tür aus einem anderen gemeinsamen Grund - der Spalt zwischen der Box und der Tür - nicht an seinen Platz gehen. Dies kann auf einen Defekt in der Fabrik zurückzuführen sein, wenn Sie sich nicht darum gekümmert haben, das Produkt im Laden zu überprüfen oder andere Faktoren, die durch den Betrieb verursacht wurden. In jedem Fall wird die Tür kleiner als die Box und du musst etwas dagegen tun! Der Ausweg aus dieser Situation ist ziemlich einfach - nageln Sie eine Holzschiene. Danach muss es mit einer Fläche behandelt und mit einem Schutzlack überzogen werden.

Installation einer neuen Box

Die Reparatur von Innenböden ist nicht immer der zuverlässigste Ausweg. Sie können viel Zeit, Mühe und Geld investieren, aber nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Im Prinzip können die Türen auch ohne Reparatur viele Jahre halten, aber früher oder später ist es an der Zeit, sie zu ersetzen. Darüber hinaus weiß nicht jeder, wie und vor allem kann er die Leinwand kompetent pflegen. Daher ist manchmal der richtige Schritt der Abbau und das Ersetzen von Holzleinen oder der gesamten Kiste als Ganzes. Obwohl diese Information für einen anderen Artikel ist.

Wie man die alte innere Tür zum Badezimmer oder zur Toilette preiswert auflädt?

Zur Ausstattung der Türen von Badezimmern verwendete Produkte aus Massivholz, Spanplatten oder Kunststoff. Der Betrieb dieser Produkte unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit beeinträchtigt das Erscheinungsbild der Leinwand. Die alte Struktur zu demontieren und eine neue zu installieren, ist angesichts der gegenwärtigen Kosten einer hochwertigen Tür nicht einfach. Daher haben viele eine Frage darüber, wie man die Innentür im Badezimmer trimmt.

Vorbereitung des Türblattes für die Restaurierung

Bevor Sie mit der Restaurierung beginnen, wird empfohlen, sich mit den Phasen dieser Arbeit vertraut zu machen.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Oberfläche des Türblattes zu aktualisieren. Unabhängig von der Auswahl müssen Sie jedoch zunächst eine Werkzeugliste erstellen:

  • Bautrockner;
  • Flugzeug;
  • Spatel;
  • Sander;
  • Schmirgelpapier.

Die erste Arbeitsstufe besteht in der Verarbeitung und Reinigung der Bahn von der alten Beschichtung.

Es ist wichtig! Das Entfernen der alten Beschichtung ist erforderlich, unabhängig davon, welche Art von Endbearbeitung in der Zukunft geplant ist.

Die Restaurierungsarbeiten beginnen mit dem Entfernen der Tür mit Scharnieren.

Entfernen Sie den Stoff aus der Schleife

Der entfernte Verschluss wird auf eine vorher vorbereitete Oberfläche gelegt. Der Ort für die Restaurierung des Produktes ist so gewählt, dass es gut beleuchtet und gelüftet wird.

Alle Elemente werden von der Tür entfernt, so dass eine nackte Leinwand übrig bleibt. In Gegenwart von Glaseinsätzen müssen sie auch sorgfältig entfernt werden. Nach dem Reinigen des Stoffes von unnötigen Elementen fahren Sie fort, die alte Beschichtung zu entfernen.

Sie können die alte Farbe auf verschiedene Arten entfernen:

  • Wenn die Leinwand eine dünne Farbschicht hat, ist es ratsam, einen speziellen Entferner zu verwenden, der ein chemischer Wirkstoff ist, der Säure enthält. Diese Methode gilt als die harmloseste. Die Waschung mit einer Bürste wird auf die Türabdeckung aufgebracht und wartet eine bestimmte Zeit, die in der Gebrauchsanweisung angegeben ist. Bald wird die alte Schicht anschwellen, danach wird sie mit einem Spatel entfernt.
Die chemische Lösung wird mit einer Bürste oder Rolle auf die alte Farbe aufgetragen

Es ist wichtig! Wenn Sie ein chemisches Mittel verwenden, um die Oberfläche der Leinwand zu reinigen, schützen Sie sich vor Kontakt mit den Händen und den Augen.

  • Wenn viel Farbe auf die Leinwand aufgetragen wurde, wird es sehr mühsam sein. In solchen Fällen wird ein spezieller Haartrockner verwendet. Unter dem Einfluss von heißer Luft wird die Beschichtung anschwellen, danach wird sie ebenfalls mit einem Spatel entfernt. Diese Methode ist sehr effektiv, aber manchmal aufgrund unvorsichtiger Arbeit kann die Oberfläche der Tür beschädigen.
Entfernung der alten Farbe mit einem Spatel mit einem Gebäude Haartrockner
  • Wenn es keinen Gebäudefön gibt, können Sie eine andere Methode verwenden. Auf das Türblatt ein feuchtes hartes Baumwolltuch legen und mit einem erhitzten Bügeleisen nachdrücken. Nach zwei Minuten das Tuch entfernen und bügeln und die Farbe mit einem Spachtel abbürsten. Ein solches Verfahren ist ziemlich mühsam und mit seiner Hilfe ist es schwierig, Unebenheiten auf der Leinwand von Farbe zu entfernen. Gleichzeitig werden der Stoff und die Oberfläche des Bügeleisens, die ebenfalls gereinigt werden müssen, schnell schmutzig.

Türblatt aktualisieren

Die verbleibenden Partikel der alten Beschichtung nach der Reinigung werden mit Schmirgelpapier entfernt. Zuerst müssen Sie auf dem groben Sandpapier des Türblattes gehen, sich allmählich zu "nulevka" bewegend.

Es ist wichtig! Schleifarbeiten entlang der Fasern, um die Bildung von Querlinien zu vermeiden.

Schleifmaschine

Nach dem Polieren wird das Tuch auf das Vorhandensein verschiedener Defekte untersucht. Kleine Risse werden mit einem Kitt fixiert. Größere Rillen, um härter zu eliminieren. In den meisten Fällen, um große Defekte in der Leinwand zu beseitigen, ist es notwendig, das beschädigte Fragment zu schneiden und eine Abdeckung vom Holz vorzubereiten. Es ist in der Größe angepasst und mit Leim auf der Leinwand befestigt. Um kleine Lücken zu beseitigen, die aus der Verklebung resultieren, wird auch Kitt verwendet.

Bei einer lackierten Tür sind alle Manipulationen beim Entfernen der alten Deckschicht identisch. Nur eines ist anders - die Wahl des Kitts muss mit besonderer Verantwortung angegangen werden. Da der Lack transparent ist, sind darunter alle Fehler sichtbar. Die Farbe eines Tuchs kann durch einen Lack oder eine Holzlasur verändert werden.

Es ist wichtig! Interne laminierte oder furnierte Strukturen können nicht lackiert werden. Für ihre Wiederherstellung werden völlig unterschiedliche Methoden verwendet.

Konstruktionen dieser Art können mit einem speziellen Wachsstift aktualisiert werden.

Wachsstift, Foto

Bleistift wird zuerst erhitzt und dann alle Kratzer und Risse verarbeiten. Die Hauptsache - um den richtigen Ton des Stiftes zu der Farbe der Tür zu wählen. Wenn das Material korrekt ausgewählt wird, werden alle verarbeiteten Fehler fast nicht wahrnehmbar.

Die Wahl der Einrichtung

Die zweite Stufe besteht in der direkten Auswahl der Art der Dekoration, die später angewendet wird.

Färbung

Die einfachste Methode, eine alte Tür zu renovieren, ist zu malen. Aber angesichts der Eigenschaften des Badezimmers müssen Sie die richtige Farbe wählen. Es muss gegen übermäßige Feuchtigkeit, Temperaturänderungen beständig sein und keine Angst vor häufiger Reinigung haben.

MDF-Türmalerei, Foto

Welche Farbe eignet sich für die Tür zum Badezimmer

Die Farbpalette ist klein, es sind Alkyd- oder Acrylformulierungen.

Vorteile von Alkydfarbe:

  • Ideal zum Lackieren von DVA- und Spanplatten;
  • Verfügbar;
  • Guter Schutz gegen Feuchtigkeit;
  • Keine Angst vor häufigem Waschen;
  • Es hat eine umfangreiche Farbpalette.

Nachteile von Alkydfarbe:

  • Fachleute raten von der Verwendung von Farbe für Strukturen aus natürlichem Holz ab.

Es ist wichtig! Holz neigt zum "Atmen" und Alkydverbindungen sind dampfdicht.

Diese Art von Beschichtung schichtete schnell, was zu Rissen auf der Oberfläche führte.

  • Der Farbgeruch erodiert lange nicht.

Die Vorteile von Acrylfarbe:

  • Überholt Alkydfarben in der Nutzungsdauer;
  • Keine Angst vor Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit;
  • Leicht zu reinigen;
  • Es gibt keinen starken Geruch. Es gibt Zusammensetzungen und völlig geruchlos.
  • Trotz der Geschwindigkeit der Trocknung Farbe bleibt es anfällig für den geringsten Schaden im Laufe des Monats.

Welche Farbe bevorzugen Sie: glänzend oder matt?

Was die Farbwahl bei den Fachleuten angeht, so haben sich die Streitigkeiten lange nicht gelegt. Entsprechend seiner dekorativen Eigenschaften werden Farben in folgende Typen unterteilt:

Matte Oberfläche ist am instabilsten. Diese Art von Farbe ist wegen der hohen Luftfeuchtigkeit völlig ungeeignet für die Beschichtung von Türverkleidungen in den Badezimmern. Glossy Paint eignet sich auch nicht gut für ein Badezimmer, da es übermäßigen Glanz hat.

Das Türblatt malen, Foto

Es ist wichtig! Wenn der Glanz der Leinwand nicht in Verlegenheit gebracht wird, ist es durchaus möglich, diese Art von Farbe auf das Badezimmer aufzutragen. Aus praktischer Sicht wird Glanz zur besten Option. Die glatte Oberfläche absorbiert keinen Schmutz und neigt weniger zu Flecken.

Seidenglänzende und seidenmatte Farben - gemittelte und universelle Version.

Nachdem Sie die Art der Farbe bestimmt haben, können Sie direkt mit dem Anstreichen des Türblattes fortfahren. Die wichtigste Regel ist die richtige Farbwahl, da die lackierte Tür mit den Dekorelementen des Badezimmers kombiniert werden muss. Tragen Sie die Farbe auf jede geeignete Art und Weise in 2-3 Schichten auf.

Eine weitere Option für die Restaurierung der Tür - eine Kombination aus mehreren Farben. Zuerst wird die Leinwand mit einer Farbe bedeckt. Nach dem Trocknen wird es mit Sandpapier behandelt, und ein zweiter Farbton wird aufgetragen. Erstellen Sie die gewünschte Textur mit der Reibe. Nachdem der Stoff getrocknet ist, wird er lackiert. Die so getrimmte Tür wird ein neues Leben bekommen.

Wie man die Tür der Spanplatte wieder herstellt

Diese Art von Material ist nicht beständig gegen hohe Luftfeuchtigkeit, daher wird empfohlen, sich dem Restaurierungsverfahren verantwortungsvoll zu nähern. Für diese Art von Material sollten Sie keinen Fön, Sandpapier zum Schleifen verwenden, da dies mit Verformung der Oberfläche behaftet ist.

Um die oberste Schicht der Malerei zu entfernen, muss man auf die "altmodische" Methode (Eisen und Tuch) zurückgreifen oder eine Waschung anwenden. Spachtel vorsichtig entfernen Sie die Farbschicht, um Schäden an der Leinwand zu vermeiden.

Schleifen produziert nur "Null". Nach den sparsamen Manipulationen ist es möglich, Farbe aufzutragen.

Es ist wichtig! Die beste Option, um das Design von Spanplatten - Verblendungen zu verbessern.

Die Wahl der richtigen Farbe ist ein wichtiger, aber letzter Schritt in der Restaurierung der Struktur. Nicht weniger wichtig ist die akkurate Farbgebung, die ohne bestimmte Fähigkeiten ziemlich schwierig ist.

Bad Türverkleidung

Bad Fliesen gelegt. Auf den Seiten des Türfliesen erreichte die Tür. Aber oben auf der Fliese unter dem Sturz. Jetzt stell die Tür auf. Ich dachte, dobory + trim zu beenden. Aber oben auf der Dobor und das Gehäuse ist unmöglich zu verhindern Fliesen verhindert. Mit dem Installateur gedacht, die Kachel oben zu schneiden und wie geplant zu machen. Aber wollte keinen Schmutz aus dem Prozess. Der Installateur sagt, es ist besser, die Fliesen an der Tür zu melden. Was ist besser? Kann die Fliesen schneiden und Doborah machen. Wenn Sie Fliesen melden, dann wie Sie Fliesen mit einer Holztür befestigen. Und die Fliese der Seiten wird in einem Winkel an die Tür angrenzen, und von oben ist sie senkrecht. Und wie man die Schwelle erreicht.

Es war nicht notwendig, die Schwelle zu machen.

Rusfar schrieb:
Kann die Fliesen schneiden und Doborah machen.

Rusfar schrieb:
Und wie man die Schwelle erreicht.

Option schrieb:
Aber oben auf der Dobor und das Gehäuse ist unmöglich zu verhindern Fliesen verhindert.

Rusfar schrieb:
Aber wollte keinen Schmutz aus dem Prozess.

Im Allgemeinen gibt es keine Probleme beim Finish. Die obere Reihe der Fliesen kann mit einer Pinzette ziemlich leicht abgebissen werden. Das Maximum, das Sie benötigen, ist, den Schleifer in den Ecken der Öffnung auf der oberen Fliese vor dem Sturz einen vertikalen kurzen Schnitt zu machen. Es kann nicht notwendig sein. Es wird ein kleines hässliches Aussehen der oberen Fliese sein. aber die Kasse wird geschlossen, aber es wird keinen Staub geben, du kannst es selbst versuchen oder einen Fliesenleger einladen, für ihn ist das definitiv kein Problem.

Aber in meiner Tür haben sie es hochgezogen, warum zum Teufel? Gibt es eine Antwort? Jetzt wird es notwendig sein, die Lücke unten zu versiegeln, und dann hast du die Schwelle nicht ohne Keile gerade auf der Fliese gemacht? (Der Korridor war höher? Passierte nicht?) Aber in der Tat hätte ich überall Pisten gemacht, mit solch einer Breite wird der schönere Dobor sein (IMHO), ich denke, es ist nicht schrecklich, wenn es einen rechten Winkel an der Spitze gibt, und der Morgendämmerungwinkel auf beiden Seiten entfaltet wird.ps machte heute Hänge, obwohl überall entfaltet wurden, und die Fliesen vor einem Jahr gelegt wurden und dies geschieht

Und wie gehe ich überhaupt auf den Türrahmen, wenn die Tür eingebaut ist, wird aber ersetzt?
Oder ist es besser, dies zu tun, wenn die Box installiert ist, und dann über die Situation zu berichten

Kniebeugen schrieb:
Und wie gehe ich überhaupt auf den Türrahmen, wenn die Tür eingebaut ist, wird aber ersetzt?

Ich reiße die alte Kasse ab, und symmetrisch die Türöffnung zwischen den Fliesen lasse ich 67-68 cm (mit einer 60 cm Leinwand), wenn die Tür ersetzt wird, wird die Leinwand entfernt, die alte Schachtel wird ausgesägt und in Teile herausgerissen

FARAON7575 hat geschrieben:
Und in meiner Tür gezogen, ficken? Gibt es eine Antwort?

In der Tat, nicht aufgepasst. Würde die Box auf die Fliese stellen und es würde keine Probleme geben.

FARAON7575 hat geschrieben:
Die Tür war hochgezogen

Augen-Diamant!
PS Avatar cool! Malewitsch war erfreut?

PriZrak schrieb:
In der Tat, nicht aufgepasst. Würde die Box auf die Fliese stellen und es würde keine Probleme geben.

2rusfar
Die Schwelle sollte nicht aus Holz, sondern aus Fliesen bestehen.
Und lassen Sie eine Lücke unter der Tür für die Belüftung.

Das Niveau im Flur ist höher (Holzboden). Ich wollte von den Meistern anhand des Fotos lernen, wie man die Öffnung am besten trimmt. Ich neige dazu, mich selbst zu kacheln. Aber einen Fliesenleger einzuladen, um es teuer zu machen. Ist es schwierig, es selbst zu machen? Und ich möchte kurz die Technologie von Pre-Layouts beschreiben. Wie die Fliese an der Kiste befestigt wird (wenn das Holz nicht aus dem Mörtel quillt), auf was zu legen ist, ob man eine äußere und innere Kunststoffecke anbringt. Ist es möglich, eine Schwelle von einer Kachel in einem Winkel zu einer Holzschwelle zu setzen?

Rusfar schrieb:
Der Installateur sagt, dass es besser ist, Fliesen an der Tür zu melden.

prailno grit vor allem, da dieses Modell dicht ist mit breiten dobory. So habe ich es verstanden.

Finishes und Trim sind verfügbar (Ich möchte weitergeben)

Rusfar schrieb:
ob der Baum aus der Lösung anschwillt

Rusfar schrieb:
was zu setzen

Rusfar schrieb:
ob man eine äußere und innere Plastikecke anbringt

Externe Trimmung notwendig intern optional

Rusfar schrieb:
Wie ruht die Fliese auf der Box?

durch die Naht, die mit Lugato Versiegelung versiegelt ist, Tserezit in der Farbe der Vergussmasse oder Innenverkleidung

Rusfar schrieb:
Ist es möglich, eine Schwelle von einer Kachel in einem Winkel zu einer Holzschwelle zu setzen?

Es ist möglich, aber in Ihrem Fall dauert es eine lange Zeit und die Fliese sieht in der Ebene schöner aus als die angeschlagene, es ist besser, nach einer anderen zu suchen

Sag mir, wie man den äußeren und inneren Plastikwinkel einbaut und die Breite der Fliese berechnet. In welcher Reihenfolge, um sie zu installieren.

Rusfar schrieb:
Sag mir, wie man den äußeren und inneren Plastikwinkel einbaut und die Breite der Fliese berechnet. In welcher Reihenfolge, um sie zu installieren.

Ich gebe keine inneren, ich werde es logisch beschreiben: Ich legte eine dünne Schicht von Fliesenkleber auf das Fliesenende der Seitenwand + 1-2 cm, schneiden Sie die äußere Ordnung entlang der Höhe des Abhangs, 45 Grad an der Spitze des Schnittes. und kleben Sie es auf dieses Ende, dann schneiden Sie die Innenverkleidung in der Größe (oben auch 45) und beginnend von der Stelle, wo die zweite Fliese von der Unterseite an das Klebeband an den Türrahmen bis zu der Stelle geklebt wird, an der die Steigung das ausgewählte beobachten soll Dawn Winkel (auf der anderen Seite, sollte der Winkel gleich sein), dann messen Sie den Abstand zwischen den äußeren und inneren Trim an der Stelle der Verlegung der Fliese, 1-2mm Ich denke, Sie sollten es auf diese Größe zu werfen, schneiden Sie die Fliese, wenden Sie den Kleber auf wie nötig, wickeln Sie die Fliese in den inneren trimmen, die andere Kante der Fliese wird bündig mit in gedrückt mit einer äußeren Ordnung, wenn überschüssiger Kleber durch die Ordnung gemacht wird, ist es besser, es sofort zu entfernen, ich mache es mit einem regelmäßigen Keil für eine Fliese, wenn alles schön ist, befestige Fliese mit einem Abdeckband (Seitenwand); externe Ordnungsfliese (Steigung); zuvor klebte Klebeband von der Innenverkleidung von der Stelle, wo die nächste Platte stehen wird und jede nächste Platte auf dem Hang. So, wer korrigieren kann, weil ich nicht die interne Verkleidung legen

Türen zu Toilette und Badezimmer

Die Qualität und der Komfort der Bedingungen im Haus oder in der Wohnung hängt weitgehend von den kleinen Dingen und kleinen Details ab, denen Sie jeden Tag begegnen müssen. Die Höhe und das Design der Türgriffe, die Größe und das Vorhandensein der Türöffnung im Badezimmer, das Design der Schlösser, die Höhe und Position der Lampen - die Liste geht weiter und weiter. In der Regel entwickelt sich nach einigen Jahren des Lebens ein bestimmtes Klischee, und bei der ersten Generalüberholung ziehen die Besitzer es vor, die Türen für Toilette und Bad zu wechseln. Auf den ersten Blick spielen Form und Gerät für die Eigentümer keine besondere Rolle, obwohl Bad und Bad häufiger genutzt werden müssen als die Haustelefonlinie. Aber das ist nicht ganz so, wie viele andere Dinge, die Türen zum Bad sollten nicht weniger sorgfältig gewählt werden als die Wände und Böden.

Was ist bei der Wahl einer Tür zu beachten?

Traditionell wählen wir das Material, die Form und die Größe der Tür für das Badezimmer und die Toilette wie für alle anderen Durchgänge und Öffnungen im Inneren. In der Regel ist das Hauptkriterium bei der Auswahl von Türblatt und Lutki die Wahrnehmung, wie die Textur und die Farbe des Finishs zum Inneren des Korridors und sogar zum Badezimmer selbst passen.

Neben Schönheit und Design müssen Sie einige wichtige Punkte beachten:

  • Das Material, aus dem die Tür zum Bad und zur Toilette gemacht wurde;
  • Die Methode der Installation und der Betrieb des Türmechanismus, der ein glattes Öffnen-Schließen zur Verfügung stellt;
  • Schall- und Wärmedämmung des Türblattes;
  • Hochwertige Verdichtung und ordnungsgemäße Anordnung der Lüftungsfenster.

Alle diese Faktoren stehen in Beziehung zueinander, da die Einzelheiten und Qualitätsmerkmale sich indirekt auf die Arbeit der anderen Elemente und der gesamten Tür auswirken. Ein Hersteller von hochwertigen Türen für Bad und Bad integriert in der Regel alle wichtigen Elemente in einer Struktur und verbirgt sie vor neugierigen Blicken. Für den Benutzer gibt es nur Türgriffe mit Schloss und Zierleisten.

Eine Ausnahme kann nur für spezielle Schemata zum Aufhängen und Öffnen von Türen gemacht werden, bei denen das Standard-Reed-Schloss und der Drehgriff aus technischen Gründen nicht installiert werden können. Darüber hinaus sind der Verriegelungsmechanismus und der Türgriff häufig Kondensat und Reinigungsmitteln ausgesetzt. Die Griffe an den Toiletten- und Badezimmertüren werden regelmäßig mit Desinfektionsmitteln und Reinigungsmitteln gereinigt. Daher sind Modelle mit verschleißfestem verchromtem oder lackiertem, eloxiertem Aluminium die beste Wahl.

Die Arbeitsbedingungen der Türen im Badezimmer

Das Hauptproblem für die Badezimmertür ist hohe Feuchtigkeit und regelmäßige Kondensation an den Wänden. Im Inneren des Raums, mit Wasserfilmen an den Wänden, kämpfen sie trotz der guten Belüftung auf traditionelle Weise:

  • Wandverkleidung Fliesen oder Kunststoffprofil;
  • Installation von zusätzlicher Belüftung und beheizten Handtuchhaltern;
  • Trocknen des Raumes mit Fußbodenheizungen.

Aber die Tür wird aufgrund der Besonderheiten ihrer Lage praktisch nicht durch den Luftstrom getrocknet. Der größte Teil des Stroms, der durch die Luftwege im Raum dringt, fließt um den Fliesenboden und die Badezimmerwände. Zusätzlich ist die Tür zum Badezimmer und noch mehr zur Toilette zusätzlich mit einer Türdichtung ausgestattet, um das Austreten von Wasserdampf und Gerüchen zu vermeiden. Türen bleiben von der Bewegung der Luft fern, wenn Sie also das Türblatt und die Kiste aus Holz, gepresstem Papier verwenden, wird es früher oder später zum Anschwellen und Verziehen der Teile führen.

Außerdem wird Feuchtigkeit durch die Faserisolierung absorbiert, die auch als Schalldämmung dient. Viele Besitzer neuer Türen stellten fest, dass sechs Monate nach der Installation bestimmte Änderungen vorkamen:

  • Das Türblatt ist viel schwieriger zu schließen;
  • Es gab Schrammen an den Enden, und wegen der Voreingenommenheit hörte das Schloss fast auf zu schließen;
  • Ein Teil der äußeren dekorativen Auskleidung von laminiertem Film und Papier ging Blasen;
  • Der Griff in der Tür dreht sich knarrend und die Sperrzunge des Schlosses öffnet sich nicht vollständig.

Weder das Lackieren noch das erneute Ausfüttern mit einer feuchtigkeitsbeständigen Polyethylenfolie verhindert ein Quellen. Im Laufe der Zeit wird eine Lücke zwischen der Gleitringdichtung und der Türlootage entstehen, und der Warpvorgang wird sich etwas verlangsamen. Sie können natürlich die Lücke beseitigen, die Funktion des Griffs und der Türverriegelung korrigieren, aber es ist immer noch besser, eine spezielle Konstruktion von Türen zu verwenden, die im Hinblick auf die Auswirkungen von ungünstigen Faktoren hergestellt wurde.

Moderne Badezimmer- und Toilettentürentwürfe

Für die extremen Bedingungen des Badezimmers und der Toilette bieten die meisten Hersteller eine ziemlich große Anzahl von spezialisierten Modellen aus Kunststoff, Glas, behandeltem Holz und Furnier laminierten MDF-Platten an. In den Begleitdokumenten, Anweisungen für die Montage, Reisepass oder Zertifikat an der Tür muss die maximale Menge an Feuchtigkeit im Badezimmer angeben, die ein bestimmtes Modell verwendet werden kann.

Türen aus Glas und Glas

Nach Ansicht der meisten Experten sind Glastürdesigns am besten für ein Bad oder ein separates Badezimmer geeignet. Die am häufigsten verwendeten Platten aus monolithischem Polycarbonat mit geklebtem Spiegelfilm und einer matten Oberfläche. Polycarbonat ist praktisch, weil es mit einem geringen Gewicht des Türblattes an dekorativen Möbelüberdachungen aufgehängt werden kann.

Wenn Sie Mineralglas verwenden möchten, ist es am besten, eine fertige Tür für Duschen zu kaufen. Solches Glas wird einer speziellen Wärmebehandlung und einem Pasten mit Polyesterfolie unterzogen, es ist viel sicherer als ein gewöhnliches Fensterblatt. Das Gewicht von Glastüren ist größer als das von herkömmlichen Modellen aus MDF oder mit Furnier ausgekleideten Pappen, daher wird eine spezielle freie Aufhängung in Form einer Stahlachse, die an der Seite der Glasscheibe angeklebt ist, für die Installation gewählt. Dadurch kann sich das Türblatt im Badezimmer in beide Richtungen öffnen.

Zusätzlich zu dem Drehhänger können die Türen im Badezimmer entsprechend dem Fachschema an den Gleitrollen installiert werden, die in dem Führungskanal angeordnet sind. Verglichen mit rotierenden Strukturen sieht das Abteilschema eleganter und komfortabler aus, aber in der Praxis passen diese Türen in der Regel besser zum Türrahmen. Daher müssen Rohrdichtungen an den oberen und unteren Kanten der Tür angebracht werden, sonst werden sie durch die Toilette oder das Badezimmer geführt.

Glas ist ideal als Material für Badezimmertüren. Geschmolzenes Natriumsilikat verrottet nicht, absorbiert keine Feuchtigkeit und verändert die Geometrie auch bei hohen Temperaturen nicht. Der einzige Nachteil von Glas ist eine schlechte Schalldämmung. Das Problem der Schalldämmung wird oft gelöst, indem ein doppelt verglastes Fenster aus zwei Blättern installiert wird. In diesem Fall ist es jedoch notwendig, zusätzlich einen Türrahmen aus Metall-Kunststoff-Fensterprofil zu verwenden, da sich die Glaseinheit selbst in der Tür des Badezimmers oder der Toilette als zu anfällig für seitliche Belastung erweist.

Plastik- und Holztürentwürfe für das Badezimmer

Kunststoff ist etwa 2,5-mal leichter als Mineralglas. Bei der Wahl von Kunststofftürkonstruktionen müssen Sie also, wie bei einem Coupé, keine Capital-Box oder einen verstärkten Rollenbügel einbauen. Außerdem ist die Kunststofftür fast unempfindlich:

  • Für die Verschmutzung und die Verwendung verschiedener Reinigungsmittel, außer für abrasive Reinigungsmittel;
  • Hohe Feuchtigkeits- und Temperaturänderungen, Isolierung und Geräuschdämmung in Türblöcken aus Kunststoff bestehen aus Schaum oder Polyethylenschaum;
  • Um nicht standardmäßige Türgeräte zu verwenden. Beim Austausch eines Schlosses, beim Einbau eines Türschlosses oder eines Griffes eines anderen Modells können die Befestigungsmarkierungen mit Reparaturkleber und Masse versiegelt werden.

Der einzige Nachteil von Kunststoffmodellen ist die geringe Steifigkeit des Türblattes, weshalb bei solchen Konstruktionen selten Einsätze und Buntglas verwendet werden. Im Gegensatz zu Holz und Papier absorbiert Kunststoff keine Gerüche, so dass eine Kunststofftür für die Toilette niemals die Grundlage für die Entwicklung des Pilzes sein wird.

Door Leafs und Loot aus MDF, Holz und gepresstem Papier für Badezimmer und Toiletten werden nach dem Standardschema hergestellt, jedoch mit einer erhöhten Dichte der dekorativen Beschichtung. Meistens sind das Blatt und die Lutter in 2-3 Schichten mit Epoxy- und Polyurea-Harzen bedeckt, was eine gute Wasserbeständigkeit der Türeinheit bei jedem Feuchtigkeitsniveau im Badezimmer gewährleistet.

Aufgrund der erhöhten Dicke der Schutzbeschichtung für Badezimmer und Toiletten werden furnierte Türen und Massivholzkonstruktionen praktisch nicht verwendet, da die Struktur des Furniers unter einer dicken Schicht aus Epoxidlack nicht so beeindruckend aussieht wie bei gewöhnlichen Innentüren.

Gemäß der modernen Mode werden Holztüren für die Toilette und das Badezimmer mit Glasfigureinlagen hergestellt. Dadurch können Sie das Licht im Raum leicht steuern und gleichzeitig das Problem lösen, ob der Raum belegt ist oder nicht.

Methoden der Installation und der Suspendierung des Türblattes im Badezimmer und in der Toilette

Zusätzlich zu der traditionellen Drehfederung werden Schiebe-, Falt-, Schnitt- und Drehtürinstallationsschemata weit verbreitet verwendet. Schiebekonstruktionen erlauben das Problem zu lösen, indem der Korridor durch das offene Türblatt blockiert wird. Aber jede Option Coupé oder Schiebe Strukturen erfordern verstärkte Rinnen für die Installation von Rollen und erheblichen Freiraum an den Seiten der Tür.

Es ist nicht genug, solche Türen auf den horizontalen Balken zu hängen, man muss für den Mechanismus des Schließers sorgen, das Türblatt zum Türrahmen drückend.

Sektionaltore werden helfen, das Problem des Betretens des Badezimmers und insbesondere der Toilette mit sehr kleinen Türöffnungen zu lösen. Dies ist normalerweise eine Plastikkonstruktion auf beweglichen horizontalen Stangenführungen.

Das ungewöhnlichste Aufhängeschema ist eine schwenkbare Version, bei der die Hauptklappe durch eine kleine Platte mit einer beweglichen Drehachse ergänzt wird. Ein solches Schema kann erfolgreich für Badezimmer und Toiletten mit einer vergrößerten Türöffnung verwendet werden, die stark zur Seitenwand des Raums verschoben ist.

Fazit

Ein obligatorisches Attribut jeder Tür, die für die Installation in einem Badezimmer oder einer Toilette verwendet wird, ist ein spezielles Entlüftungsventil oder Produkte. Es stürzt in einer Höhe von 30-40 cm vom Boden in das Türblatt. Unter den vielen verschiedenen Optionen, die von den Herstellern angeboten werden, hat sich das bequemste und effektivste Design als ein Design mit einer einstellbaren Strömungsfläche erwiesen. Verwenden Sie dazu entweder das integrierte Jalousiesystem oder den Drehsektorriegel. In jedem Fall ermöglicht das Produkt die effektive Belüftung der Badezimmer- und Toilettenräume ohne zusätzlichen elektrischen Abluftventilator.