Haupt > Mischer

Typen und Merkmale der Geräte-Einsteckmixer für Acrylbäder

Hoch funktional, praktisch und ästhetisch ansprechend ist das Bad, in dem sich der Designer der Anordnung von Einrichtungsgegenständen für eine sparsame und praktische Raumnutzung bewusst näherte. Ein Lochbadmischer erfüllt nur die Aufgaben. Es kann sowohl zum Duschen als auch zum bequemen Baden genutzt werden. Diese Lösung erlaubt es nicht, viel Platz für den Mischer zu reservieren.

Besonderheiten

Die Bauindustrie und neue Technologien stehen nicht still: Neue Sanitärprodukte werden regelmäßig produziert, Modifikationen alter Produkte finden statt. Gusseisen und emaillierte Bäder treten in den Hintergrund. Sie sind seit langem durch eine modernere und mehr Acryl-Badewanne ersetzt, die viel stärker ist und nicht so schwer wiegt wie das gusseiserne Pendant.

Zu den führenden Herstellern in der Klempnerbranche gehören heute Deutschland, die Tschechische Republik und Belgien. Diese drei Länder sind zu Recht führend im Verkauf ihrer hochwertigen Mischer und anderer Sanitärprodukte. Jedes veröffentlichte Line-up der Top-3 ist sehr beliebt und ist für seine hochwertigen Indikatoren für seine Produkte bekannt. In diesem Zusammenhang, achten Sie bei der Planung des Kaufs eines Schlitzmixers auf das Ursprungsland. Eine breite Palette von Sanitärprodukten in diesen Ländern ermöglicht es Ihnen, den richtigen Wasserhahn zu wählen, abhängig von Ihren Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten.

Ein Mixer in unserem Land erschien vor vielen Jahren. Nichtsdestoweniger ist das Konzept eines Einlochmischers in der Seite des Bades vor kurzem entstanden. Oft wurde es an der Wand befestigt, was einige Schwierigkeiten verursachte. Das Einsteckmodell ist auf der kantigen Seite des Bades befestigt. Ein Mischkörper wird von der Außenseite der Badezimmerschüssel unter seiner Seite befestigt, also nicht vor menschlichen Augen verborgen. Werkzeugregulierungsmischer befindet sich oberhalb der Badseite. Dieser Entwurf sieht elegant und vorzeigbar aus.

Der Einsatz neuer Technologien und durchdachterer Optimierungsbedingungen für die Arbeit von Sanitärprodukten ermöglicht es Herstellern, funktionelle und langlebige Einsteckmodelle in verschiedenen Formaten herzustellen.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass ein Mischer mit hochwertigen Indikatoren eine Reihe notwendiger Eigenschaften aufweist.

  • Das Hauptmerkmal besteht darin, eine starke Wasserzufuhr und einen gleichmäßigen Fluss für eine schnelle Befüllung des Bades bereitzustellen. Verhindern Sie auch die Wahrscheinlichkeit einer großen Anzahl von Spritzer. Ein Modell mit einem Adapter hat die Fähigkeit, Wasser durch einen Schlauch zu einem Duschkopf zu liefern.
  • Ästhetische Eigenschaft. Ein Bad mit einem vormontierten Mixer an der Seite ist eine sehr stilvolle und elegante Lösung. Die Entscheidung für den Einhebelmischer ist oft der Anfang für weitere Aktionen, die die Dekoration des Badezimmers oder eine grundlegende Änderung des Innenraums fördern. Designer unserer Modernität versuchen regelmäßig, neue, einzigartige und originelle Modelle zu entwickeln.

Positive Seiten

Das Zapfenlochdesign hat eine große Liste von Vorteilen im Gegensatz zu den an der Wandoberfläche befestigten Mischern.

  • strukturelle Stärke, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit, die durch die Verwendung von hochwertigen Materialien zum Zeitpunkt der Produktion gewährleistet ist;
  • hohe Funktionalität, da das Design dieses Typs Ihnen erlaubt, das Bad sofort mit Wasser auf das erforderliche Volumen zu füllen, ohne eine große Anzahl von Spritzer auf der Wandoberfläche;
  • Prägnanz der Linien, Originalität der Form und einzigartiges Design, das dem Interieur einen Hauch von Modernität und Eleganz verleiht;

Acryl Badewannenarmaturen

Möchten Sie Ihre Wohnung auffrischen und einen Mixer kaufen? Sie profitieren vom Online-Shop Dusheva in Moskau und Jekaterinburg. Mischer für Acrylbäder - unsere Stärke

Wir bieten eine bequeme Zusammenarbeit an:

  • entspricht immer den Qualitätsstandards
  • Lieferung in alle Regionen Russlands, einschließlich Moskau und Jekaterinburg
  • Zahlung auf verschiedene Arten: per Bankkarte, Zahlung über das Internet, per Rechnung, per Kurier bei Lieferung
  • Große Rabatte für Stammkunden

Um herauszufinden, die Preise und bestellen Sie die Mischer für Acryl-Bäder in St. Petersburg, Perm, Jekaterinburg, Tjumen, Tscheljabinsk, wählen Sie die Stadt, die Sie in der rechten Ecke der Website interessiert sind und kontaktieren Sie uns telefonisch.

So installieren Sie den Mixer an Bord der Badewanne: Installationsanleitung

Trotz der Erfolge des modernen Wohnens bleiben ein kleines Bad und ein kombiniertes Badezimmer für viele Wohnungseigentümer eine traurige Realität. Wo fast jeder Quadratzentimeter zählt, können einige der Probleme gelöst werden, indem der Mischer an der Seite des Bades installiert wird.

Diese modische Neuheit hat viele Vorteile. Sie hat jedoch auch eine Reihe von Nachteilen.

Was ist so ein guter Mixer?

Die Möglichkeit, Platz zu sparen, ist nicht der einzige Vorteil von Geräten dieses Typs. Der Mischer, der direkt über dem Becken des Bades installiert ist, füllt ihn nahezu spritzerfrei, was Flecken an den Wänden und anderen Elementen des Innenraums verursachen kann. Die Reinigung erfordert daher weniger Aufwand.

Mischermodelle, die direkt auf der Felge montiert sind, zeichnen sich üblicherweise durch eine erhöhte Produktivität aus. Dadurch wird das Bad schneller gefüllt und der Komfort erhöht sich deutlich. Indirekt spart diese Lösung ein wenig: Wenn das Bad schnell gefüllt wird, hat das Wasser darin keine Zeit, sich abzukühlen, d.h. Die Kosten für die Warmwassererwärmung werden leicht gesenkt.

Solche Mischer haben ein stilvolles Design und eine große Auswahl an Designs. Sie können beispielsweise ein Modell auswählen, dessen Elemente separat bereitgestellt werden. Das Bedienfeld befindet sich im Kopfteil, um in der Hand zu sein, der Ausguss befindet sich in der Mitte des langen Rands, der Duschkopf befindet sich in der Ecke usw.

Schließlich sehen Armaturen dieser Art meist sehr stilvoll aus, sie lassen viele Möglichkeiten für die Inneneinrichtung. Die Gießkanne Dusche steht direkt an der Seite, und der Schlauch ist in der Regel zwischen der Wand und der Seite der Badewanne oder hinter einer falschen Platte versteckt. Die Innenausstattung des Badezimmers aus einer solchen Entscheidung gewinnt nur. Ein weiterer Vorteil ist der niedrige Geräuschpegel, wenn der Mixer läuft.

Beachten Sie die Mängel

Trotz aller Vorteile, die in den Prospekten detailliert beschrieben sind, sollten Sie sich vor dem Kauf eines Mischers für die Seite eine Reihe von Problemen überlegen, vor allem, wenn der Hausbesitzer die Installation selbst plant. Vor allem sollten Sie kein günstiges Modell kaufen, da diese Sanitärprodukte aufgrund der Besonderheiten des Betriebs hohen Belastungen ausgesetzt sind. Substandard Mixer müssen sehr bald ersetzt werden.

Das verletzlichste Element eines solchen Mischers ist ein Brauseschlauch. Die meiste Zeit ist es in einem kollabierten Zustand, daher wird es allmählich deformiert. Bald erscheinen Risse am Schlauch, er beginnt zu lecken und muss ersetzt werden. Leider sind auch teure und hochwertige Armaturen aus Schlauchproblemen nicht versichert.

Wir müssen akzeptieren, dass der Schlauch regelmäßig gewechselt werden muss. Vorsichtige Käufer nehmen sofort einen Ersatzschlauch, um diese einfache Reparatur durchzuführen, sobald es notwendig ist. Besonders anfällig in dieser Hinsicht sind Mischer, bei denen der Ausgießer gleichzeitig als Duschkopf fungiert.

Hobby-Handwerker, die nicht viel Erfahrung im Sanitärbereich haben, sollten sich daran erinnern, dass es zu Hause am einfachsten ist, den Wasserhahn an Bord auf einem Acrylbad zu installieren. Beim Arbeiten mit einem Gusseisen- oder Stahlprodukt wird das Email mit hoher Wahrscheinlichkeit beschädigt, was zu Korrosion führen kann. Infolgedessen muss das Bad repariert oder vollständig ersetzt werden.

Unerfahrener Meister ist es besser, diese Arbeit einem zuverlässigen Spezialisten anzuvertrauen. Eine andere Möglichkeit, das Problem zu lösen, ist, ein Bad mit einem Loch zu kaufen, das bereits für die Montage des Mischers bereit ist. Es ist in der Regel mit einer solchen Option, dass Acrylbäder geliefert werden. Bei der Auswahl eines Mischers muss natürlich die Größe des Lochs berücksichtigt werden.

Ausstattungsmerkmale Einfräser

Für die Installation auf der Badseite bieten die Hersteller meist sogenannte Modulmodelle an, optional gibt es aber auch eine Option in Form eines Monoblocks. Vor der Installation sollten Sie das Design Ihres Mischers sowie die Empfehlungen des Herstellers für die Installation und den weiteren Betrieb sorgfältig studieren.

Monoblock-Modelle werden normalerweise zusammengebaut geliefert, aber modulare Geräte bestehen aus mehreren Elementen. Zuallererst ist es ein Kran - der zentrale Teil des Mischers, auf dessen Fall es drei Ausgänge gibt:

  • für heißes Wasser;
  • für kaltes Wasser;
  • für Ausguss.

Separat gibt es einen Platz, um den Duschkopf anzuschließen. Diese Eingänge haben Standardgrößen, so dass der Käufer selbst entscheiden kann, wo sich der Auslauf und der Duschkopf befinden. Der Anschluss an Kalt- und Warmwasserleitungen erfolgt über spezielle Halbzoll-Exzenter.

Hochwertige Einsteckmixer bekannter Marken haben die Fähigkeit, ziemlich schwere Wasserschläge zu tragen. Bei vielen Modellen wird der separate Duschkopf durch einen am Auslaufgehäuse angebrachten Hebel gesteuert. Diese Konstruktion schaltet die Wasserzufuhr von der Dusche zum Auslauf automatisch um, wenn die Gießkanne wieder an ihren Platz zurückkehrt.

Installation des Montage-Mixers

Um den Einsteckmixer zu installieren, müssen Sie eine Reihe von Vorgängen ausführen. Hier ist ihre Reihenfolge:

  1. Markieren Sie den Installationsort des Mixers.
  2. Bohren Sie ein Loch der passenden Größe.
  3. Installieren Sie den Mixer.
  4. Fix seine Position mit Befestigungselementen.
  5. Installieren Sie bei Bedarf andere Elemente des modularen Systems.
  6. Schließen Sie die Kalt- und Warmwasserschläuche an.

In Worten ausgedrückt, die Information, wie man den Mixer auf der Platte eines Acrylbades installiert, sieht sehr einfach aus, aber in der Praxis kann sich alles als völlig anders herausstellen. Es gibt eine Reihe von Nuancen und wichtigen Punkten, auf die bereits vor dem Beginn der Installation und eventuell vor dem Kauf des Mischers geachtet werden sollte.

Zuerst müssen Sie sich vorbereiten

In Vorbereitung auf den Einbau des Einsteckmixers gibt es drei Schritte:

  • Kauf eines geeigneten Mischers;
  • Bereiten Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien vor;
  • Wählen Sie einen geeigneten Ort für die Installation.

Natürlich sind Modelle von Mischern dieser Art sehr verschiedenartig. Es gibt jedoch eine Reihe allgemeiner Anforderungen, die berücksichtigt werden sollten. Kaufen Sie keinen verdächtig billigen Mixer.

Ersetzen Sie minderwertige Modell wird sehr bald haben. Es ist besser, ein wenig teurer zu zahlen, um sich später nicht an das Geizige zu erinnern, das zweimal bezahlen musste. Vorzug sollte dem Mischer gegeben werden, ein bekannter Hersteller freigegeben.

Überhaupt nicht überflüssig sind der Produktpass, die Einbauempfehlungen des Herstellers und natürlich die durch Unterschrift und Siegel zertifizierten Garantiezertifikate. Wenn ein Bedürfnis oder Wunsch besteht, Geld zu sparen, ist es besser, einen Mischer mit einem einfachen Design und einer hohen Qualität zu wählen. Der gleiche Grundsatz sollte bei der Auswahl von Verbrauchsmaterialien beachtet werden: noch teurer, aber zuverlässiger.

Sie benötigen folgende Materialien und Werkzeuge:

  • elektrische Bohrmaschine, Fachmann oder Haushalt;
  • spezielle Düse für einen Bohrer, es wird ein Kronenschneider genannt;
  • Schraubendreher;
  • Verbindungselemente;
  • flexible Schläuche für heißes und kaltes Wasser;
  • verstellbarer Schraubenschlüssel.

Befestigungselemente werden normalerweise mit einem Mischer verkauft, aber das ist nicht immer der Fall. Der Durchmesser des Kernschneiders muss der Größe des Geräts entsprechen. Sie können ohne Bohrer und ohne Fräser auskommen, wenn Sie ein Bad kaufen, in dem das Loch für den Mischer bereits in der Fabrik hergestellt wird. Anstelle von flexiblen Schläuchen können Sie PVC-Wasserrohre verwenden. Es ist schwieriger, sie zu montieren, aber solche Konstruktionen halten länger als ein flexibler Eyeliner.

In der Regel wird der Mischer in der Mitte des Wulstes, am Ende oder an der Ecke installiert. Bei der Auswahl eines Ortes sollten Sie daran denken, dass ein Teil der Kommunikation, einschließlich des Brauseschlauchs, versteckt sein muss. Hierfür sollte besonderer Platz zur Verfügung gestellt werden. Manchmal müssen Sie ein spezielles falsches Panel einrichten, um diese Kommunikation dahinter zu verbergen. Es hängt alles von der spezifischen Situation ab.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bereitstellung von Zugang zu Kommunikation. Der regelmäßig verborgene Kommunikations-Einsteckmixer muss gewartet, repariert und ersetzt werden. Daher ist es wichtig, nicht nur einen ausreichend großen Platz zu finden, sondern auch, damit die Kommunikation ohne besondere Schwierigkeiten erreicht werden kann.

Wenn beispielsweise eine Blende verwendet wird, sollte sie entfernbar sein. Der Zugang kann auch über einen abnehmbaren dekorativen Bildschirm erfolgen, der das gesamte Bad abdeckt.

Mixer Installationsvorgang

Zuerst sollte auf der Seite des Bades Markup machen. Um dies zu tun, können Sie einen speziellen Marker oder irgendwelche Schreibwerkzeuge verwenden, die eine ausreichend wahrnehmbare Markierung hinterlassen und die dann nicht schwer zu löschen sind. Danach können Sie mit dem Bohren beginnen. Der Crown-Cutter wird auf der Bohrmaschine getragen und bohrt auf dem Markup.

Wenn das Loch fertig ist, muss seine Kante mit Sandpapier, einer Datei oder einem ähnlichen Gerät bearbeitet werden. Dies macht nicht nur die Kante des Lochs glatt, sondern ermöglicht Ihnen auch, den Durchmesser anzupassen.

Der Mischer wird mit Hilfe einer speziellen Dichtung, die zwischen der Badseite und dem Gerät platziert ist, in das Loch platziert. Die Dichtung spielt die Rolle eines Stoßdämpfers und einer Dichtung. Wenn dieser Artikel nicht im Lieferumfang des Mixers enthalten ist, sollte er separat erworben werden.

Danach wird der Mixer mit speziellen Befestigungselementen befestigt. Dies können Spannmuttern oder ein spezieller Bolzen in Kombination mit einer Druckhalbscheibe und einer Mutter sein. Es hängt alles vom gerätespezifischen Modell ab.

Dann installieren Sie die einzelnen Elemente des Mischers: Ausguss, Gießkanne, Steuerung, etc. Details zu bestimmten Modellen sind im Handbuch des Herstellers beschrieben. Jetzt ist der Mischer installiert, es bleibt nur, um ihm heißes und kaltes Wasser zu bringen.

Meistens verwenden Sie für diesen Zweck spezielle flexible Schläuche mit einer Gewindeverbindung. Bei der Montage auf einem Gewinde sollte ein spezielles Dichtmittel aufgewickelt werden, z. B. Leinenfaden oder FUM Tape. Verwenden Sie nicht zu viel Dichtungsmittel, da dies die Gewinde beschädigen kann.

Aber zu wenig Dichtung gewährleistet keine ausreichende Abdichtung der Verbindung. Die optimale Lage der Versiegelung wird wie folgt bestimmt: Wenn die Entlastung des Fadens durch die Siegelschicht kaum spürbar ist, sollte die Wicklung gestoppt werden.

Die normale Situation ist, wenn die Dichtung nach dem Einschrauben etwas unter der Mutter hervorsteht. Damit sich die Dichtung während des Installationsprozesses korrekt ablegt und nicht abwickelt, muss sie gegen den Uhrzeigersinn auf die Gewinde aufgewickelt werden. Manchmal werden anstelle von FUM-Bändern spezielle Pads verwendet. Diese Elemente müssen regelmäßig ersetzt werden, damit die Verbindung nicht ausläuft.

Einbaubeispiel Einsteckmixer

Lassen Sie uns Schritt für Schritt den Einbau-Nutfräser analysieren. Einfügung wird in der Seite der Acrylschüssel gemacht. Der Mischer und der Duschkopf des Mischers sind getrennt von den Ventilen angeordnet. Unten ist das Schema:

Zum Bohren von Löchern für den Einbau des Einsteckmixers haben wir einen Marker, ein Maßband, einen Bohrer und eine Reihe von Fräsern, insbesondere einen Forstnerbohrer, auf Lager.

Weitere Maßnahmen zur Installation des Zapfenlochmischers auf der Seite der Acrylglasschale werden gemäß den Empfehlungen des Herstellers durchgeführt:

Am Ende verbinden wir uns mit warmem und kaltem Wasser zu den Wasserversorgungssystemen. Von der Rückseite des Bades sollte es so aussehen:

Einige nützliche Tipps

Die beste Zeit, um den Mischer auf einem Acrylbad zu installieren, ist die Zeit der Reparatur und Installation eines neuen Bades. Die Installation des Geräts wird durchgeführt, bevor das Bad an den Abwasserkanal angeschlossen und ein dekorativer Bildschirm installiert wird. Wenn entschieden wird, den üblichen Wandmischer durch ein Einsteckmodell zu ersetzen, müssen Sie nach dem Ein- und Ausbau des alten Mischers einige Nacharbeiten durchführen.

Es kann notwendig sein, das gesamte Bad wieder zu demontieren und zu installieren. Diese Kosten für Zeit, Aufwand und Geld müssen berücksichtigt werden. Wenn Sie eine nicht entfernbare Version des dekorativen Badbildschirms installieren müssen, können Sie eine Sichtluke darin anbringen, um Zugang zur Kommunikation zu erhalten.

Bei der Installation eines Einsteckmischers auf der Seite eines Acrylbades empfehlen die Hersteller die Verwendung einer speziellen Leiste. In der Tat ist Acryl nicht so dauerhaft wie Gusseisen oder Stahl. Nach Angaben der Hersteller schwächt das Vorhandensein eines Lochs in der Seite das Design. Lamellen und Platten dienen zur Verstärkung der Felge und verhindern deren mögliche Verformung.

In der Praxis messen die Meister diesem Moment keine Bedeutung bei und verzichten auf Klammern. Dieses Element muss oft geschnitten und an die Größe und Konfiguration der Seite angepasst werden. Die Seite hat meist eine abgerundete Form, was eine solche Passform erheblich erschwert. Um sich nicht mit diesem Problem zu beschäftigen und keine Zeit zu verschwenden, ignorieren Heimwerker einfach die Empfehlungen des Herstellers.

Glücklicherweise wurden Informationen über den ausgeblendeten Mixer, der ohne eine Halterung installiert wurde, noch nicht gemeldet. Dennoch sollte man sich einer solchen Gefahr bewusst sein und das Verhältnis von Risiken und Kosten für die Installation einer Verstärkungsstange vernünftig beurteilen. Wenn seine Form mit der Konfiguration der Seite übereinstimmt, ist es sinnvoll, das Design zu verstärken.

Merkmale des Bohrens auf Emaille

Experten empfehlen Anfängern nicht, unabhängig Löcher in den Rand eines gusseisernen oder Stahlbades zu machen. Probleme werden durch das Vorhandensein von Zahnschmelz verursacht, der nicht nur dekorative, sondern auch schützende Funktionen erfüllt. Bei fehlerhaften Bohrungen besteht ein hohes Risiko irreversibler Schäden an dieser Schicht. Und doch existiert die Technik zum Bohren von solchen Oberflächen zu Hause, und ein erfahrener Meister kann leicht damit umgehen.

Neben den üblichen Werkzeugen wie einem Markierer, einem Maßband, einem Schraubenzieher und einem Bohrer benötigen Sie einen speziellen Lochbohrer zum Bohren von Glas und Keramik sowie ein transparentes Klebeband und ein Stück Ton. Nach dem Markup sollte die Bohrstelle sorgfältig geklebt werden.

Dann müssen Sie aus einem Stück Ton einen runden Rand machen und ihn um den Umfang kleben, so dass der Platz zum Bohren in der Mitte ist. Der Bereich, der von der Plastilinseite begrenzt wird, muss dreimal größer sein als die Größe des Lochs für den Mischer. Es stellt sich eine glatte runde Plattform mit einer Seite heraus. Es ist notwendig, Wasser hinein zu gießen.

Danach können Sie mit dem Bohren in der Mitte des Markups beginnen. Es wird empfohlen, einen Bohrer mit einem Durchmesser von 6 mm mit einer Geschwindigkeit von etwa 500-600 U / min zu verwenden. Der Druck sollte moderat sein. Im Verlauf eines solchen sorgfältigen Bohrens wird ein schmales Durchgangsloch in der Seite des Bades erscheinen, durch das das an der Bohrstelle vorhandene Wasser herausfließen wird.

Nun, aus Plastilin, sollten Sie eine kleine Kappe machen und es auf den unteren Teil der Felge kleben, so dass das resultierende Loch in der Mitte war. Auch hier müssen Sie Wasser gießen und mit einem 12 mm Bohrer erneut bohren. Der Druck sollte schwach sein. Wenn der Bohrer durch den Rand geht, können Sie den gesamten Ton entfernen und die Qualität der Arbeit beurteilen, Chips auf dem Zahnschmelz sollten minimal sein.

Danach müssen Sie das Loch auf die erforderliche Größe erweitern, um den Mixer zu installieren. Zu diesem Zweck wird eine neue Markierung mit der Markierung der Grenzen des Lochs durchgeführt. Die Oberfläche muss wieder mit transparentem Klebeband versiegelt werden. Erweitern Sie das Loch mit einer Schleifmaschine mit einer Gummidüse mit Schmirgelleinen. Umsätze sollten auf ein Maximum eingestellt werden, aber der Aufwand sollte minimal bleiben.

Wenn das Loch ausreichend aufgeweitet ist, können Sie eine Düse mit einem Durchmesser von 20 mm verwenden. Es sollte klar sein, dass die Arbeit mit einem minimalen Aufwand, der den Zahnschmelz vor Beschädigung schützt, nicht zu schnell bewegt wird. Die Arbeit als Schleifer dauert mehr als eine Stunde. Wenn das Loch fertig ist, wird ein O-Ring eingesetzt und der Mischer wird in der üblichen Weise montiert.

Es gibt andere Möglichkeiten, emaillierte Oberflächen sanft zu bohren. Manche Handwerker kleben einfach eine Metallplatte an den Zahnschmelz und bohren sich durch ein solches "Sandwich" hindurch. Das Metall schützt den Zahnschmelz vor Beschädigung. Andere vor dem Bohren vorsichtig einen Teil des Zahnschmelzes mit einer Schleifmaschine entfernen und dann mit einer Kernmühle bohren.

Schließlich gibt es eine Methode zum Bohren von Gusseisen mit einem Diamantkernfräser mit Holzleiter. Aber in diesem Fall muss der Fräser ziemlich oft gekühlt werden, indem man Wasser darauf gießt.

Nützliches Video zum Thema

Hier ist das Verfahren zum Installieren des Mischers auf der Seite eines Acrylbades:

Das Verfahren zum Bohren der Seite des emaillierten Bades wird im folgenden Video deutlich dargestellt:

Im Allgemeinen ist die Installation des Einsteckmischers relativ einfach. Bei der Arbeit ist es wichtig, vorsichtig und vorsichtig zu handeln. Selbst ein unerfahrener Meister kann die Installation solcher Sanitäranlagen an Bord eines Acrylbades bewältigen.

Welches ist besser zu wählen, gewöhnliche oder Einlochbatterie für Acryl-Bad?

Viele Menschen erinnern sich an die relativ jungen Zeiten, als Ihre Majestät das Gusseisenbad die Königin des Badezimmers war. Einige andere Optionen, wie sie sagen, wurden nicht zitiert. Doch nun entscheiden sich immer mehr Wohnungseigentümer für preiswerte, leichte und komfortable Acrylbäder. Zusätzlich zu den unbestreitbaren Vorteilen bieten Acrylbäder neue, bisher unbekannte Möglichkeiten zur Installation von Geräten, insbesondere Wasserhähnen. Welche Art von Wasserhahn Mischer für Acryl-Bad wäre besser? Wie unterscheiden sie sich untereinander? Was sind die Vor- und Nachteile jedes Mischers? Wie installiere ich den Wasserhahn im Badezimmer?

Was ist ein Einsteckmixer? Technische Merkmale

Mit der Entwicklung der Bauindustrie erscheinen jährlich neue Veredelungsmaterialien, Werkzeuge, Geräte und Rohrleitungen. Wenn in letzter Zeit die Installation von Guss- oder Emailbädern allgemein akzeptiert wurde, dann tritt heute leichtes und zuverlässiges Acryl an ihre Stelle. So wurden die bekannten Kombinationsarmaturen, die sowohl für das Badezimmer als auch für die Spüle verwendet wurden, zu einem Relikt der Vergangenheit. Und sie wurden durch neue separate Wasserhähne im Badezimmer ersetzt. Dadurch wird der Prozess der Kommunikationskommunikation einfacher, es müssen keine Rohre in den Wänden neben dem Badezimmer installiert werden.

Wie man sehen kann, sind an der Badewanne Langlochmischer angebracht, und die Namen sind in die Seite des Acrylbades eingebettet (zugeschlagen). Das Design des Mischers selbst sieht gleichzeitig viel kompakter und ästhetischer aus, da alle unansehnlichen Teile und die Kommunikation vor den Augen des Benutzers verborgen sind. Ein völlig anderes Aussehen, außergewöhnliche Befestigung von Strukturelementen und modifizierte Wasserversorgung haben die verdiente Popularität des Verbrauchers verdient.

Zu Ihrer Information: In letzter Zeit sind sogar noch fortschrittlichere Versionen auf den Markt gekommen, nämlich Kaskadenmischer, die in die Seite des Bades eingebaut sind. Sie haben verbesserte Ergonomie, besseres Finish. Die Hauptaufgabe dieser Geräte ist das weiche (ohne Spritzwasser) und schnelle Befüllen des Bades.

Cascade Wasserhahn, eingebaut, in der Badewanne liefert Wasser mit einem Effekt, der einem Wasserfall ähnelt. Auf Wunsch können Sie ein Modell mit Licht wählen, das je nach Temperatur einen Wasserstrahl "tönt". Eine solche Lösung in der Gestaltung des Badezimmers verleiht dem gesamten Innenraum des Raumes eine gewisse Würze.

Obwohl die eingebauten Armaturen für das Badezimmer alle modernen Anforderungen erfüllen, verschlechtern unsachgemäße und unprofessionelle Installation sowie falscher Gebrauch die Leistung erheblich. Daher sollte die Installation von Rohrleitungen und Kommunikation von Fachleuten durchgeführt werden, die Garantien für ihre Arbeit geben können.

Auf dem Foto sehen Sie verschiedene Varianten der Einsteckmixer.

Wie man einen Wasserhahn in ein Acrylbad einbaut - schnell, mit eigenen Händen

Viele von uns kaufen Acryl-Badezimmer, ich glaube, dass dies richtig ist, weil so ein Badezimmer für viele Jahre dauern kann. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen, wir lesen es hier. Außerdem schneiden viele von uns den Wasserhahn direkt in das Badezimmer, auf der einen Seite ist es auch richtig, weil Sie auf diese Weise vermeiden können, Rohre in die Wand zu stecken (was schwieriger ist). Aber nicht alle von uns können den Mischer selbst einbetten, beginnt die Suche nach Unternehmen (private Eigentümer), die diese Arbeit machen können. Obwohl es sehr einfach ist und alles in ein paar Minuten erledigt werden kann...

Die Jungs heute, ich werde eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit einem Foto präsentieren, auf dem Sie den Mixer in Ihr Acrylbad einbetten und einbauen können. Ich habe einen Kaskadenmischer, das heißt, einen Griff, einen Ganger und eine Dusche getrennt, gekauft nur diese Art, weil ich es ästhetischer halte, weil eine gewöhnliche Spülbeckenarmatur schrecklich aussieht (wie ein Kuhsattel).

Welches Werkzeug brauche ich?

1) Messgerät - Maßband, Bleistift

3) FORSTNER bohren (über diesen Bohrer im Detail hier), DURCHMESSER 35 MM - NICHT MEHR, DAS IST WICHTIG!

Mischer

Die Vorrichtung des Kaskadenmischers selbst unterscheidet sich geringfügig von der üblichen, sie ist in mehrere Teile zerlegt.

1) Das ist der Blick selbst, ich habe es massiv.

2) Wasser Ein / Aus Knopf.

3) Gander zum Duschen

4) Schläuche, Muttern und Unterlegscheiben zum Befestigen.

Es sollte angemerkt werden, dass der Mixer direkt auf das Badezimmer selbst geht.

Installation und Einfügung

Nun, alle Vorarbeiten sind vorbei, wir gehen zur Seitenleiste.

Zuerst müssen wir herausfinden, wo sich unser Mixer befindet. Um dies zu tun, können Sie ein Maßband verwenden oder skizzieren, was mit dem Auge gesagt wird. Es sollte verstanden werden, dass die Standardschläuche, die den Ganer, den Griff selbst und die Dusche verbinden, ungefähr einen Meter lang sind, und deshalb ist es ratsam, sie nebeneinander anzuordnen (wenn Sie zu großen Größen, zum Beispiel einem Gangeber auf einer Seite des Bades, dehnen müssen, Müssen lange Schläuche kaufen! Denken Sie darüber im Voraus nach). Persönlich habe ich einen Abstand von nur 80 bis 90 cm, so dass ich regelmäßig Schläuche für meine Augen habe.

Außerdem habe ich das Markup nicht "am Roulette-Tisch" gemacht, sondern mit dem Auge.

Um zu beginnen, messe ich mich "gander"

Nach diesem Stift

Und dann der Duschanschluss.

Es ergab sich eine Art Kreis, sie müssen das Zentrum finden.

Wichtig ist, den Mittelpunkt zu finden. Und danach mit einem Bohrer ins Badezimmer. Ich schrieb oben - dass der Bohrer nicht mehr als 35 mm sein sollte, warum es wichtig ist! Da alle Mischer eine Befestigung von nur 40 - 45 mm haben (manchmal mehr), wenn Sie einen Bohrer mit einem größeren Durchmesser nehmen, fällt der Mischer einfach durch! Also riskieren Sie nicht, suchen Sie genau - 35 mm, in diesem Loch werden alle Armaturen und Schläuche vom Mischer tatsächlich passieren.

Jetzt laden wir den Bohrer in den Bohrer und bohren das Badezimmer, es ist sehr einfach, durch den FORSTNER Bohrer zu schneiden, ich schneide ein Steinbecken damit und Acryl - ein paar Kleinigkeiten.

Das Ergebnis waren drei Löcher, aber unsere Etiketten. In ihnen werden wir dann den Mischer montieren, handhaben und duschen.

Zunächst probiere ich alles an - alles ist in Ordnung, nichts versagt.

Installieren Sie den Gander

Wir kleiden eine dekorative Plattform, senken sie in das Loch und befestigen alles mit speziellen Unterlegscheiben und einer Nuss.

Wie wähle ich einen Einsteckmixer für Acrylbad?

Es war einmal in sowjetischen Badezimmern der "Ball der Regel" war ein Bad aus Gusseisen. Sie hielt ihre Position so fest, dass nichts sie zu ersetzen schien. Aber trotzdem ist die Zeit gekommen, in der viele bequeme, moderne und funktionelle Sanitärkeramik auf der Welt erschienen sind. Zum Beispiel, Licht, aber auch ziemlich starkes Bad aus Acryl. Und jetzt braucht ein neues stylisches Bad einen modernen lakonischen Mixer. Was und wie man es anbringt? Der Artikel ist darüber.

Charakteristische Eigenschaften des Einsteckmixers

Bei einem solchen Mischer, beispielsweise für einen Whirlpool, sind die Vorteile reichlich vorhanden. Aufgrund der Tatsache, dass die meisten Rohre und Schläuche versteckt sind, wird das Erscheinungsbild des Badezimmers eleganter und prägnanter. Um zu duschen, müssen Sie nur den Mixer aus der Öffnung ziehen und dann leicht in seine ursprüngliche Position zurückkehren. Der Rest der Zeit ist der Schlauch nicht sichtbar und stört nicht, obwohl seine Länge zwei Meter erreicht. In gleicher Weise versteckt und Rohre, die Wasser aus der Wasserversorgung erhält.

Der Wasserstrahl erweist sich als gleichmäßig und ohne zusätzliche Spritzer, wodurch es viel angenehmer und bequemer ist, ein solches Gerät zu verwenden, und der starke Druck ermöglicht es Ihnen, das Bad viel schneller zu füllen als viele andere Mischer. Berühmte Unternehmen für innere Mechanismen verwendeten Teile aus Keramik, die länger halten.

Einsteckmischer geben mehr Freiheit, um auf einer Badewanne oder in einem Winkel angebracht zu werden. Wie es bequemer wird. Sie können das Gerät auch an der Wand montieren.

Merkmale dieses Typs von Mischersystem

Das modulare System von Badarmaturen unterscheidet sich von denen an der Wand montiert. Das Gerät kann aus einer Einheit bestehen, aber nicht jeder kann es äußerlich oder in Bezug auf Bequemlichkeit mögen. Beim Einsteckmixersystem hat der Knoten, der den Wasserfluss, dh den Wasserhahn, steuert, eine große Bedeutung. Dieser Teil ist in seinem Fall mit mindestens drei Ausgaben. Zwei von ihnen sind entworfen, um Wasser aus der Wasserversorgung zu verbinden. Und zum dritten, wo der Strom des bereits gemischten Wassers geliefert wird, wird ein Wehr verbunden, das sowohl in der Nähe vom Hahn als auch in einem Abstand von ihm aufgestellt werden kann. Die Gießkanne der Dusche ist, falls vorhanden, ebenfalls separat mit dem Wasserhahn verbunden und mit einem speziellen Schalthebel ausgestattet.

Der unter der Badewanne versteckte Brauseschlauch sollte von dort frei herausgezogen und nach Gebrauch wieder an seinen Platz gebracht werden. Es ist nicht notwendig, es zurück zu schalten, eine solche Dusche schaltet sich normalerweise aus. Änderungen, bei denen alle Module verbunden sind, sind weniger populär als separate Module. Sie können frei auf dem Badezimmer platziert werden. Das Material für die Mischer ist massiv verchromtes Messing, das wie ein Spiegel das Licht reflektiert und nicht nur gut aussieht, sondern auch vor Korrosion schützt. Die Garantie wird für 5 Jahre gewährt, im Falle der Änderung der höchsten Qualität.

Armaturen werden mit exzentrischen Halbzoll mit einem normalen Gewinde befestigt. Qualitätsmodelle bekannter Marken sind in der Lage, hydraulischen Stößen unter Druck bis 9 bar standzuhalten. Auch solche Geräte sind mit Keramikteilen, Patronen, versehen, die eine lange Lebensdauer haben.

Einsteckbadmischer: Auswahl, Installation, Reparatur

Grüße, Kameraden! Heute erzähle ich euch von den Mischern eines Schriftsetzers, die auf einem Badewannenboden installiert werden sollen. In dem Artikel finden Sie eine Reihe von Empfehlungen für die Auswahl einer Sanitäreinrichtung, deren Installation sowie eine Beschreibung der typischen Probleme des Mischers und seiner Lösungen.

Unser Held ist ein Bordmischer.

Wie man wählt

Die praktikabelste Lösung ist meiner Meinung nach eine bordeigene Installation eines konventionellen Wandmischers mit zwei Montagewinkeln.

Im Foto - Adapter für die Installation des Wandmischers auf der Seite des Bades.

Argumente? Ja, bitte:

  • Alle Mixer-Baugruppen bleiben nach der Installation voll zugänglich. Unter dem Badezimmer ist nur Eyeliner versteckt;
  • Der Besitzer des Mischers wird nie Probleme mit Ersatzteilen haben. Nur weil Wandhähne am häufigsten sind;
  • Der Preis für einen Wandmischer und ein Paar Ecken für die Installation ist deutlich niedriger als für das Zapfenloch. Natürlich unter der Voraussetzung, dass sie Geräte vergleichbarer Qualität oder einen einzigen Hersteller vergleichen;
  • Bohrlöcher für den Mischer können eine herkömmliche Bohrmaschine sein, und keine Krone, die nicht in jedem Haus ist.

Übrigens: Bei Bedarf kann das Bohrloch mit einem Rollenschneider oder einer Rundfeile leicht auf die gewünschte Größe erweitert werden.

Wandmischer an den Ecken der Adapter montiert.

Beim Kauf sollten Sie auf mehrere Knoten Mischer achten.

Wohnen

Sein Material sollte Messing oder Edelstahl sein. Silumin, das oft verwendet wird, um ihre Meisterwerke von Herstellern aus Ihrem asiatischen Land zu schaffen, ist pures Übel. Der Siluminkörper ist nicht immer in der Lage, zumindest die Installation zu überleben; Über langen und störungsfreien Betrieb sprechen wir grundsätzlich nicht.

Silumin ist schlecht. Die Wahrheit ist in Messing.

Kräne

Wie ich bereits in Artikeln zu verwandten Themen geschrieben habe, ist die zuverlässigste Art von Ventilen für den Mischer Keramikkräne. Sie haben fast unbegrenzte Ressourcen und benötigen keine Wartung.

Keramische Kranbuksa - die zuverlässigste Art von Ventilen für den Mischer.

Zum Vergleich werde ich die Eigenschaften konkurrierender Lösungen beschreiben - eine Einhebelmischkartusche und eine Schraubkurbelbox:

  • Bei scharfem Schließen des Wassers wird eine Stange durch einen Hebel an der Kartusche, an der der Griff befestigt ist, oder die Kunststoffhalterungen der Keramikplatten in der Kartusche gebrochen;
  • Die Entwicklung von Schmiermittel zwischen den Platten in der Patrone führt dazu, dass der Druck des Wassers beginnt, mit einer merklichen Kraft reguliert zu werden;
  • Die Schraube kranbuksa fordert den periodischen Ersatz der Dichtungen und der Stopfbuchse oder den Ersatz der Dichtungsringe um den Stamm;

Dichtungsschraubenkranbuks erfordern periodischen Ersatz.

  • Eine erhebliche Kraft beim Schließen des Schraubenventils führt zu beschleunigtem Verschleiß des Gewindes am Achsgehäuse oder der Stange;
  • Wenn die Dichtung versagt, wird ein Versuch, das Schraubenventil festzuziehen, das Achslagerventil oder den Sitz im Mischergehäuse beschädigen.

Nuance: Keramikbuchsen sowie Kartuschen für Einhebelmischer sind anspruchsvoll in der Wasserqualität. Der Versuch, eine im Sand steckende Sandbox zu schließen, zwingt die Platten zum Absplittern. Das Problem wird vollständig gelöst, indem Schlammfang am Eingang einer Wohnung oder eines Hauses installiert wird.

Das Gerät ist eine Messingwanne Größe DU15.

Schalter

Das zuverlässigste Wasser schaltet auf den Duschball. Ein solcher Schalter ist leicht an der Beweglichkeit des Griffs zu erkennen: Er lässt sich um 360 Grad frei drehen. Das Design ist außergewöhnlich fehlertolerant; darüber hinaus ist es fast unmöglich, sogar absichtlich zu beschädigen.

Das Gerät des Balles schaltet die Dusche ein.

Wenn Sie kein Wandgerät mit Adapter, sondern eine vollwertige Einlochbatterie für ein Bad bevorzugen, haben Sie gute Chancen, einen weiteren sehr zuverlässigen Schaltertyp zu treffen - mit einer Keramikpatrone. Bei einem Ausfall ändert sich die Kartusche auf die gleiche Weise wie bei Einhebelmischern.

Kerzenschalter aus Keramik.

Ausguß

Meiner Meinung nach wird ein kurzer fester Auslauf für den Badezimmerhahn bevorzugt. Im Gegensatz zum langen Wirbel kann es nicht durch versehentliches Schlagen oder Schlagen beschädigt werden. Außerdem hat der Drehgän- ger keinen Gummidichtungsring an der Verbindungsstelle zur Karosserie, der schnell genug verschleißt und undicht ist.

Tülle ist Teil des Gerätegehäuses.

Hier lohnt es sich, zwei Punkte zu beachten:

  1. Die Gießkanne sollte einen Modusschalter und Gummidüsen haben. Die Gummieinlage verlangsamt die Verstopfung der Düsen der Gießkanne mit Kalkablagerungen und macht es leicht, sie mit einer Nadel oder einer begradigten Klemme zu reinigen. Der Schalter ist einfach praktisch: Ein schmaler Richtungsstrahl ist nützlich, wenn man zum Beispiel das Katzentoilettengitter oder die Pfoten eines Hundes, der von der Straße kommt, wäscht;

Gießkanne mit Gummidüsen und einem Modusschalter.

  1. Es ist besser, einen Plastikschlauch als einen Metallschlauch zu bevorzugen. Kunststoff ist viel haltbarer: Ein Gummikern wird regelmäßig von seinem Konkurrenten abgerissen und Panzerwunden aus rostfreiem Stahl werden oft gebrochen.

Kunststoff-Brauseschlauch.

Wie installiere ich?

Jetzt - wie Sie den Mixer mit Ihren eigenen Händen in ein Acrylbad einbetten.

Werkzeuge

Für diese Arbeit benötigen Sie:

  • Bohren und bohren;
  • Sharoshka oder runde Datei. Sie sind nützlich für den Fall, dass der Durchmesser des Bohrers kleiner ist als der Durchmesser des Gewinde-Winkel-Adapters oder des Gehäusenlochmixers;

Mit dem Cutter können Sie das gebohrte Loch im Badregal auf die gewünschte Größe erweitern.

  • Bleistift;
  • Ein Paar verstellbare Tasten. Es ist einstellbar, nicht gasförmig: Sie hinterlassen keine Spuren auf den verchromten Muttern des Mischers.

Versammlung

Der Einsatz des Mischers im Acrylbad beginnt mit der Markierung der Löcher für die Ecken oder das Gehäuse des Gerätes. Sie sind genug, um an das Regal Bad zu befestigen und mit einem Bleistift zu kreisen.

Weitere Anweisungen sind ziemlich offensichtlich:

  1. In der Mitte des markierten Kreises wird ein Loch gebohrt;
  2. Die Kanten des Lochs werden mit einer Rolle oder Feile geschnitten, bis es die gewünschte Größe erreicht;
  3. Der Mischer ist im Badregal installiert und wird von Muttern durch Gummidichtungen angezogen.

Es gibt nur eine Besonderheit: Während der Installation sollte das Bad nicht ernsthaft beansprucht werden. Insbesondere ist es besser, die Mischermuttern an den Gewinden der Adapterwinkel festzuziehen, nicht erst nach dem Einbau, sondern davor.

Das Bild zeigt deutlich die Wichtigkeit dieser These.

Und jetzt - die Hauptsache: Der Einlochmischer für ein Acrylbad sollte nur durch extrem starre Verbindungen an die Wasserversorgung angeschlossen werden. Es ist besser, flexible Schläuche zu vergessen.

Der Grund liegt auf der Hand: Die Lebensdauer des Schlauches höchster Qualität beträgt nicht mehr als fünf Jahre. Um den Schlauch zu ersetzen, muss man Zugang zu dem darunter liegenden Bad haben. Dies bedeutet, dass das Bad vorgeschoben werden muss, wobei die Nahtstelle zwischen der Wand und der Wand gebrochen werden muss.

Das betrifft natürlich nicht das freistehende Bad.

Wenn Sie den Mischer von der Seite, die nicht an die Wand der Platte angrenzt, auf dem Regal anbringen, können Sie auch Schläuche verwenden.

Welche Art von Rohren sollten Sie am Mixer anschließen? Offensichtlich, Kombination von Stärke mit Flexibilität: das Bad nach dem Anschluss des Mischers an die Wasserversorgung muss sich an die Wand bewegen.

Zu Hause habe ich einen Einlaufhahn für ein Acrylbad mit einem Metall-Kunststoff-Rohr an Klemmverschraubungen angeschlossen.

Der Wasserhahn ist in ein Acrylbad-Regal eingebettet.

Ein anderer Wassereinlass wird verwendet, um einen Durchlauferhitzer mit einer Dusche zu verbinden.

Für eine Stadtwohnung mit einer zentralen Warmwasserversorgung ist es besser, sich für ein gewelltes Edelstahlrohr zu entscheiden: es ist besser als ein Metallplastikmaterial, das starke Hitze und Wasserschläge trägt.

Gewindeverbindungen (zB zwischen Winkelgewinde und Verschraubung - ein Adapter auf Metall-Kunststoff), rate ich Ihnen, den Dichtungsfaden - Tangit Unilok oder Analoga zurückzuspulen. In Ihrer Abwesenheit können Sie in Farbe oder Silikonkitt getränkte Sanitärflachs verwenden. Imprägnierung gegen Verrottung der Wicklung in kaltem Wasser und Ausbrand am Trinkwasserrohr.

Dichtungsfaden Tangit Unilok.

Probleme

Der Mischer der von mir beschriebenen Konstruktion, vorausgesetzt, dass sich Filter im Wasser befinden, das in die Wohnung gelangt, bereitet dem Besitzer im Prinzip keine Probleme. Pflege wird nur auf periodische Reinigung des Mischergehäuses von Tropfen und Kalkablagerungen reduziert.

Aber die vollwertigen Einlochmixer und Wandgeräte in anderen Versionen können Sie immer noch mit Ausfällen durcheinander bringen. Wege, das typischste von ihnen zu beseitigen, werde ich beschreiben.

Was soll ich tun, wenn ein Einhebelmischer das sich überlappende Wasser stoppt?

Wechseln Sie die Patrone aus. Dazu benötigen Sie:

  1. Entfernen Sie die Plastikkappe mit einem Zeiger auf heißes und kaltes Wasser vom Griff des Gerätes;
  2. Schrauben Sie die darunter liegende Schraube ab. Sein Kopf kann Schlitze für einen flachen Schraubendreher oder Sechseck haben;
  3. Entferne den Griff.
  4. Lösen Sie die dekorative Chrommutter von Hand.
  5. Schrauben Sie die Messingmutter darunter ab - schon mit einem Schlüssel;
  6. Entfernen Sie die alte Kassette und installieren Sie eine neue;
  7. Montieren Sie den Mixer in umgekehrter Reihenfolge.

Demontage des Mischers zum Ersetzen der Kartusche.

Die Patrone kann eine Größe von 35 oder 40 mm haben. Nehmen Sie im Zweifelsfall die defekte Patrone als Probe mit.

Warum fließt Wasser aus einem Wasserhahn mit einem sehr niedrigen Kopf?

Der Grund wird oft ein Filter auf dem Belüfter. Um es zu reinigen, benötigen Sie:

  1. Schrauben Sie den Aerifizierer mit Ihren Händen oder einem Schraubenschlüssel ab (wenn geschnitten);
  2. Entfernen Sie von ihm einen Plastiksprüher und ein Edelstahlnetz;
  3. Werfen Sie alle Gitter außer 2 - 3 (normalerweise 6 - 8) aus;
  4. Spülen Sie die restlichen Netze und das Sprühgerät, wenn nötig, reinigen Sie die Löcher mit einer Nadel;
  5. Um den Aerifizierer zu sammeln.

Der entfernte Belüfter wird zur Reinigung demontiert.

Warum beginnt der Heißwasserhahn zu brummen, wenn er geöffnet wird?

Lärm ist eine charakteristische Eigenschaft von Schraubenkranen mit beweglichen Ventilen. Der Grund ist die Schwankung des Achsventils mit einer teilweise abgeflachten Dichtung in der turbulenten Wasserströmung. Das Ventil überlappt mehrmals pro Sekunde und öffnet den Sitz im Mischergehäuse, wodurch eine Reihe von schwachen Wasserschlägen erzeugt wird.

Das Problem wird beseitigt, indem die Fase von der Gummidichtung an der Buchse entfernt wird. Der Rand wird mit einer Schere oder einem scharfen Messer geschnitten.

Die Kanten der Dichtung müssen sorgfältig geschnitten werden.

Warum schaltet das Wasser nicht auf die Dusche?

Die Fehlerursache hängt von der Art des Schalters ab.

  • Für einen Druckknopf ist die Zerstörung eines Gummiventils oder Dichtungen an einem Metallventil am charakteristischsten. Dichtungen werden als Teil von Reparatursätzen für Mischer verkauft, aber das Ventil ist in seiner Gesamtheit ziemlich schwer zu finden. Es ist möglich, dass sein Versagen die Notwendigkeit bedeuten würde, die Mischeranordnung zu wechseln;

Viele Wandarmaturen haben einen Druckknopfschalter, der in Form eines separaten Knotens ausgeführt ist. Es verbindet sich mit den Rumpf-, Gander- und Duschfäden. Wenn ein Knoten ausfällt, ändert er sich vollständig und der Austausch dauert weniger als eine Minute.

Taster schaltet als separater Knoten.

  • Mischer mit einem Hebelschalter (sie zeichnen sich durch einen Griffhub von 90 bis 120 Grad aus) leiden an der Zerstörung der Dichtungen am Schaltventil und am Ausfall des Exzenters an der Stange, der das Ventil in Bewegung setzt. Reparatursätze werden verkauft und enthalten normalerweise beide Teile.

Reparatursatz für Hebelschalter.

Warum wechselt es bei niedrigem Wasserdruck spontan von einer Dusche zum Gänze?

Der Grund - zu enge Rückholfeder Knopfschalter. Um das Problem zu beseitigen, reicht es aus, die Feder zu verkürzen, indem man mit Seitenschneider eine oder zwei Umdrehungen beißt.

Zerlegte Federrückstelltaste.

Fazit

Ich hoffe, dass ich alle Fragen beantworten konnte, die sich im Leser angesammelt haben. Wie üblich finden Sie weitere Informationen im Video in diesem Artikel. Warte auf deine Ergänzungen und Kommentare. Erfolge, Kameraden!

Badewanne mit einem Loch unter dem Mixer an Bord - wie wählen und installieren?

Das moderne Sortiment an Sanitäranlagen, Geräten und Zubehör ist so groß, dass die Augen manchmal auseinander gehen. Eine große Auswahl an High-Tech- und verschleißfesten Materialien und Technologien ermöglicht es uns, nicht nur auf den funktionellen Inhalt zu achten, sondern auch auf das ästhetische Erscheinungsbild, das zu maximaler Entspannung während der Hygiene beiträgt.

Zum Beispiel ist ein Bad mit einem Mixer an Bord eine interessante Alternative zu herkömmlichen Modellen, mit der Sie die Ergonomie des Badezimmers neu betrachten können. In diesem Artikel werden wir ausführlicher über die Modelle von Waschbehältern mit einem Loch für den eingebauten Mischer beschreiben.

Gerät und Vorteile

Ein Bad ist ein Sanitärbehälter aus Gusseisen, Edelstahl oder Acryl, der verwendet wird, um die hygienischen Bedürfnisse einer Person zu erfüllen. Traditionell, in der Schüssel des Badezimmers gibt es zwei Löcher - Abfluss und Überlauf. Solche Modelle gehen davon aus, dass der Mischer und die Wasserhähne an der Wand montiert werden. Jetzt sind neue Arten von Bädern auf dem Markt erschienen, die ein Loch in der Seite haben, um einen Mischer zu installieren. Der an der Seite der Schriftart installierte Mixer hat folgende Vorteile:

  • Genaueres, ruhiges Füllbad. Das Einfüllen von Wasser in den Tank zum Waschen kann ein ziemlich langer und lauter Prozess sein. Tatsache ist, dass das Wasser, das aus einer Höhe fällt, auf die Metallwände trifft und den Klang seines Falles verstärkt. Wenn der Wasserhahn hoch ist, können Spritzer aus dem Wasserhahn herausfliegen, die die Dekoration der Wände oder Möbel stören und die Gesamtharmonie im Raum erhöhen.
  • Bequeme Nutzung. Wenn der Wasserhahn und der Wasserhahn hoch sind, um ihn zu schließen oder zu öffnen, müssen Sie auf der rutschigen Oberfläche des Badezimmers stehen, was oft zu Stürzen und Verletzungen führt. Und wenn der Wasserhahn an Bord des Badezimmers ist, können Sie es leicht mit Ihrer Hand erreichen, ohne aufzustehen.
  • Ästhetik. Die eingebaute Sanitäreinrichtung, die an der Seite der Schrift installiert ist, sieht sauberer und ästhetischer aus. Diese Installationsmethode ermöglicht Ihnen, die Schläuche von der Gießkanne abzudecken, alle Kommunikationen zu verbergen.

Es ist wichtig! Wenn Sie den Wasserhahn nicht wie üblich an die Wand montieren möchten, sondern seitlich, benötigen Sie ein Bad mit einem Loch für den Mixer. Ein gusseisernes oder Stahlbad sollte ein fertiges Loch haben, und in einem Acrylbad kann es unabhängig hergestellt werden, da Acryl ziemlich leicht geschnitten wird.

Nachteile

Die Installation des in die Seite des Bades eingebauten Mischers ist ein ziemlich komplizierter technischer Prozess. Diese Technologie ist relativ neu, daher werden nicht alle Meister die Installation solch komplexer und teurer Geräte in Angriff nehmen. Darüber hinaus haben Bäder mit integrierten Wasserhähnen mehrere Nachteile:

  1. Schneller Verschleiß der Ausrüstung. Beim Gebrauch des Einlochmixers "verbirgt" sich der Brauseschlauch in der Öffnung unter der Badewanne, so dass Sie ihn während des Gebrauchs herausziehen und zurücklegen müssen. Einerseits ermöglicht es das Abdecken eines unästhetischen Schlackeschlauches und andererseits einen beschleunigten Verschleiß. In der Regel dauert es ca. 5 Jahre und bei der Einsteckmontage wird es nach 2 Jahren unbrauchbar.

Beachten Sie! Wenn Sie darüber nachdenken, ein Bad mit einem Einhebelmischer zu installieren, beachten Sie, dass dies kein billiges Vergnügen ist. Zum einen sind die hochwertigen Modelle selbst mit einer fertigen Bohrung aus Gusseisen und Edelstahl teuer. In dieser Hinsicht ist es sehr bequem, Acryl-Schriften zu verwenden, die Sie selbst schneiden können.

Installationstechnik

Bad - Zimmer mit vielen sanitären Anlagen. Daher ist es während einer kompletten Renovierung besser, die Installation, den Anschluss und das Testen aller Geräte zu beauftragen. Es ist besser, einen professionellen Master zu beauftragen. Wenn Sie nur das Bad ersetzen müssen, können Sie es selbst tun.

Installation des Mischers auf dem Acrylbad ist wie folgt:

  • Die erste Stufe - die Herstellung von Löchern für Tie-in-Mischer. Der Lochdurchmesser sollte mit dem Rohr übereinstimmen, aber einen Rand von 1-2 mm haben. Es ist einfacher, Acrylmodelle zu schneiden, aber Sie müssen vorsichtig agieren. Zuerst müssen Sie den Ort der Bindung bestimmen, markieren und dann ein Loch der gewünschten Größe mit einer Krone bohren. Wenn das Badmodell bereits mit einem Schnittmischer ausgestattet ist, kann dieser Schritt übersprungen werden.
  • Installation des Mischers. Ein Mischer wird durch eine spezielle Dichtung in das Loch eingeführt und dann mit einer Mutter oder einem Bolzen an der Seite des Bades befestigt.

Es ist wichtig! Bevor Sie die Wanne und die schützende und dekorative Schürze endgültig installieren, müssen Sie den Betrieb des Mischers überprüfen. Schalten Sie dazu das Wasser ein, öffnen Sie den Wasserhahn und prüfen Sie alle Verbindungen zwischen den Rohren und Schläuchen auf Undichtigkeiten. Es ist gut, wenn während des Betriebs Sanitäranlagen mindestens durch ein Revisionsfenster zugänglich sind.

Wie man einen Hahn auf einem Acrylbad anbringt

Sechs Schritte zur Selbstinstallation des Mischers auf dem Acrylbad

Es genügt, ein Acrylbad von Aquanet zusammen mit einem Mixer, meist in Kaskadenform, in unserem Online-Shop zu bestellen. Das Produkt kommt dann zu Ihnen. Der an der Seite der Badewanne angebrachte Wasserhahn wird einfach an das Wasserversorgungssystem in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus angeschlossen. Wenn die Kaskade nicht von uns gekauft wird, ist es erforderlich, den Mischer selbst auf dem Acrylbad zu installieren oder wenden Sie sich an Spezialisten unserer Serviceabteilung. Ihre Aufmerksamkeit - ein Meisterkurs zur Montage des On-Board-Mischers von Aquanet-Servicetechnikern.

Überprüfen Sie die Vollständigkeit des Bordmischers

Je nach Modell ist ein anderer Satz von Teilen im Kit des Mischers enthalten, der für die Installation auf dem Acrylbad vorgesehen ist. Insbesondere kann es sowohl mit einer Dusche und einem Schlauch, als auch ohne es sein. Wenn im selben Raum eine Badewanne und eine Dusche vorhanden sind, ist im Duschbecken grundsätzlich keine Dusche notwendig. Obligatorische Komponenten des On-Board-Mischers sind: die Haupteinheit, der Ausguß, der manchmal auch Gander genannt wird, Exzenter, Dichtungen, wenn das Doppelhebelventil die Wassersteuerhebel (heiß und kalt) ist. Manchmal ist eine separate Komponente des Systems ein Dusch- / Wasserhahnschalter.

Abhängig von der Vollständigkeit und den Eigenschaften des Modells, um den Mischer auf der Seite des Bades zu installieren, ist es notwendig, eine entsprechende Anzahl von Löchern zu machen: von eins bis fünf. Ein Beispiel für einen Mischer, unter dem es ausreicht, ein Loch zu machen, ist das Modell Ideal Standard Slimline B8589AA, in dem alle funktionalen Details in einem Produkt eingeschlossen sind. Dieser Mischer gilt jedoch nicht für kaskadenartige Produkte. Die Brauseschlauchverbindung mit dem Wechselhebel bei diesem Modell befindet sich am Auslauf, der Wassereinstellhebel ist Teil der Haupteinheit. Der Onboard-Mixer der Slimline-Kollektion ist mit seiner äußeren Einfachheit mit einer Keramikkartusche, einer Heiß- / Kaltwasseranzeige an einem Metallgriff, einem Belüfter und einem integrierten Rückschlagventil ausgestattet. Es gibt jedoch nur wenige Möglichkeiten, den Mischer mit einem Sägeschnitt an Bord eines einlochigen Bades zu montieren. Die meisten von ihnen benötigen drei oder vier Löcher für die Installation von Bordmischern: für den Auslauf, für den Duschkopf mit Schlauch, für den Schalter für die Dusche / den Auslauf und im Falle des Zweihebelmodells - für die Zufuhr von warmem und kaltem Wasser unter dem entsprechenden Ventil. Die Aquanet Acrylwannen sind ideale Optionen für die Aquanet Pozitiv SD90441F Kaskadenhähne, die vier Löcher an Bord der zu installierenden Badewanne erfordern, und NSK Grand Niagara, wo sich der Wasserhahn und der Duschkopf und der Duschkopf befinden, sind drei Löcher zu installieren.

Trotz der funktionellen Unterschiede zwischen den Modellen ist das Prinzip der Installation eines Kaskadenmischers an Bord eines Acrylbades eins.

Kochwerkzeug

Für die Arbeit brauchen Sie ein einfaches Werkzeug. Vor allem - ein Maßband und ein Bleistift (es ist besser, nichts mit dem Auge zu tun), ein Bohrer mit einer Krone, die dem Durchmesser der Mischerkomponenten (in der Regel 35 mm), einem Schraubenschlüssel oder einem verstellbaren Schraubenschlüssel, FUM Band (dünne synthetische Dichtungsmasse) oder natürliches Kabel, die besser zu verarbeiten ist spezielle Paste.

Fortschritt

1. Bestimmen Sie die Position der Löcher für die Montage von Teilen des Mischers.

Tipp: Überlegen Sie im Voraus, wo es am praktischsten ist, den Auslauf und die Dusche so zu installieren, dass es griffbereit ist, und berücksichtigen Sie auch die Länge der Schläuche, die die einzelnen Teile des Kits verbinden, insbesondere wenn Sie den Auslauf und den Aktivierungsknopf nicht neben sich installieren ein Freund.

2. Stellen Sie die Größe des gewünschten Lochs ein (der Durchmesser muss in den Dokumenten angegeben sein oder kann unabhängig gemessen werden). Markieren Sie den Mittelpunkt der Position jeder Komponente des Kits. Machen Sie die notwendigen Löcher auf dem Markup mit einem Bohrer und einer Krone.

Tipp: Machen Sie keine Löcher im Auge, achten Sie nicht auf den Durchmesser der Komponenten des Mischers. In der Regel haben sie mit wenigen Ausnahmen eine Auflage von 40-45 mm (manchmal mehr). Wenn Sie eine Krone verwenden, die größer als 35 mm ist, kann der Mixer einfach in dieses Loch fallen.

3. Zuerst den Auslauf installieren. Wir kleiden eine dekorative Plattform, wir senken sie in einer Öffnung, wir reparieren alles mit speziellen Unterlegscheiben und einer Nuss. Wir nehmen die Dichtung und Unterlegscheibe, befestigen Sie den Mischerboden. Wir ziehen die Mutter fest.

Tipp: Seien Sie nicht besonders eifrig, wenn Sie Befestigungselemente anziehen. Ein Schraubenschlüssel oder ein Schraubenschlüssel ist im Allgemeinen besser mit äußerster Vorsicht zu verwenden, indem die Muttern leicht und mühelos angezogen werden, da sonst das Befestigungselement zu fest angezogen werden kann, was zu Rissen auf der Oberfläche des Kunststoffs führen kann.

4. Montieren Sie den Starthebel des Mischers.

Wenn es eins ist, dann verbinden wir einfach zwei Schläuche für kaltes und heißes Wasser, stellen sie auf einen Ständer und befestigen sie im Badezimmer.

Bei Verwendung eines Doppelhebel-Mischventils, das zum Ein- und Ausschalten von heißem und kaltem Wasser ausgelegt ist, platzieren wir diese in Öffnungen, die auf beiden Seiten des Auslaufs angebracht sind, und befestigen sie.

Tipp: Entscheiden Sie sofort über den korrekten Standort der heißen und kalten Ventile, um später beim Anschluss an das System von heißem und kaltem Wasser zu entsprechen.

5. Befestigen Sie das Element, um den Duschkopf zu installieren.

Installieren Sie die Duschstange, befestigen Sie den Boden, durch eine Kunststoffdichtung, ziehen Sie die Mutter an der Dichtung, senken Sie die Dusche in die Halterung.

Tipp: Der Brauseschlauch muss für den Gebrauch ausreichend groß sein. Beachten Sie die Länge im Voraus, besonders wenn Sie im Badezimmer duschen möchten.

6. Wir verbinden uns mit dem Wasserversorgungssystem. Im Falle eines Einhebelmischers heben wir die zwei Schläuche in den Griff, von wo ein Schlauch zu der Tülle geht, und verbinden Sie jeden Schlauch mit dem entsprechenden Ausgang des Wasserversorgungssystems. Beim Anschluss eines Doppelhebelmischers ist es noch einfacher: Sie müssen die Schläuche nirgends anschalten, sie sind direkt angeschlossen. Wenn Sie den Schlauch auf das Rohr wickeln, sollten Sie das Gewinde aus Leinen oder PTFE-Band auf das Gewinde mit kleinerem Durchmesser aufwickeln.

Tipp: Wenn der Abstand zwischen den Einlässen der Rohre und den Schlauchgewinden unterschiedlich ist, sind Exzenter nützlich. Dies sind grundsätzlich Adapter, bei denen die Achsen mit Gewindeteilen 3/4 "x1 / 2" (15x20 mm) versetzt sind. Ein Ende ist in die Wasserversorgung eingeschraubt und auf der anderen Seite ist eine der Armaturen des Mischerschlauches angebracht. Sie sind normalerweise Messing oder Bronze. Gemäß den Normen beträgt der Mittenabstand zwischen den Einlässen der Rohre 150 mm. In Fällen, in denen dieser Parameter nicht genau übereinstimmt, kann durch einfaches Drehen des Adapters eine vollständige Ausrichtung erreicht werden. Mit Hilfe von Exzentern können Sie die Abmessungen jedes Mischers an die gemäß den Normen installierten Rohre anpassen.

Es bleibt übrig, das Wasser einzuschalten und den an Bord installierten Mischer auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Wenn Sie Lecks oder Wassertropfen an den Gelenken bemerken, müssen die Muttern mit einem etwas stärkeren Schlüssel angezogen werden.