Haupt > Bäder

Bad Bildschirm

Duschen oder Baden so, dass Wassertropfen und -spritzer nicht in alle Richtungen fliegen, ist praktisch unmöglich, deshalb regieren im Badezimmer häufig Feuchtigkeit und Feuchtigkeit. Als Folge Schimmel und Pilze, die Kosten für die Verarbeitung des Badezimmers oder sogar einen vollständigen Ersatz der Oberfläche. Um jedoch die Menge an Feuchtigkeit zu reduzieren, die nach hygienischen Maßnahmen im Raum verbleibt, genügt es, dort einfach eine Struktur zu installieren, die man als Duschwand, Trennwand oder Schutzscheibe bezeichnet.

Bad Bildschirm

Badezimmer Bildschirm

In modernen Geschäften werden sie in einem großen Sortiment verkauft, das heißt, es wird ziemlich einfach sein, einen geeigneten Bildschirm zu wählen, aber vor dem Kauf wird es nützlich sein, über die Eigenschaften und Eigenschaften verschiedener Produkte zu erfahren.

Vorteile von Badblenden

Gewöhnliche Jalousien, die bis vor kurzem bei Kunden sehr beliebt waren, gehören allmählich der Vergangenheit an. Der einzige Vorteil sind die geringen Kosten, sonst verlieren sie deutlich an den Bildschirmen. Die Vorteile von Badezimmer-Screens sind:

  • Schützen Sie die Wände und den Boden des Raumes vor Wasser - im wahrsten Sinne des Wortes wird kein einziger Tropfen durch eine solche Konstruktion austreten;

Der schwenkbare Bildschirm schützt vor Wasser auf dem Boden

Bildschirm passt gut zum Design des Badezimmers

Der Bildschirm für das Badezimmer ist haltbarer als gewöhnliche Vorhänge

Dementsprechend kann der Bildschirm unabhängig von seinem Inneren mit jedem Badezimmer ausgestattet werden. Und um das richtige Design zu wählen, müssen Sie sich über die Funktionsmerkmale und die Art der Bildschirme für Badezimmer informieren.

Arten von Bad Screens

Alle Schutztrennwände für Badezimmer können nach zwei Hauptkriterien unterteilt werden: Öffnungsart der Türen, Designmerkmale und Herstellungsmaterial.

Möglichkeit, Türen zu öffnen

In diesem Fall gibt es drei Möglichkeiten: Siebe mit Schiebe- und Flügeltüren sowie Faltwände. Am meisten gefragt sind Schiebekonstruktionen, da sie für alle sanitären Einrichtungen geeignet sind, einschließlich kleinerer, sowie für gerade und halbkreisförmige Bäder, die in den meisten modernen Wohnungen und Häusern installiert sind.

Bildschirme mit Flügeltüren werden empfohlen, um in großen Räumen mit eckigen Bädern installiert zu werden. Sie arbeiten nach dem Schrankprinzip und benötigen daher keinen freien Platz.

Bildschirm Ruder für ein Badezimmer

Schließlich werden "Akkordeons" am häufigsten in Badezimmern mit runden oder ovalen Bädern verwendet. Im Prinzip können sie in jedem Raum installiert werden, aber bei begrenzten Platzverhältnissen "fressen" sie immer noch einen Teil des freien Raums. Ein weiterer bedeutender Nachteil der "Harmonikas" besteht darin, dass nach einiger Zeit die zahlreichen Stellen, an denen die Strukturelemente aneinander befestigt werden, abnutzen und brechen.

Falten des Akkordeonschirms

Design-Funktionen

Basierend auf den Konstruktionsmerkmalen können schützende Trennwände rahmenlos, rahmenlos und kombiniert sein.

  1. Rahmen Bildschirme. Produkte bestehen aus einem Tragrahmen und mehreren Abschnitten (normalerweise von 2 bis 6), und einer von ihnen ist ein Flügel, der sich zur Seite bewegt. Das Design ist an den seitlichen Racks angebracht und an den Seiten des Bades mittels Führungen befestigt.

Scheme Frame Schiebevorrichtung

Rahmenloses Badezimmer Bildschirm

Herstellungsmaterial

Moderne Duschwände für Badezimmer bestehen aus Glas oder Kunststoff (Polycarbonat), von denen jedes seine Vor- und Nachteile hat.

Vergleich von Materialien zur Herstellung von Duschsieben

Wenn wir über das Design von Bildschirmen sprechen, wird es keine Probleme mit der Auswahl geben. Designs können komplett transparent, getönt, mattiert oder gemustert sein, die Badewanne teilweise oder ganz abdecken und so das Aussehen einer Duschkabine schaffen.

Originalbildschirm mit einem Muster

Was sollte bei der Auswahl eines Bildschirms beachtet werden?

Um den richtigen Bildschirm für das Badezimmer zu wählen, sollten Sie eine Reihe wichtiger Nuancen und Merkmale verschiedener Arten von Strukturen berücksichtigen.

  1. Bevor Sie den Bildschirm installieren, müssen Sie alle notwendigen Messungen vornehmen und das Design so wählen, dass zwischen seiner Oberkante und der Decke eine kleine Lücke für die Belüftung vorhanden ist.
  2. Wenn die Wände verzerrt oder uneben sind, ist es besser, Trennwände zu bevorzugen, die mit verstellbaren Scharnieren ausgestattet sind.
  3. Bestimmen Sie ausreichend die Größe des Raumes - schwingende Bildschirme und "Akkordeons" sind nur für große Räume geeignet.
  4. Transparente Bildschirme - die beste Option für kleine Badezimmer, da sie keinen freien Platz "stehlen".

Sandgestrahlter transparenter Bildschirm

Einer der wichtigsten Aspekte der Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Bildschirms ist die korrekte Installation, die keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse erfordert, sondern Genauigkeit, Genauigkeit und sorgfältige Beachtung der Anweisungen erfordert.

Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung für eine Glasschiebewand

Die Installation von Schiebewänden kann einige Besonderheiten aufweisen, wird aber im Allgemeinen nach dem gleichen Prinzip ausgeführt. Zuerst müssen Sie die notwendigen Werkzeuge zum Arbeiten vorbereiten:

  • Befestigungselemente (Bolzen, Dübel);
  • Bohr- oder Bohrhammer;
  • Silikondichtungsmittel und Spezialpistole;
  • Schraubendreher;
  • Gebäudeebene;
  • Maßband;
  • Klebeband

Bildschirminstallations-Tools

Das Set einer Schiebewand enthält in der Regel Profile-Führungen, eine Schiene, die die Struktur fixiert, Glasprofile, Armaturen, spezielle Dichtungen, die die Elemente vor Feuchtigkeit schützen.

Schritt 1. Zuerst müssen Sie das Profil reparieren, das den Bildschirm an der Wand befestigt. Von diesem müssen Sie die Schiene entfernen, stellen Sie ihre Position mit der Ebene ein und markieren Sie die Befestigungspunkte auf der Oberfläche.

Markierung der Schienenbefestigungspunkte

Schritt 2. Bohren Sie Löcher in die markierten Punkte. Wenn die Wände im Badezimmer mit Fliesen ausgelegt sind, ist es besser, spezielle Fliesenbohrer zu verwenden. Abdeckband verhindert, dass der Bohrer über die Fliesenoberfläche rutscht. Um sicherzustellen, dass die Befestigung so stark wie möglich ist, wird empfohlen, mehr als zwei Löcher zu machen, in die Dübel eingesetzt werden müssen.

Klebeband abkleben

Schritt 3. Tragen Sie Silikon-Dichtungsmittel auf die Rückseite des Profils auf und befestigen Sie es mit Schrauben an der Wand.

Tragen Sie eine Schicht Dichtungsmittel auf

Schritt 4. Befestigen Sie auf dem installierten Profil das Glas, ziehen Sie die Befestigungselemente fest, aber nicht zu fest, um die Glasplatte nicht vollständig zu blockieren.

Glas in Profil einlegen

Wir ziehen die seitlichen Befestigungsschrauben fest

Schritt 5. Die verbleibende Lücke wird benötigt, um die Dichtung zu installieren - sie wird auf die Unterseite des Glases gelegt, wonach die Platte vollständig durch Anziehen der Schrauben an dem Anschlag befestigt werden kann.

Es sollte eine Lücke zwischen dem Glas und dem Badezimmer sein, damit der Dichtstoff aufgetragen werden kann.

Schritt 6. Schieben Sie die speziellen Isolierkappen auf die Befestigungen.

Installieren Sie dekorative Abdeckungen

Die Lücken, die zwischen den Elementen des Siebes und der Wand verbleiben, sollten mit Silikondichtmittel gefüllt werden. Es dauert ungefähr einen Tag, um die Zusammensetzung zu härten, das heißt, es ist besser, das Bad während dieser Zeit nicht zu benutzen.

Silikon-Dichtmittel auftragen

Verwenden Sie die Dusche einen Tag später, wenn das Dichtungsmittel trocknet

Video - Installieren Sie einen Bildschirm im Badezimmer tun Sie es selbst

Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung für einen Kunststoffrahmen Bildschirm

Eine weitere gebräuchliche Option für Duschabtrennungen - Kunststoffkonstruktion auf dem Aluminiumrahmen. Die Montage solcher Bildschirme ist auch eine ziemlich einfache Aufgabe - um sie auszuführen, benötigen Sie die gleichen Werkzeuge wie im vorherigen Fall, aber der Algorithmus zur Ausführung der Arbeit sieht anders aus.

Schritt 1. Montieren Sie den Hauptteil des Bildschirms, dh befestigen Sie die festen Elemente an der Horizontalen mit Hilfe von speziellen Schrauben, die normalerweise mit dem Bildschirm geliefert werden.

Schritt 2. Schieben Sie die Schiebetür in den oberen Teil des Rahmenprofils, richten Sie sie auf den unteren Teil aus und lassen Sie das Lager einrasten.

Schritt 3. Markieren Sie die Wände für die Montage der vertikalen Führungen, bohren Sie die Löcher.

Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung für einen Rahmen aus Kunststoff, Schritt 1-3

Bohrungen für vertikale Führungen

Schritt 4. Vertikale Führungen werden am Rahmen des Bildschirms befestigt.

Schritt 5. Alle Stellen, an denen die Struktur an die Wände angrenzt, müssen mit Silikondichtstoff behandelt werden.

Schritt 6. Installieren Sie den Bildschirm an Ort und Stelle und befestigen Sie es mit Befestigungselementen, legen Sie spezielle Pads auf sie.

Nachdem das Dichtungsmittel getrocknet ist, befestigen Sie den Griff am Bildschirm, schneiden Sie vorsichtig die Schutzfolie um den Umfang und entfernen Sie es.

Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung für einen Kunststoffrahmen Bildschirm, Schritt 4-6

Vergessen Sie nicht, den Schutzfilm zu entfernen

Video - Installationsanleitung Vorhänge für das Bad Coupe

Schritt für Schritt Anweisungen zum Erstellen des Bildschirms

Sie können keinen Bildschirm für ein Badezimmer kaufen, aber tun Sie es selbst - eine einfache Plastikkonstruktion zu machen erfordert nicht viel Arbeit, ernste Ausgaben oder spezielle Fähigkeiten.

Dies erfordert mehrere Blätter aus transparentem Kunststoff, ein Aluminiumprofil der gewünschten Länge, einen dekorativen Griff und Befestigungselemente. Außerdem müssen Sie einige Werkzeuge auffüllen:

  • Perforator mit mehreren Düsen;
  • Schleifer oder Metallsäge;
  • Malmesser;
  • Schraubendreher;
  • Gebäudeebene;
  • Bleistift, Lineal, Maßband.

Die Reihenfolge der Ausführung von Arbeiten bei der Herstellung eines einfachen Bildschirms ist wie folgt.

Schritt 1. Messen Sie die Abmessungen der zukünftigen Konstruktion unter Berücksichtigung, dass zwischen der Oberkante und der Decke ein freier Raum für die Belüftung vorhanden sein sollte.

Schritt 2. Auf Kunststoffplatten die entsprechende Markierung anbringen, die Elemente des Bildschirms ausschneiden, die Kanten reinigen und den Griff anbringen. Schneiden Sie die Aluminiumführungen der gewünschten Länge aus dem Aluminiumprofil.

Schritt 3. Markieren Sie die Befestigungspunkte der Führungen an den Wänden, bohren Sie die Löcher für die Dübel, befestigen Sie das Profil an der Wandoberfläche, nachdem Sie es vorher mit einem Dichtungsmittel geschmiert haben.

Schritt 4. Die untere Führung muss mit dem gleichen Dichtungsmittel an der Badkante befestigt werden, und bevor mit den nächsten Schritten fortgefahren wird, sollte die Zusammensetzung gut trocknen können.

Nachdem alle Elemente des Profils fixiert sind, können Sie versuchen, das Kunststoffteil in den resultierenden Rahmen einzusetzen und sicherzustellen, dass es nicht schwingt und leicht entlang der Führungen läuft.

Bildschirm DIY

Bildschirmpflege

Die Pflege solcher Strukturen ist ein einfacher Vorgang, erfordert jedoch die Einhaltung einer Reihe von Regeln, da das Aussehen und die Lebensdauer der Bildschirme davon abhängen.

  1. Nach hygienischen Eingriffen ist es ratsam, die Tür offen zu lassen, damit sich hinter dem Bildschirm keine Feuchtigkeit ansammelt.
  2. Glasprodukte können mit beliebigen Reinigungsmitteln gewaschen werden, und bei Kunststoffen sollten Sie nicht aggressive Haushaltschemikalien ohne abrasive Partikel verwenden, da sonst die Oberfläche schnell zerkratzt und gedimmt wird.
  3. Wenn im Badezimmer ein Schiebesieb installiert ist, sollte dessen Mechanismus von Zeit zu Zeit überprüft und geschmiert werden.
  4. Dichtungen, die die Kanten von Bauwerken vor Feuchtigkeit schützen, sollten regelmäßig auf Schimmel und Schimmel untersucht und bei Bedarf ausgetauscht werden.

Es empfiehlt sich, den Polycarbonat-Bildschirm nach jedem Bad mit einem trockenen Tuch abzuwischen.

Die Glasscheibe kann mit nicht scheuernden Produkten gewaschen werden.

Mit der richtigen Wahl, der sorgfältigen Bedienung und der richtigen Pflege bietet der Bildschirm einen vollständigen Komfort während der Hygieneprozeduren und wird zu einem echten Highlight im Inneren eines jeden Badezimmers.

Bad Bildschirme

Siehe auch

Möchten Sie Ihr Badezimmer dekorieren und einen Vorhang für ein Bad kaufen? Der Online-Shop von Dushevoi.Ru in Moskau und Jekaterinburg wird Ihnen helfen. Bath Screens - unser Profil

Wir sind in der Lage, eine bequeme Zusammenarbeit anzubieten:

  • Viele Produkte in der Kategorie: 85 verschiedene Modelle
  • Zahlung mit allen Mitteln: per Kreditkarte, Zahlung per Internet, per Banküberweisung, im Laden der Kassierer
  • Lieferung in alle Regionen Russlands, einschließlich Moskau und Jekaterinburg
  • Bildschirme für das Badezimmer zu einem attraktiven Preis von 10.700 Rubel bis 80.980 Rubel

Um die Preise zu erfahren und die Badezimmer in Tscheljabinsk, St. Petersburg, Jekaterinburg, Tjumen, Perm zu bestellen, wählen Sie die Stadt, die Sie interessiert, in der rechten Ecke der Website und senden Sie die Waren in den Korb.

Duschvorhänge aus Glas

Glasvorhänge für das Badezimmer - wie man wählt

Glasvorhänge für das Badezimmer werden bei Käufern immer beliebter. In Bezug auf Ergonomie, Schönheit und Pflege sind sie bequemer als textile Vorhänge und PVC-Materialien. Der Vorteil von Glasvorhängen - ihre hygienische und leicht zu reinigen. Das Glas lässt sich leicht sauber halten und die antibakterielle Beschichtung der Jalousien schafft einen zusätzlichen Schutz, der besonders im Badezimmer relevant wird.

Vorhänge auf der Badewanne - Glas oder Plastik?

Die besten Vorhänge für das Badezimmer aus gehärtetem Glas. Kunststoffbadvorhänge können billiger und leichter sein, verlieren aber schneller ihr Aussehen als Glas. Wenn Sie Ihre Wahl zugunsten von Kunststoff- oder Polystyrol-Vorhängen treffen möchten, dann ist es besser, mit einem matten Finish zu nehmen. Plastische Vorhänge auf dem Bad mit der Zeit verblassen, so können Sie wegen des Dunstes ihr ursprüngliches Aussehen bewahren.

Glasvorhänge sind die qualitativ hochwertigste und langlebigste Lösung für ein Badezimmer. Manchmal wählen Käufer Glasschiebevorhänge für das Badezimmer und bezweifeln ihre Zuverlässigkeit. Doch diese Zweifel sind völlig umsonst, denn aus speziellem Sicherheitsglas werden Glasvorhänge für das Bad hergestellt. Als Folge des Brennens erhält es eine hohe Festigkeit und kann mit der Windschutzscheibe des Autos verglichen werden.

In unserem Online-Shop können Sie alle Vorhänge für das Bad kaufen - Glas transparent, matt, getönt, gemustert. Suche nach Filter hilft Ihnen, die Vorhänge für das Badezimmer aus Glas, Kunststoff oder Styropor zu finden, finden Sie den Stil, die Art des Profils und die Art der Öffnung. Alle Arten von Paletten und Duschecken, können Sie Ihre Meinung in Richtung eines kompakten Badezimmers ändern. Auf der Seite für weitere Details sind die Glasvorhänge für das Badezimmer mit geeigneten Paletten ausgestattet.

Badejalousien

Harte Vorhänge für das Bad sehen aus wie das Fechten von Duschen. Je nach dem Design der Fensterläden sind die Fensterläden rahmenlos, rahmenlos oder kombiniert, je nach der Art des Öffnens - Falten (Scharniere oder Scharniere) und Gleiten (an den Führungen).

Rahmenjalousien sind ein oder mehrere Aluminiumrahmen, in die normales oder Polycarbonatglas 4 Millimeter stark eingefügt wird.

Rahmenlos einfacher angeordnet. Sie sind aus stabilem gehärtetem Glas mit einer Dicke von 6-8 mm. Bei der Herstellung von stationären Lagerteilen wird in der Regel dickeres Glas verwendet, bei der Herstellung von leichten Schiebeflügeln wird dünneres Glas verwendet. Rahmenlose Modelle zeichnen sich durch optische Schwerelosigkeit des Designs und hohe Kosten aus - bis zu 1000 $.

Die Anzahl der Blätter hängt vom Grad des Spritzschutzes ab, den Sie bereitstellen möchten. In einigen Fällen ist eine große Leinwand ausreichend, in anderen - ein paar kleine, und in der dritten wird ein vollwertiges Analog einer Duschkabine benötigt. Im Prinzip kann die Anzahl der Ventile fünf erreichen.
Wenn Sie die Dusche mit voller Kapazität anschalten möchten und es vorziehen, sich nicht darum zu kümmern, wo die Wasserstrahlen fallen, empfehlen wir Ihnen, über die Organisation einer geschlossenen Struktur nachzudenken. Es gibt mehrere Optionen für seine Konstruktion. Die Wahl hängt von der Anordnung Ihres Badezimmers und der Position der Duscharmaturen ab.

Bad in einer Nische. Der einfachste und häufigste Fall in der russischen Praxis ist die Installation eines rechteckigen Bades im Raum von Wand zu Wand. Im Sortiment eines Herstellers gibt es eine verschiebbare Konstruktion, die einer auf der gesamten Länge auf einer Badewanne montierten Trennwand ähnelt. Der Tragrahmen eines solchen Vorhangs ist ein Aluminiumrahmen, der von zwei an den Wänden befestigten verstellbaren vertikalen Pfosten und zwei Führungen gebildet wird - oben und unten. Die untere Führung ruht auf der Wannenseite, die obere auf 120-140 cm Höhe an den vertikalen Pfosten, bewegliche und feste Türen sind in den Rahmen eingesetzt. Es gibt Modelle mit drei beweglichen Türen, mit einem beweglichen und einem stationären, mit zwei frontalen beweglichen und seitlichen stationären Türen. Wenn Ihre Duscharmaturen einen gemeinsamen Auslauf für das Waschbecken und die Badewanne haben, sind Modelle mit einer oder drei beweglichen Klappen, die den Seiteneingang öffnen, für Sie geeignet. Wenn das Waschbecken mit einem separaten Mixer ausgestattet ist, ist es besser, ein Modell mit einem vorderen Eingang zu wählen, der von zwei Vorhängen abgedeckt wird.

Wie Sie wissen, sind Bäder und Nischen, in denen sie installiert sind, unterschiedlich lang und breit. Daher bieten Hersteller mehrere Größen desselben Modells an und geben die Bestandslänge des Profils an. Flügelartige geschlossene Abteilstrukturen sind mit Rollen an der oberen Schiene aufgehängt. Die unteren Rollen oder die Nut in der unteren Führung halten die Bahn vom Schaukeln ab. Am haltbarsten sind die auf Wälzlagern basierenden Mechanismen.

Wenn eine rechteckige Badewanne in der Ecke des Badzimmers installiert wird, wird die Konstruktion entweder mit einer Seitenwand (der Eingang bleibt vorne) oder mit kurzen Seitentüren - fest und beweglich (der Eingang öffnet sich von der Ecke aus) - ergänzt.

Für diejenigen, die sanft waschen und das Wasser mit einem schwachen Druck einschalten, sind Jalousien in Form eines kleinen Bildschirms sehr geeignet. Sie sind kompakt genug und in der Lage, das Spray nur in dem Bereich direkt neben der Duschstange zu stoppen.

Es gibt Vorhangsiebe mit der Anzahl der Blätter von 1 bis 5. Einflügelige Modelle entweder leicht nach innen oder außen am Scharnier, oder Falten und verbinden sich mit der Wand. Sie sind einfach zu bedienen und liegen meist ständig auf der Seite der Badewanne, da sie den Alltag nicht stören und Möbel immer geschützt werden müssen.

Die meisten mehrfachen Strukturen bestehen aus einem Akkordeon. Seine Eigenschaften ähneln den oben beschriebenen geschlossenen Faltstrukturen und unterscheiden sich in der Geometrie der geschlossenen Fläche.

Das Aussehen der Vorhänge wird durch die Art des Glases und die Farbe des Profils bestimmt. Dem Käufer werden verschiedene Arten von Glas angeboten - von den günstigsten, glatt und transparent bis getönt, mit gedruckten Textur. Die Wahl einer speziellen Variante führt zu einem 1,5-2fachen Preisanstieg eines kompletten Sets. Der Aluminiumrahmen kann einen natürlichen Metallschirm haben oder pulverbeschichtet sein. Eine Auswahl an einfacher weißer Farbe sowie Eloxal- und Spiegelbeschichtung.

Schiebewand für das Badezimmer: Typen und 5 Tipps zur Auswahl

Moderne Duschabtrennungen werden als Schutzabschirmung verwendet, die Abtrennungen im Badezimmer erfüllen mehrere wichtige Funktionen. Erstens schützen sie den Raum vor hoher Luftfeuchtigkeit und verringern die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen durch nasse Böden, und zweitens können sie die kombinierte Sanitäreinheit gleichzeitig bequem für mehrere Familienmitglieder nutzen. Darüber hinaus bieten die Leinwände die Möglichkeit, das Design des Badezimmers zu unterstreichen und seinen Stil zu unterstreichen. Was sind die Vorhänge für das Badezimmer und wie man das Design wählt - lesen Sie den Artikel.

Was sind die Bildschirme für das Badezimmer?

Bildschirme für das Badezimmer sind in mobile und statische unterteilt. Statische Trennwände sind bewegungslos, häufiger - Modelle mit einem Querschnitt, die an einer Wand neben den Sanitärarmaturen angebracht sind. Solche Trennwände sind eine flache Leinwand in einem Rahmen aus Kunststoff oder einem korrosionsbeständigen Metall.

Das Glas ist ziemlich stark, langlebig und stilvoll im Aussehen. Dies ist das zuverlässigste moderne Material.

Die beweglichen Vorhänge für das Bad umfassen die folgenden Strukturen:

  1. Schaukel. Solche Vorhänge entsprechen dem Funktionsprinzip gewöhnlicher Innentüren. Produkte sind aus Polycarbonat oder Glas, haben ein attraktives Aussehen und verwenden sie einfach und einfach. Zu den Nachteilen des Designs gehört die Tatsache, dass zum normalen Öffnen der Türen der Raum neben dem Badezimmer frei sein sollte.
  2. Schiebevorhänge sind ein Design aus mehreren Leinwänden, die sich entlang von Führungen bewegen. Rollenschiebetüren gelten als höchste Qualität. Sie können aus Kunststoff, Glas, modern aussehen und Platz im Badezimmer sparen.
  3. Falten. Solche Mechanismen sind kompakt: Wenn nötig, wird der Faltladen schnell an einer Wand platziert, einfache Installation und Bedienung. Vorhang-Akkordeon kann aus Textilien, Kunststoff, Glas hergestellt werden.

Darüber hinaus sind die Vorhänge frontal und eckig. Die ersten sind für Bäder geeignet, die zwischen zwei eng an die Rohrleitungen angrenzenden Wänden angeordnet sind. Die zweite - für die Eckbadewanne oder typische Modelle mit zwei offenen Seiten.

Kunststoff-Duschwand: Funktionen

Meistens, für die Dusche wählen Sie die Bildschirme aus dem Plastik aus. Eine solche Wahl wird durch die Zugänglichkeit der Konstruktion (ein Kunststoff-Schiebesieb von Leroy Merlin kann bis zu 4 Tausend Rubel), Feuchtigkeitsbeständigkeit des Materials und statische Vorhang (im Gegensatz zu den Modellen von Textilien, die schnell nass und am Körper bleiben) erklärt. Außerdem hat die Kunststoffkonstruktion ein geringes Gewicht, so dass der Bildschirm ohne fremde Hilfe leicht mit den eigenen Händen installiert werden kann.

Kunststoff-Schiebevorhänge haben ein elegantes Design und sind mit vielen praktischen Qualitäten ausgestattet. Sie sind sehr leicht und ihre Installation wird nicht schwierig sein

Heute sind die beliebtesten Hersteller von hochwertigen Kunststoffschirmen zu erschwinglichen Preisen RADAWAY, RAVAK, Roltechnik, Riho.

Unter den Unzulänglichkeiten von Plastikschirmen ist es möglich, sie mit einer kurzen Lebensdauer (im Durchschnitt von 3-4 Jahren) zu unterscheiden, eine Änderung in der Farbe der Ventile (mit der Zeit können die Vorhänge verdunkeln, eine gelbliche Tönung erlangen). Darüber hinaus bricht minderwertiger Kunststoff leicht, kann mit Haushaltschemikalien reagieren und gesundheitsschädliche Stoffe abgeben.

Dauerhafter, temperaturbeständiger und eine attraktive Option ist ein Bildschirm aus Polymer-Kunststoff - Polycarbonat.

Die Unterteilung aller Arten von Kunststoff kann transparent und getönt sein, verschiedene Größen und Anzahl von Ventilen haben, was es Ihnen ermöglicht, das Produkt für jedes Sanitär- und Badezimmerdesign zu wählen.

Glasscheibe für Badezimmer: Vor- und Nachteile

Die Glasscheibe für das Badezimmer besteht aus schlagfestem, gehärtetem Glas. Die Glaskonstruktion kann sowohl statisch als auch mobil sein, eine mattierte, transparente Leinwand oder Glas mit Zeichnungen, Farbeinsätzen, dekorativen Elementen aufweisen.

Trotz der üblichen Einstellung zu Glas als zerbrechlichem Material, sollten Sie sich keine Sorgen um die Stärke und Zuverlässigkeit des Designs machen

Glasvorhang im Badezimmer hat solche Vorteile wie:

  1. Feuchtigkeitsbeständigkeit. Glas reagiert mit Wasser nicht seine Eigenschaften.
  2. Teuer, stilvolle Erscheinung. Glasprodukte sehen viel attraktiver aus als Plastik.
  3. Lange Lebensdauer. Je nach Art der Konstruktion beträgt der Glasvorhang durchschnittlich 12 Jahre.
  4. Pflegeleichtigkeit. Um den Vorhang in der richtigen Form zu halten, müssen Sie ihn nur nach jedem Bad mit einem normalen Tuch abwischen. Alle zwei Wochen können Sie den Flügel mit einem beliebigen Reinigungsmittel (vorzugsweise ohne abrasive Partikel) waschen und desinfizieren.
  5. Umweltfreundlichkeit. Glas ist ein natürliches Material, das nicht mit Kosmetikprodukten und Haushaltschemikalien reagiert, in Abhängigkeit von der Temperatur keine gesundheitsschädlichen Stoffe abgibt, keinen Schmutz und kein Fett aufnimmt.

Die Nachteile von Glasvorhängen können auf ihren hohen Preis im Vergleich zu Kunststoffprodukten (ein einfacher Primo-Vorhang mit Milchglas kostet 3,5 Tausend Rubel für den Käufer) und ein ausreichend großes Gewicht (Installation solcher Strukturen sollten zusammen erfolgen) zurückzuführen sein.

Schiebe-Duschwand: Wie wählt man ein Design?

Meistens für Bäder und Duschen wählen Sie mobile Strukturen: Ein beweglicher Bildschirm benötigt keinen freien Platz in der Nähe des Badezimmers und schützt den Raum zuverlässig vor Spritzwasser. Damit der Schiebe-Bildschirm für lange Zeit dienen kann und seine Bedienung komfortabel und zuverlässig ist, ist es notwendig, sich der Frage der Wahl eines Modells zu nähern.

Ein Bildschirm im Badezimmer ist ein guter Ersatz für normale Vorhänge.

Also, bevor Sie ein Produkt kaufen, sollten Sie berücksichtigen:

  1. Die Anzahl der Ventile. Schiebetüren kommen in zwei, drei und vier Elementen (zum Beispiel eine Mezzo-Frontscheibe). Der letztere Fall nimmt das Vorhandensein von zwei beweglichen Türen an. Die Anzahl der Ventile hängt von der Länge des Badezimmers ab. Es ist besser, die gesamte Länge der Vorhangrohre abzudecken, um den Raum zuverlässig vor Spritzwasser zu schützen.
  2. Die Abmessungen der Ventile. Falten sollten die gleiche Größe wie einander haben. Die Höhe der Konstruktion sollte mindestens 140 cm betragen (abhängig von der Höhe der Decken und der Tiefe des Badezimmers).
  3. Die Qualität des Materials. Die Glasscheibe sollte aus gehärtetem Glas mit einer Dicke von mindestens 6 mm bestehen. Polycarbonat-Bildschirm - haben eine Dicke von mindestens 4 mm.
  4. Hochwertige Ausstattung. Die Jalousie muss mit einem feuchtigkeitsbeständigen Profil, Montage, Griffe und Führungen ausgestattet sein.
  5. Der Grad der Transparenz des Materials. Für kombinierte Badezimmer wäre es daher logischer, einen Vorhang mit satiniertem, getönten Glas oder Polycarbonat zu kaufen. Ein transparenter Vorhang ist ideal für eine kleine separate Dusche: Er teilt den Raum nicht optisch auf und die Dusche wirkt geräumiger.

Wenn Sie einen Bildschirm aus getöntem, mattiertem oder farbigem Glas kaufen möchten, sollten Sie auf zusätzliche Beleuchtung über dem Bade- und Duschbereich achten.

Bildschirm für ein Badezimmer mit ihren eigenen Händen

Sie können einen Bildschirm mit Ihren eigenen Händen machen. Art der Konstruktion hängt von der Verfügbarkeit von Spezialausrüstung, Fähigkeiten des Meisters.

Sie können einen Badezimmerbildschirm selbst machen, aber dafür benötigen Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien.

Der Prozess zur Herstellung eines Bildschirms umfasst die folgenden Schritte:

  1. Erstellen einer Konstruktionszeichnung Selbst für die einfachste einflügelige, feste Trennwand ist es besser, eine Zeichnung zu erstellen, die die Abmessungen des Netzes und den Rahmen des zukünftigen Produkts zeigt.
  2. Layout der Wände unter dem Vorhangrahmen. Die Markierung erfolgt von den Seiten des Bades und an den Wänden, die für die Installation des Vorhangs reserviert sind. In diesem Fall sollten Sie die Gebäudeebene verwenden.
  3. Einbaurahmen. Die Art des Rahmens hängt von der Art der Konstruktion ab. Also, für die Schiebestruktur müssen Sie spezielle Führungen an den Seiten des Bades und an der Oberseite des Rahmens installieren. Es wird empfohlen, den Rahmen unter der Leinwand an den angrenzenden Wänden und an den Seiten des Bades zu befestigen. Sie können einen Rahmen aus Kunststoff, feuchtigkeitsbeständigem Metall machen.
  4. Installation der Leinwand. Meistens wählen sie für die unabhängige Produktion zelluläres Polycarbonat: es ist leichter zu reparieren als Glas.

Nach der Installation der Leinwand sind alle Fugen der Struktur mit den Wänden mit Silikon beschichtet.

Installieren Sie einen Bildschirm für das Badezimmer do it yourself (Video)

Das Badgitter ist ein unverzichtbares Element, mit dem Sie den Raum zuverlässig vor Spritzern schützen können. Um den Vorhang aufzuheben, können Sie heute unter allen Klempnerarbeiten, Raumgestaltung, Geschmackspräferenzen und finanziellen Möglichkeiten der Eigentümer des Hauses. Bildschirme aus Glas und Polycarbonat gelten als die zuverlässigsten: Sie sind langlebig und feuchtigkeitsbeständig und garantieren Sicherheit und Komfort beim Betrieb eines Badezimmers. Gleichzeitig sehen die Produkte modern und attraktiv aus!

Bad Bildschirm

Wie oft ist es in deiner Seele zu einer aufrichtigen Empörung gekommen, nachdem jemand aus deiner Familie den ganzen Badezimmerboden während der Wasserbehandlung gegossen hat? Egal, wie sorgfältig Sie sich waschen, Wassertropfen fallen immer verräterisch auf die Wände und den Boden des Badezimmers und erzeugen Feuchtigkeit. Dies kann eine echte Bedrohung für Ihre Gesundheit sein, es besteht eine größere Chance auf dem nassen Boden zu rutschen und eine ernsthafte Verletzung zu bekommen.

Jemand versucht, dieses Problem mit speziellen Vorhängen für das Badezimmer zu lösen. Aber diese Vorhänge sehen in der Regel billig und geschmacklos aus. Wenn Sie sie versehentlich berühren, beginnen sie unangenehm am Körper zu haften. Eine gute Alternative zu ihnen kann als Bildschirm für das Badezimmer dienen.

Diese einfachen, aber gleichzeitig zuverlässigen Konstruktionen werden seit Jahrhunderten in der ganzen Welt verwendet. Natürlich sind Design und Materialien im Laufe der Zeit immer fortschrittlicher geworden. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles über die Bildschirme für das Badezimmer und helfen Ihnen, den Bildschirm zu wählen, der für Sie am besten geeignet ist.

Material

Früher wurden die Schirme im Badezimmer nicht so sehr zum Schutz der Wände und des Bodens vor Feuchtigkeit verwendet, sondern ausschließlich aus ästhetischen Gründen. Solche Schirme waren aus Holz und sollten das Badezimmer schmücken und die Person vor neugierigen Blicken schützen.

Jetzt werden Badezimmerschirme meist aus zwei Materialien hergestellt: Glas und Kunststoff.

Polycarbonat

Polycarbonat ist ein vielseitiges Material, das in den letzten Jahren überall verwendet wurde, vom Bau von Gewächshäusern und Dächern bis hin zur Herstellung von Linsen und CDs.

Polycarbonat hat die folgenden vorteilhaften physikalischen Eigenschaften:

  • Es ist hitzebeständig und hält selbst großen Temperaturabfällen stand;
  • Es hat eine hohe Festigkeit und Zähigkeit, so dass Sie nicht befürchten müssen, dass Sie versehentlich den Bildschirm teilen und sich verletzen, wenn Sie Wasserspritzen nehmen.
  • Polycarbonat ist resistent gegen Chemikalien und daher leicht zu reinigen;
  • Polycarbonat - leichtgewichtiges Material und die Struktur ist nahezu schwerelos;
  • Es ist einfach zu installieren, da sich der Kunststoff verbiegt und die Wahrscheinlichkeit, dass er während der Installation zerbricht oder zerkratzt, um ein Vielfaches geringer ist als bei der Installation von Glas.

All diese Eigenschaften machen es zum idealen Material für den Einsatz im Badezimmer. Außerdem sind Kunststoffschirme in der Regel viel billiger als Glasscheiben.

Glas

Vorteile der Verwendung von Glasscheiben:

  • Glas ist resistent gegen aggressive Umgebung;
  • Es ist hygienisch, verrottet nicht und bildet keine Mikroben und Schimmelpilze;
  • Glasscheiben haben eine geringe Wärmeleitfähigkeit;
  • Ihre Nutzungsdauer ist viel höher als die von Plastikschirmen;
  • Im Hinblick auf die Wahl der gestrichenen Bildschirme ist zu beachten, dass die Verschmutzung der Glaswände nachhaltiger ist.

Transparente Glasscheiben passen absolut in jedes Badezimmer und schaffen ein einzigartiges Lichtspiel, das kein anderes Material wiederholen kann.

Design-Klassifizierung

Alle Bildschirme können in zwei große Gruppen unterteilt werden: mobil und stationär.

Bewegliche Bildschirme sind an der Seite des Badezimmers installiert und an den Wänden in der Nähe des Badezimmers angebracht.

Diese Bildschirme sind durch Design unterteilt in:

  • Rahmen - hat einen speziellen Kunststoff- oder Metallrahmen, der die Verwendung von dünnerem Glas oder Kunststoff ermöglicht. Solche Designs gelten als langlebiger und zuverlässiger und lassen keinen Tropfen Feuchtigkeit auf Ihren Boden fallen.
  • Rahmenlose Bildschirme. In der Regel wird für ihre Herstellung dickes gehärtetes Glas verwendet. Am gebräuchlichsten ist das Modell des Bildschirms, das die Hälfte des Bades bedeckt, mit glatten abgerundeten Ecken. Sie werden auch eckig genannt.
  • Kombinierte oder mehrteilige Bildschirme kombinieren, wie der Name schon sagt, die beiden oben dargestellten Arten von Strukturen.
  • Bildschirme können auch integral und zusammengesetzt sein.

Je nach Art der verwendeten Ventile sind die Bildschirme:

  • Öffnen - in dem sich eine oder mehrere Klappen mit einem Druck nach außen öffnen.
  • Schieben - bei dem entweder eine Tür auf der Rolle zur Seite gleitet oder die beiden Türen sich in verschiedene Richtungen auseinander bewegen.
  • Folding - die Türen, die an den Scharnieren gefaltet sind.

Die erste Möglichkeit, Türen zu öffnen, ist nicht die bequemste und eignet sich nur für Bäder mit einer großen Fläche.

Rolle im Design

Ein Bildschirm ist nicht weniger bedeutendes Element der Dekoration des Raumes als eine Fliese oder ein Klempner, weil es wegen seiner eindrucksvollen Maße einfach unmöglich ist, es im Raum nicht zu bemerken. Was müssen Sie bei der Wahl einer Designregistrierung eines Bildschirms für Ihr Badezimmer beachten?

  • Für diejenigen, die nicht möchten, dass der Bildschirm in seinem Badezimmer zu auffällig ist, ist ein Bildschirm aus transparentem Glas oder Polycarbonat ideal.
  • Wenn mehrere Personen in Ihrer Wohnung leben und Sie ein kombiniertes Badezimmer haben, ist es besser, einen matten Bildschirm oder einen Bildschirm mit einem dichten Muster zu verwenden.
  • Darüber hinaus können sowohl Glas- als auch Kunststoffschirme in einem bestimmten Farbbereich hergestellt werden. Es muss in Übereinstimmung mit dem Farbschema Ihres Badezimmers ausgewählt werden.
  • Der Badbildschirm kann mit einem originellen Design-Touch ergänzt werden, wenn Sie ein schönes Design darauf platzieren oder eine interessante Textur darauf erstellen.
  • Wir empfehlen, den lichtdurchlässigen Leinwänden die gleiche Vorzug zu geben. Andernfalls müssen Sie genauer über die Beleuchtung direkt über dem Badezimmer nachdenken.

Wie man mit eigenen Händen einen Bildschirm für das Badezimmer macht?

Wenn Sie im Geschäft keinen Bildschirm in der gewünschten Größe, Farbe oder Design finden können, können Sie es selbst machen. Darüber hinaus kostet ein selbstgebauter Bildschirm viel billiger als der Kauf. Bei der Herstellung von selbstgemachten Leinwänden ist es jedoch besser, Kunststoff zu bevorzugen, da es viel einfacher ist, mit diesem Material zu arbeiten.

Wir benötigen folgende Materialien für die Arbeit:

  1. Polycarbonatplatte der erforderlichen Höhe und Breite;
  2. Profil für die Herstellung des Rahmens (wir werden einen Rahmen Bildschirm machen);
  3. Schrauben und Schraubendreher;
  4. Bau Roulette;
  5. Bulgarische / Schreibwaren Messer / Metallsäge;
  6. Der Griff, für den der Bildschirm geöffnet wird.

Die Reihenfolge der Ausführung der Arbeit:

  1. Mit Hilfe von Roulette messen Sie die genauen Abmessungen des zukünftigen Bildschirms. Sie sollten berücksichtigen, dass zwischen der oberen Kante des Bildschirms und der Decke ein freier Raum für helle und frische Luft vorhanden sein sollte. Ansonsten wird hinter dem Bildschirm zu viel feuchte Luft sein und Sie haben einfach nichts zu atmen.
  2. Markieren Sie die resultierenden Abmessungen auf der Polycarbonatplatte und schneiden Sie den Überschuss vorsichtig mit einem geeigneten Werkzeug ab.
  3. Wenn Sie planen, einen festen Bildschirm zu machen, wird das untere Profil an der Seite des Badezimmers mit einem Dichtungsmittel befestigt. Lassen Sie das Dichtmittel vollständig aushärten, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.
  4. Das Seitenprofil wird an der Wand befestigt. Zuerst müssen Sie Markierungen an den Stellen erstellen, an denen Sie den Anhang platzieren möchten. Dann machen Sie ein Loch an den entsprechenden Stellen und befestigen Sie das Profil mit Schrauben an der Wand.
  5. Setzen Sie das Polycarbonat in die Nuten des Profils ein und achten Sie darauf, dass es fest sitzt und nicht lose ist.
  6. Befestigen Sie das verbleibende Profil entlang der Oberkante des Flügels und auf der zweiten Seite.
  7. Befestigen Sie den Griff in einer angenehmen Höhe.
  8. Überprüfen Sie die Bedienung des Bildschirms.

Mit einem großen Wunsch können Sie einen Bildschirm machen, der nicht von der Seite des Badezimmers, sondern vom Boden aus beginnt. In diesem Fall ist es jedoch sinnvoll, über den Kauf einer Duschkabine nachzudenken. Wie Sie sehen können, ist der Prozess der Herstellung eines Badezimmerbildschirms mit Ihren eigenen Händen überhaupt nicht kompliziert. Wenn Sie spezielle Walzen und entsprechende Vorrichtungen kaufen, können Sie sich sogar eine Schiebe- oder Faltwand machen.

Die Glasscheibe kann im Prinzip auch unabhängig voneinander eingestellt werden. In diesem Fall müssen Sie in eine spezielle Werkstatt gehen, wo Sie ein Stück Glas der gewünschten Größe und Form ausschneiden. Auch ist das Installieren von Glas in einem Profil und das Fixieren besser nicht allein, sondern mit einem Partner. Wie wir bereits erwähnt haben, ist das Glas schwerer als Kunststoff und es ist wahrscheinlich, dass es aus den Händen rutscht und bricht. Verwenden Sie während der Arbeit spezielle Konstruktionshandschuhe.

Schiebe-Badezimmer-Bildschirm

Eine Alternative ist ein Bad mit einem Bildschirm oder einem Vorhang. Bei Bedarf kann es eine Badewanne oder Dusche sein. So ermöglicht dieses Design, zwei Funktionen in einem zu kombinieren - eine lange Entspannung im Bad, wenn wir uns entspannen wollen oder eine schnelle Erfrischung. Diese Option wird besonders für kleine Badezimmer empfohlen, in denen beide Lösungen nicht platziert werden können.

Diese Wahl reduziert auch die Kosten - Bildschirme sind viel billiger als eine Standardkabine, außerdem müssen wir in diesem Fall keine Duschwanne kaufen, damit sie die Rolle eines Bades spielen kann. Was ist besser Schiebe Bildschirm für das Bad, um ein Kunststoff-oder Glas-Modell zu kaufen, was Sie beim Kauf suchen - dieser Artikel ist diesen Fragen gewidmet.

Bildschirme für das Badezimmer - Glas oder Plastik?

Vergessen Sie nicht die zusätzlichen Kosten für die Installation und den Erwerb von Komponenten, die für die Installation der Dusche notwendig sind. Mit der Alternative können Sie viel Geld im Familienbudget sparen.

Es ist einfach, fast jede Duschwand mit Ihren eigenen Händen zu installieren. Die Wahl dieser Lösung befreit uns auch davon, das Bad zu überholen. Im Sortiment der verschiedenen Marken gibt es viele Modelle der Schutzschirme für das Bad.

Foto. Badesiebe KOŁO Niven und Cersanit Easy

Das Bad ist definitiv familienorientierter. In der Kindheit hatte fast jeder von uns Spaß inmitten von Gummienten zu plantschen oder im Erwachsenenalter ein duftendes Bad mit Schaum zu genießen. Aber im Rhythmus der täglichen Arbeit verweigern wir oft das Vergnügen, für ein schnelles Bad in der Dusche ein Bad zu nehmen. Dies ist besonders wichtig am Morgen, wenn wir es eilig haben. Darüber hinaus ist die Dusche hygienisch und wirtschaftlich. Aber wenn wir es uns nicht leisten können, beide Annehmlichkeiten im selben Raum zu nutzen, hilft uns ein Schiebeschirm.

Eine einfache Möglichkeit, das Badezimmer vor Spritzwasser zu schützen, ist ein Sicherheitszaun. Die einfachste und billigste Option ist der Vorhang, seine Installation ist einfach, man braucht nur eine Stange mit Ringen, die auf Bolzen oder auf der Strebe und dem Vorhang selbst montiert werden können. Eine teurere, aber sehr praktische und praktische Lösung ist eine Faltwand.

Bei den meisten Marken können Sie zwischen Modellen mit einem oder zwei Abschnitten wählen. Darüber hinaus können wir für die verfügbaren Größen und Montageoptionen die passende Bildschirmgröße auswählen. So können Sie den Platz im Badezimmer effektiv verwalten und somit die Funktionalität erhöhen. Das Fehlen einer zusätzlichen Dusche erhöht die Nutzfläche des Badezimmers erheblich. Mit Hilfe von Bildschirmen kann sogar ein kleines Badezimmer multifunktional werden - ein Badezimmer, eine Waschküche und ein Trockner.

Im Falle einer Glaswanne finden wir Standarddesigns mit einer Breite von 70-180 cm und einer Höhe von 140-200 cm.

Der Schmal- und Tiefflügel bietet jedoch keinen wirksamen Schutz gegen "Überschwemmungen" auf dem Boden. Wenn daher die Größe des Bades nicht dem Standard entspricht, ist es besser, ein Sieb mit genauen Abmessungen, die für ein bestimmtes Interieur geeignet sind, zu bestellen.

Natürlich wird dies den Preis beeinflussen. Außerdem hängen die Kosten für die Konstruktion auch von dem Material ab, aus dem sie hergestellt sind. Auf dem Markt können wir Glasschiebetüren für das Badezimmer kaufen, ebenso wie für Plastik. Was sind ihre Vorteile?

Bad mit einem Bildschirm - eine bequeme Option 2 in 1

Eine gute Lösung ist auch eine Badewanne mit integriertem Bildschirm, die neben ihrer praktischen Funktion auch sehr dekorativ ist. Einige der Bäder, auf denen der Bildschirm installiert ist, sind abgerundet und fast bis zum Boden verglast, wodurch es besonders praktisch ist, sie als Dusche oder Bad zu benutzen.

Nicht integrierte Duschwände können an die Wand geklappt oder geöffnet werden, was nicht den Eindruck einer geschlossenen Kapsel vermittelt. Eine weitere Option ist eine Badewanne mit Duschkabinen, oft mit kompletter Ausstattung, wie in typischen Kabinen mit Duschpaneelen. Dies bedeutet, dass Sie neben der Dusche beispielsweise eine schottische Massage oder ein Dampfbad nutzen können und im Badezimmer eine Hydromassage.

Bad Bildschirm Design

Die Hauptstrukturelemente von Duschwänden sind Profile und Wände. Profile (die flach oder gerundet sein können) bestehen normalerweise aus Aluminium. Profile sind in verschiedenen Farben erhältlich - von Weiß bis Chrom.

Profile sind an der Wand befestigt. Einige Bildschirme (die sogenannten rahmenlosen) haben keine langen Profile zwischen den Wänden, sie sind durch Schleifen verbunden, was ihre Reinigung erleichtert. Sie sehen auch viel besser und zarter aus.

Die Wände des Bildschirms können aus Kunststoff (Polystyrol, Acryl) oder gehärtetem Glas mit einer Dicke von 3-8 mm bestehen. Sie können transparent, stumpf, rauchig, mit gedruckten Mustern oder geprägt sein (zum Beispiel Tropfen oder Wasserstreifen, die über das Glas fließen). Gummipuffer und Sanitärsilikone werden verwendet, um Lecks an den Verbindungen zu verhindern. Die Farbe der Dichtungen kann unter der Farbe der Profile gewählt werden. Silikon dichtet auch die Lücke zwischen der Badezimmerwand und den Profilen ab. In den Türen der teureren Bildschirme sind Magnete installiert, dank denen der Verschluss dichter erfolgt.

Kunststoff-Schiebe-Badezimmer-Bildschirm - Vor- und Nachteile

Kunststoffscheiben im Vergleich zu Glas haben mehrere Vorteile:

Allerdings hat ein Kunststoff-Schiebe-Badezimmer-Bildschirm seine Nachteile:

  • vor allem ist Kunststoff sehr anfällig für Kratzer und Beschädigungen;
  • Da Kunststoff im Gegensatz zu Glasscheiben keine spezielle Beschichtung hat, hinterlassen Wassertropfen, die über ihre Oberfläche fließen, Spuren.

Glasscheibe auf dem Bad schieben - Vor- und Nachteile

Gehärtete Glasscheiben haben einen wichtigen Vorteil: Sie sind kratz- und schadensresistent und damit langlebiger und versagen nicht so schnell wie Kunststoffscheiben. Hartglasschirme sind jedoch wesentlich teurer, außerdem sind sie schwerer.

Derzeit können Sie Glas-Schiebe-Bildschirme aus verschiedenen Modellen von Milchglas, transparent oder mit speziell auf ihnen gedruckten Bildern kaufen. Bei der Auswahl einer Glasscheibe sollte darauf geachtet werden, dass diese mit einer speziellen Beschichtung versehen wurde, um das Glas vor Wasser zu schützen. Wir können Glas auch mit Spezialwerkzeugen zur Bearbeitung von Glasscheiben imprägnieren.

Arten von Faltschirmen

Unter den Bildschirmen, sowohl aus Glas als auch aus Kunststoff, gibt es drei Optionen für die Art der Faltung:

  • Akkordeon;
  • Gleitschirm an den Führungen;
  • Pendel, das sich nach rechts oder links öffnet.

Eine Vielzahl von Modellen und Größen von Bildschirmen bietet eine ideale Zusammensetzung mit einem Badezimmer und der gesamten Oberfläche des Raumes. Wir können ein und zwei Elemente mit der zusätzlichen Möglichkeit der Installation auf der linken oder rechten Seite des Bades wählen.

Durch das intelligente Design können sich die Türen sowohl nach innen als auch nach außen öffnen. Dies vereinfacht die Reinigung. Die meisten Modelle sind mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet, um die Ansammlung von Schmutz zu verhindern. Außerdem können Sie die Tür desinfizieren. Die Auswahl des geeigneten Modells hängt von mehreren Parametern ab. Der Schlüssel ist die Form des Bades und der verfügbare Raum.

Bildschirm Akkordeon

Klappbare Mundharmonikas können auf jeder Art von Bad installiert werden, ohne dass Führungen installiert werden müssen, und vor allem haben sie den Vorteil, dass sie wenig Platz benötigen. Solche Designs haben mehrere Türblätter (von zwei bis sieben). Beim Kauf eines faltbaren Akkordeonschirms müssen Sie sich daran erinnern, dass es umso unwahrscheinlicher ist, dass das Wasser während der Dusche auf den Boden fällt.

Die Anzahl der Gegenstände kann abhängig davon gewählt werden, wie viel Platz wir für die Kabine haben. Dieses Modell ist für jede Art von Bad geeignet. Die Installation eines solchen Modells ist sehr einfach, da das Bad und seine Kanten keine Führungen installieren müssen, die die Tür bewegen.

Diese Modelle werden auch Teleskopschienen genannt und sind die am weitesten fortgeschrittene Form. Die Standard-Bildschirmgröße ist 70-180 cm breit und 140-200 cm hoch, wodurch sie für die meisten Bäder geeignet ist. Das Problem kann bei asymmetrischen Bädern auftreten, die die Herstellung von Sieben erfordern, um zu bestellen.

Bildschirm im Bad auf den Schienen gleiten

Wie der Name schon sagt, gleiten beim Schließen und Öffnen von Elementen Elemente auf Schienen. Durch das Wirkprinzip ähneln sie einer Duschkabine, während durch die Türen auf speziellen Schienen das Bad komplett geschlossen werden kann.

Leider ist aufgrund dieser Konstruktion die Möglichkeit der Aufhängung eines zusätzlichen Trockners über dem Bad in diesem Fall unmöglich.

Pendelschirm

Dieser Bildschirm hat eine Schwenktür rechts oder links. Weil es fest ist, verhindert es das übermäßige Spritzen von Wasser im Raum. Auch hier, wie bei einem Akkordeon, können Sie bei Bedarf einen Wäschetrockner installieren. Ein um seine Achse rotierendes Ein-Element-Pendelsieb ist nur für rechteckige Bäder geeignet.

Installation von Schiebewänden für das Badezimmer tun Sie es selbst

Schiebe Duschabtrennungen können leicht mit Ihren eigenen Händen installiert werden. Die meisten Hersteller empfehlen jedoch, ihre Bildschirme vom Wartungspersonal des Unternehmens montieren zu lassen. Einige Hersteller bemerken, dass wir die Garantie verlieren können, wenn wir es selbst tun. Diejenigen, die sich entscheiden, die Installation des Bildschirms mit ihren eigenen Händen zu machen, müssen Sie ein paar Regeln kennen:

  • Installieren Sie den Bildschirm in Übereinstimmung mit den beigefügten Anweisungen und beachten Sie dabei das Verfahren.
  • die Kontaktpunkte des Bildschirms mit den Wänden des Badezimmers sollten sorgfältig mit Sanitärsilikon abgedichtet werden;
  • Wenn die Verbindungen undicht sind, müssen Sie sie zuerst trocknen und dann wieder mit Silikon von der Seite des Bades abdecken;
  • Verwenden Sie den installierten Bildschirm erst in den ersten 24 Stunden, bis das Silikon getrocknet ist.

Bildschirmpflege

Unabhängig davon, ob wir uns für einen Bildschirm aus Glas, Kunststoff oder einem Vorhang entscheiden, ist es wichtig, darauf zu achten, dass er sauber bleibt. Nicht rechtzeitig werden gereinigte Bildschirme und Siebe schnell wertlos, da solche Strukturen ein idealer Ort für die Anhäufung von Schimmel sind, und dies ist gesundheitsschädlich.

Die Wände des Siebs werden mit einem weichen, in Wasser getauchten Tuch unter Zugabe von empfindlichen Reinigungsmitteln abgewischt. Granulare Reiniger und organische Lösungsmittel (Aceton, Benzin, Phenol) sollten nicht zum Reinigen solcher Oberflächen verwendet werden. Schiebetüren von Zeit zu Zeit ist es wünschenswert, mit kosmetischen oder technischen Vaseline zu fetten - sie werden leichter zu bewegen sein. Einige Unternehmen berechnen zusätzliche Kosten für Glas mit einem speziellen Einweichmittel. Von einer solchen geschützten Oberfläche wird das Wasser in großen Tropfen gesammelt und rieselt - es fließt schneller und hinterlässt weniger Flecken, und die verbleibende wird viel leichter zu entfernen sein. Der einfachste Weg, rahmenlose Bildschirme zu reinigen. Sie haben keine Profile zwischen den Rahmen, in denen sich Schmutz ansammelt.

Bad oder Dusche? Dieses Dilemma begleitet uns oft bei der Reparatur des Badezimmers. Wenn wir beide Lösungen bereits haben, können wir uns ein bisschen Luxus leisten und Wasserbehandlungen nach Lust und Laune genießen. Es kommt aber oft vor, dass wir abends ein Bad nehmen wollen, und morgens brauchen wir eine Dusche. Aber nicht immer unsere Mittel und die Größe des Raumes erlauben es, beide Arten von Rohrleitungen zu installieren. Moderne faltbare Badezimmer-Bildschirm bietet uns eine alternative Lösung für dieses Problem. Damit sind beide Einrichtungen auch auf kleinstem Raum möglich. Und es wird mehrere Male weniger Geld erfordern als beim Kauf von zwei nebeneinander installierten Sanitärarmaturen.

Die überwiegende Mehrheit der modernen Modelle solcher Geräte bestehen aus gehärtetem Glas, sie sehen sehr attraktiv aus. Eine Vielzahl von Formen, ansprechendes Design und elegante Chromdetails lassen Sie der Fantasie freien Lauf. Eine große Auswahl an Produkten für Baderäume ermöglicht es Ihnen, Ästhetik mit Funktionalität zu verbinden. So wird die Zeit im Bad gleichbedeutend mit Entspannung und Pflege für den körperlichen und geistigen Zustand des Körpers. Die Kombination aus Funktionalität, hochwertiger technischer und einzigartiger Ästhetik ermöglicht es jedem, eine gute Wahl zu treffen.

Bildschirm für Badezimmer Schiebefenster

Eine Glasscheibe im Badezimmer ist ein guter Ersatz für normale Vorhänge. Der Vorteil ist, dass es viel einfacher zu waschen ist und unglaublich attraktiv aussieht. Deshalb lehnen viele Leute einfache Plastikvorhänge ab und wählen stilvolle und hygienische Trennwände. Sie können vorgefertigte Partitionen kaufen oder sie selbst montieren.

Vorteile eines Bildschirms in einem Badezimmer

Hartes Badezimmer Bildschirme haben mehrere Vorteile:

  • Haltbarkeit Sie können die Struktur einmal installieren und für viele Jahre verwenden. Wenn Sie alle Verbindungen sorgfältig schließen, wird das Wasser nirgendwohin sickern, und daher wird es keine Umgebung für die Entwicklung von Pilzen geben. Pilze und Pilze vermehren sich schneller an Vorhängen. Darüber hinaus sind die Vorhänge oft zerrissen, und die Querstange, auf der sie halten, kann fallen.
  • Ästhetik. Matte oder transparente Trennwand sieht viel teurer und attraktiver als die Vorhänge mit hellen Mustern von Herstellern. Screen-Glas passt perfekt in das Badezimmer, dekoriert im Stil des Konstruktivismus oder Minimalismus.
  • Praktikabilität. Wassertropfen werden nicht über das ganze Badezimmer gesprüht, der Bildschirm schließt komplett vom Bad ab. Es ist einfach, eine solche Konstruktion zu waschen - nach jedem Gebrauch genügt es, sie mit einem Tuch trockenzuwischen. Auf der Platte können Sie eine spezielle Beschichtung auftragen, die Wasser abweist, dann wird die Reinigung noch einfacher.
  • Bequemlichkeit. Einige Modelle bewegen sich an die Wand und behindern den Zugang zum Bad nicht. Designs mit Schiebetüren sind auch sehr praktisch.
  • Zoneneinteilung Wenn Sie ein kombiniertes Badezimmer haben, können Sie einen matten oder farbigen Bildschirm platzieren. Dann kann der Raum von zwei Personen gleichzeitig benutzt werden.

Um dem Badezimmer einen individuellen Stil zu verleihen, können Sie selbst ein Muster oder Muster auf dem Bildschirm anbringen.

Dank dieser Vorteile entscheiden sich immer mehr Menschen für Glas- oder Kunststofftrennwände. Sie haben unterschiedliche Designs und Farben, so dass jeder wählen kann, was in das Design des Raumes passt.

Nachteile von Glasscheiben

Die Nachteile von Partitionen beinhalten oft ihre hohen Kosten. Sie sind teurer als Vorhänge, aber sie haben eine viel längere Lebensdauer. Während billige Vorhänge schnell nutzlos werden, dienen Faltschirme weiterhin. Daher sind solche Einsparungen imaginär.

Einige Leute haben Angst, dass der Bildschirm ein kleines Badezimmer überflutet. In diesem Fall lohnt es sich, lichtdurchlässige Konstruktionen zu wählen, die sich vollständig an die Wand bewegen. Dann können Sie das Gefühl von Unordnung im Raum vermeiden.

Wie man sieht, sind beide Hauptanliegen der Verbraucher, die den Kauf von Badezimmerbildschirmen aufschieben, weit von der Realität entfernt. Es gibt keine wirklichen Nachteile für Badezimmertrennwände.

Arten von Partitionen

Es gibt verschiedene Arten von Designs für verschiedene Arten von Bädern. Hersteller bieten Bildschirme für rechteckige, halbrunde, runde Bäder an. Sie können wählen, was am besten für Ihr Zimmer geeignet ist.

  1. Rahmenkonstruktion. Ein Rahmen ist auf dem Bad aufgebaut, in den Glas oder Polycarbonat eingefügt wird. Der Bildschirm kann einen oder mehrere Fensterläden haben. Wenn Ihre Badewanne etwa eine Wand hat, können Sie an der Vorderseite eine Struktur aus zwei Seitenwänden und zwei Türen bauen. Wenn das Bad in einer Nische ist, können Sie die Konstruktion von zwei Türen installieren, eine von ihnen wird repariert, und die zweite wird sich öffnen.
  2. Rahmenloses Design. In diesem Fall wird kein Metallrahmen und dickere Glas / Kunststoff verwendet als im ersten Fall. Meistens handelt es sich um eine halbkreisförmige Trennwand, die an zwei Wänden befestigt ist. Sie sieht aus wie eine Duschkabine. Es kann auch eine Glaswand sein, die an einer Wand befestigt ist und einen Schwenkmechanismus für den Zugang zum Bad hat. Dieser Bildschirm ist geeignet, wenn Sie nicht viel Spray im Badezimmer haben, weil es den umgebenden Raum nicht vollständig schützt. Diese Designs sind einfacher zu installieren und billiger.

Nach der Methode der Eröffnung sind die Entwürfe unterteilt in:

  • Falten. Meistens aus Kunststoff. Der Bildschirm faltet sich an den Scharnieren an der Wand.
  • Schiebe. Normalerweise haben zwei Türen, die sich auseinander bewegen. Es ist notwendig, hochwertige Rollen und Vorrichtungen zu wählen, damit der Mechanismus lange hält. Während des Betriebs erfordert es eine sorgfältige Handhabung.
  • Eröffnung Sie arbeiten wie Türen, die sich nach außen öffnen. Der Nachteil dieses Modells ist, dass die offene Schärpe viel Platz einnimmt. Daher ist es nur für geräumige Räume geeignet.

Glasscheibe

Glas - das beliebteste Material für den Badezimmerbildschirm. Es ist leicht zu reinigen, also kümmern Sie sich um ihn ist ein Vergnügen. Es ist nur notwendig, es von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

Aus Glas können Sie interessante dekorative Trennwände bauen. Sie können eine Zeichnung darauf bestellen oder selbst mit speziellen Farben bemalen.

Gehärtetes Glas hat eine hohe Festigkeit. Brechen Sie es fast unmöglich. Daher wird dieses Glas am häufigsten in der Innenarchitektur verwendet.

Das Minus einer Glasscheibe für ein Badezimmer ist nur in seinen recht hohen Kosten.

Kunststoff-Bildschirm

In der Regel wird Polycarbonat für Bildschirme verwendet. Sein Hauptvorteil ist niedrige Kosten. Dieses Material wird in verschiedenen Farben hergestellt, so dass eine solche Trennwand in jedes Badezimmer passt. Zu einem günstigen Preis erhalten Sie eine interessante Designversion des Farbakzents.

Ein weiteres Plus ist die einfache Installation. Sie können keine Angst haben, die Struktur zu beschädigen. Polycarbonat ist einfach im Rahmen zu befestigen, es hält Kurven problemlos stand. Demontage dauert auch ein wenig Zeit.

Der Nachteil von Polycarbonat ist, dass es im Laufe der Zeit verdunkeln kann. Außerdem muss es häufiger gewaschen werden als Glas, und auf seiner Oberfläche sammelt sich mehr Schmutz an.

Wie man einen Bildschirm mit eigenen Händen macht

Bevor Sie eine Partition auswählen, müssen Sie einige wichtige Punkte beachten:

  1. Zwischen dem Bildschirm und der Decke muss ein kleiner Raum für die Belüftung gelassen werden.
  2. Wenn die Wände eine Neigung oder Unregelmäßigkeiten aufweisen, müssen sie entfernt werden.
  3. Über dem Badezimmer ist es wünschenswert, zusätzliche Beleuchtung zu installieren.
  4. Es ist notwendig, Materialien von bewährten Herstellern zu wählen, denen eine Garantie gegeben wird.

Nachdem Sie Material und Design ausgewählt haben, müssen Sie die Materialien für die Installation vorbereiten. Sie benötigen eine Stufe, Bohrer / Stempel, Dichtmittel, Schraubendreher, Bleistift zum Markieren.

Am beliebtesten sind die Schiebewand des Badezimmers.

  • Fixieren Sie die festen Paneele am horizontalen Rahmen.
  • Führen Sie die Schiebetüren in die obere Schiene und dann in den Boden ein und lassen Sie sie einrasten.
  • Markieren Sie Löcher an den Wänden und bohren Sie sie.
  • Befestigen Sie die Seitenwände am Bildschirm.
  • Behandeln Sie die Stelle der Befestigungsstrukturen an den Wänden und Badabdichtung.
  • Installieren Sie den Bildschirm und sichern Sie ihn mit selbstschneidenden Schrauben.
  • Legen Sie die Griffe auf die Schiebetüren.
  • Entfernen Sie die spezielle Schutzfolie.

Die Installation eines Bildschirms dauert nicht viel Zeit, es kann unabhängig durchgeführt werden. Bei Bedarf können Sie den Assistenten zur Installation aufrufen.

Jeder Hersteller gibt Installationsanweisungen für seine Konstruktion. Überprüfen Sie es, bevor Sie beginnen. Unterschiedliche Designs können ihre eigene spezifische Installation haben, aber für alle Rahmenbildschirme ist das Prinzip das selbe: Befestigung an der Wand und Isolierung mit Dichtungsmittel.

Es gibt eine ziemlich große Anzahl von Arten von Bildschirmen für das Badezimmer. Sie unterscheiden sich in Material, Design und Konstruktion. Sie können wählen, was Ihrem Raum in Größe und Farbe entspricht.