Haupt > Mischer

Badezimmer im modernen Stil (+72 Fotos)

Menschen, für die "Interior Design" kein leerer Sound ist, neigen dazu, Modetrends bei der Gestaltung jedes Teils ihres Hauses zu folgen. Sie sind stabiler als in der Modebranche, bieten aber im Gegensatz zu ihnen nicht nur optisch schöne, sondern auch funktionale Lösungen. Heute werden wir über die Designmerkmale des Badezimmers in einem zeitgenössischen Stil sprechen - dem verletzlichsten und persönlichsten Raum.

Merkmale des modernen Stils

In der Kunstgeschichte gab es einen Moment, in dem Künstler auf vergangene Kanons verzichteten und neue Kunst schufen. Eine ähnliche Situation ereignete sich mit dem modernen Stil, der zu Beginn seiner Blütezeit auf den Prinzipien der klassischen Richtungen beruhte.

Traditionelle Innenräume zeichnen sich durch klare Ausdrucksmöglichkeiten, strenge Komposition und Füllung aus. Im Gegensatz dazu ist zeitgenössisches Design eine universelle Lösung, die sich an die Bedürfnisse von Wohnungen anpasst, sich um Komfort sorgt und auch eine Leinwand für mutige Ideen ist. Es hat keine klar definierten Regeln, und alle visuelle Vielfalt ist durch mehrere Prinzipien vereint:

- Der moderne Raum verfügt über ein durchdachtes Layout, einschließlich funktionaler Bereiche und Leerräume für die freie Bewegung.

- Ein solches Interieur wird von Menschen für Menschen geschaffen, so dass jeder Gegenstand einfach zu bedienen ist und Teil eines Ganzen ist.

- Contemporary kann die Grundlage für ungewöhnliche Designobjekte, Werke zeitgenössischer Kunst und popkultureller Elemente sein.

- Dekorieren eines Raumes sollte diskret und in der Schönheit der glatten Linien, saubere Formen, eine Vielzahl von Texturen verkörpert werden.

- Das Farbschema variiert je nach Art des Interieurs. Wenn es eine prägnantere Atmosphäre hat, wird eine neutrale Palette verwendet, und für die Helligkeit können Sie kontrastierende Kombinationen hinzufügen.

- Ein Raum in einem modernen Stil ist ein Ort, wo künstliche Materialien angemessen aussehen. Sicher, die Trends der letzten Jahre diktieren eine Rückkehr zur Natur, so dass bei der Auswahl Sie sich auf die Ziele des Projekts konzentrieren müssen.

Das Badezimmer ist ideal für die visuelle Demonstration der großen Möglichkeiten der Richtung, vor allem wegen seiner spezifischen Bedingungen, sowie dem praktischen Zweck des Raumes.

Badezimmer Farblösungen

Im Stil des zeitgenössischen Looks sind viele Farbtöne organisch, wenn sie in einer harmonischen Farbpalette angeordnet sind. Betrachten Sie die beliebtesten Lösungen.

Weißes Badezimmer in der modernen Art

Als universelle Farbe ist Weiß ideal mit allen Optionen kombinierbar. Es wird für die Fertigstellung von Wänden, Decken und Sanitärprodukten verwendet.

Farbe wird oft als Farbdominante gefunden, wenn Sie eine geräumige, leicht "sterile" Atmosphäre im Badezimmer schaffen wollen. Um eine schnelle Kontamination von Oberflächen zu vermeiden, müssen Materialien ausgewählt werden, die gereinigt werden können.

Modernes graues Badezimmer

Eine weitere beliebte Option in modernen Interieurs, die mit monochromen oder kontrastierenden Farbtönen kombiniert wird. Er gibt ein Gefühl von Strenge, Zurückhaltung, aber gleichzeitig - einen reifen Stil.

Die Textur der Materialien wird dazu beitragen, das Grau zu variieren, und die Beleuchtung wird ihre kalte Ästhetik "wiederbeleben".

Schwarzes Badezimmer in der modernen Art

In klassischen Stilen findet sich Schwarz in Form feiner Details, aber fast nie - als integraler Bestandteil des Interieurs. Großzügige moderne Bäder werden mit ihrer bedrückenden Tiefe zurechtkommen und im günstigsten Licht schlagen.

Trotz der Kompatibilität von Schwarz mit fast der gesamten Palette, ist es besser, es mit natürlichen oder weniger gesättigten Farbtönen zu kombinieren.

Brown-Badezimmer in der modernen Art

Braune Farbe kann auseinander stehen oder in natürlichen Holzoberflächen verkörpert werden. In jedem Fall ist dies eine großartige Option für ein schlichtes modernes Badezimmer, in dem sich monolithische Volumen befinden.

Edel-Look Schokolade, Ziegel, Kaffeegeschirre. In einem solchen Interieur unsichtbar vorhanden Klassiker, in modernen Formen angeprangert.

Blaues Badezimmer in der modernen Art

Diese Farbe im Badezimmer wird oft verwendet, um das Thema Meer zu gestalten, indem direkte Assoziationen mit Wasser hergestellt werden. Aber Blau an sich gibt eine ruhige, friedliche Atmosphäre, die perfekt für solch ein Zimmer ist.

Blauer Farbton wird hauptsächlich für Wanddekoration verwendet. Auf seinem Hintergrund schauen die Möbel von einem hellen Baum und auch weißen Gegenständen harmonisch aus.

Finishing und Materialien

Für die Badausstattung im modernen Stil werden nur praktische Anforderungen gestellt, und das visuelle Erscheinungsbild kann je nach Designprojekt variieren.

Keramikfliesen sind in diesem Raum längst zu einer traditionellen Veredelungsoption geworden. Sie hat keine Angst vor Wasser, hohen Temperaturen und ist leicht zu reinigen. Sie können das Produkt nicht nur auf dem Bild, sondern auch in Größe oder Form wählen.

Im Inneren, zu den Klassikern, sieht Feinsteinzeug passend aus, das aufgrund seiner Gebrauchseigenschaften an Popularität gewinnt. Darüber hinaus rutscht seine Beschichtung nicht, was besonders in einem Raum mit konstanter Luftfeuchtigkeit wichtig ist.

Mit einem selbstnivellierenden Boden als Basis lassen sich die kühnsten Ideen verwirklichen - vom Meeresboden bis zu abstrakten Kompositionen. Seine glänzende Oberfläche erhöht nur den realistischen Effekt.

Der Holzfuß zeichnet sich durch seine hohen Kosten aus, die mit dem Erfordernis eines feuchtigkeitsbeständigen Schutzes verbunden sind, da das Holz die negativen Auswirkungen der Umwelt nicht verträgt. Aber die natürliche, lebendige Ästhetik ist die Mühe wert.

Wände

Die Malerei gilt als die preisgünstigste Ausführung. Geeignet für Wände mit unsichtbaren Unvollkommenheiten, die leicht mit gewöhnlichem Kitt verdeckt werden können. Kann ein mattes oder glänzendes Design haben.

Sie sind im Badezimmer in einem modernen Stil und Tapeten, aber kein Papier und feuchtigkeitsfest - das ist eine Voraussetzung. Solche Sorten sind pflegeleicht, unterscheiden sich aber im Vergleich zu anderen Materialien nicht in ihrer Haltbarkeit.

Wie im Fall von Bodenbelägen sind auch hier Keramikfliesen die beliebteste Wahl für Wände. In letzter Zeit ist es in Mode, die gesamte Oberfläche oder nur bestimmte Bereiche mit sechseckigen Produkten zu furnieren.

Verwendet im Innenraum und Kunststoffplatten, die andere Texturen nachahmen. Naturstein gilt als das teuerste Material, aber nur in der Lage, ein luxuriöses und minimalistisches Aussehen zu schaffen.

Decke

Die gewählte Malerei für den Fall, dass die Höhe der Wände nicht erlaubt, hängende Strukturen zu installieren. Die gerade bemalte Decke wirkt stilvoll und dezent, eignet sich aber nicht für den Einbau von Einbauleuchten, die oft in modernen Bädern eingesetzt werden.

Gipsplattenprodukte sind sehr plastisch und können jede Form annehmen, die im Rahmen des Designprojekts benötigt wird. Nur für das Badezimmer müssen Sie eine feuchtigkeitsbeständige Unterseite wählen.

Spanndecken aus PVC-Folien sind schnell montiert, haben eine Vielzahl von Beschichtungen und reduzieren leicht die Höhe der Wände. Einerseits schützen sie vor Überschwemmungen aus dem Obergeschoss, andererseits können sie durch eine leichte mechanische Einwirkung beschädigt werden.

Badezimmermöbel in modernem Stil

Das moderne Badezimmer ist mit Möbeln von klaren Formen und Linien mit einem minimalistischen Design gefüllt. Meistens sind dies Objekte aus Holz oder MDF, als eine billigere Basis.

In der Priorität - suspendierte Schließfächer von kompakter Größe, die ein einziges Volumen bilden. Ihre Lage ist nicht durch Stilregeln begrenzt, nur durch die Besonderheiten des Raumes.

In vielen Badezimmerinnenräumen befindet sich eine Tischplatte an einer Wand aus Stein oder Holz. Waschbecken, Stauraum, Haushaltsgeräte sind darin eingebaut. Apropos letzteres, trotz der Modernität des Raumes, der Waschmaschine, des Trockners und anderer Geräte, ist es besser, sich vor äußeren Augen hinter den Möbelfassaden zu verstecken, da sie den Raum durcheinander bringen.

Sanitär

Für das moderne Badezimmer kaufen sie moderne Produkte, die funktional, praktisch und ergonomisch sind. Bad wird oft mit einer Dusche kombiniert oder auf letztere beschränkt. Die Duschescken haben sperrige Schriftarten ersetzt - jetzt ist es ein Teil des hinter einer Glaswand verborgenen Raumes.

Einen separaten Raum nur für Wasserprozeduren zu reservieren ist eine völlig irrationale Entscheidung. Jetzt ist es möglich, einen Platz darin für eine Toilettenschüssel zu finden, die auf ein kompaktes hängendes Modell, ohne eine Schüssel, sowie ein Fass beschränkt ist.

Neben Schalen von Standardformen gibt es Schalen - rund, oval oder rechteckig. Es ist üblich, Wasserhähne in die Wand zu bauen, und statt dvuhventilnyje Halt auf Einhebelmodellen.

Dekor und Beleuchtung

Als Dekorationen dienen hier allgemeine Subjekt- und Veredelungszusammensetzungen. Im modernen Stil ist jedes Objekt an seinem Platz, so dass die wahllose Verflechtung von dekorativen Details die Harmonie brechen kann. Um das Badezimmer zu variieren, sollten Sie Zubehör mit einem interessanten Design wählen.

In der Dusche können Sie den Organisator aufhängen und die Wandregale anordnen. Selbst ein Glas für Zahnbürsten aus ästhetischem Material anstelle der üblichen Gegenstücke aus Kunststoff wird den Innenraum "auffrischen".

Wählen Sie interessante Textilien für Badetücher, Bademäntel und Teppiche, die sich im gesamten Koloristik-Ensemble abheben. Spiegel mit verschiedenen geometrischen Formen erweitern nicht nur den Raum, sondern tragen auch dazu bei, das Design zu komplizieren.

Zeitgenössische Beleuchtung ist ein wichtiges funktionales und dekoratives Element. Gemäß den Regeln werden mehrere Beleuchtungsschemen installiert: Allgemeinbeleuchtung, für die eingebaute Scheinwerfer verantwortlich sind, sowie Wandleuchten oder Aufhängungen in der Waschzone. Stilvolle Spiegel mit Beleuchtung um den Rahmen herum.

Auf die Abdeckung der Decke und anderer Gegenstände im Raum sollte geachtet werden. Glossy verbessern das Licht, und für Matte muss eine intensivere Beleuchtung organisiert werden.

Design eines kleinen Badezimmers in einem modernen Stil.

Im Gegensatz zu den Klassikern kann sich der moderne Stil an das jeweilige Layout anpassen, so dass er problemlos für die Gestaltung kleinformatiger Bäder genutzt werden kann. Dies wird helfen, diese Prinzipien zu befolgen:

1. Die Wanddekoration sollte eine glatte Oberfläche haben oder mit monochromatischen Fliesen von kleiner Größe, beispielsweise imitiertem Mauerwerk, verziert sein. Es ist wahr, mit solchen Details zu arbeiten ist mühsam. Als Alternative sehen Großformatprodukte mit feinen Reliefs gut aus.

2. In modernen Bädern mit einer Fläche von bis zu 5 Quadratmetern ist es besser, den Boden mit schmalen Keramikfliesen zu beschneiden.

3. Das Farbschema besteht aus hellen Schattierungen, die durch helle Beleuchtung verbessert werden.

4. Möbel sollten auf das Notwendigste beschränkt sein. Schwebende Proben stehen im Vordergrund, da eine vertikale Fläche in kleinen Bädern empfohlen wird.

5. Liebhaber, die Schaumbäder nehmen, müssen Vergnügen im Namen der Praktikabilität opfern und eine kompakte Dusche kaufen.

6. Spiegel und glänzende Oberflächen verleihen dem Innenraum mehr Volumen.

Badezimmerdesign in der modernen Art - Foto

Es ist schwierig, sofort die ganze Vielfalt der Designer-Badlösungen in einem modernen Stil abzudecken. Deshalb haben wir die schönsten Projekte in unserer Fotosammlung zusammengestellt. Inspirationen für dich und gute Ideen!

Entwerfen Sie ein kleines Badezimmer - Ideen mit Fotos

Design eines kleinen Badezimmers - mutige Ideen, kreative Lösungen

Besitzer von kleinen Bädern sind der Meinung, dass der Platzmangel ihre Fähigkeit einschränkt, den Innenraum stilvoll und komfortabel auszustatten. Keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, um auch ein sehr kleines Zimmer gemütlich, schön und funktional zu machen. Darüber hinaus ist das Design eines kleinen Badezimmers oft origineller, aufgrund der kühnen dekorativen Lösungen und der rationellen Raumnutzung.

Lassen wir Zweifel und Sorgen fallen und sehen, wie wir unsere Sanitäranlagen ausstatten können.

Wir handeln nach Plan

Bevor Sie mit der Reparatur eines Badezimmers beginnen, beantworten wir einige grundlegende Fragen:

  1. Ob es wichtig ist, ein separates Badezimmer oder beide Räume zu erhalten, kann kombiniert werden. Im zweiten Fall wird die Raumfläche aufgrund der abgerissenen Trennwand deutlich zunehmen.
  2. Ohne sanitäre Geräte kann Familie nicht tun. Es ist klar, dass das Set minimal sein wird, um Platz zu schaffen. Es ist korrekter, sich auf ein Standardbadezimmer zu beschränken, und noch besser, eine Duschkabine (wir werden unten darüber sprechen), eine Toilette und ein Waschbecken.
  3. Wird bei der Sanierung eine Verlagerung der Engineering-Kommunikation erforderlich sein?
  4. Ist es möglich, eine Waschmaschine im Freien zu installieren, zum Beispiel in der Küche oder im Flur? Davon profitiert das Design eines kleinen Badezimmers.
  5. Ist es in diesem Fall notwendig, ein Vollbad oder Sie können es durch eine kompakte Hydrobox ersetzen, die in der Lage ist, nicht weniger Vergnügen von Wasserbehandlungen zu geben.

Runter mit Partitionen

Die optimale Lösung für ein kleines Badezimmer ist die Kombination mit einem Badezimmer. Manchmal erweist es sich, die Fläche auf Kosten des Korridors und der Küche zusätzlich zu erweitern - eine solche Option ist nur zu begrüßen.

Durch das Fehlen einer internen Trennwand können Sie problemlos eine Waschmaschine, ein zusätzliches Möbelstück oder Sanitäreinrichtungen installieren.

Es ist höflich, dass jetzt, statt zwei Türen zum Badezimmer, Sie eins brauchen werden, es kann vollständig durch eine gleitende Struktur ersetzt werden - es spart Platz und sieht ästhetisch aus.

Die globale Umstrukturierung wird viel Arbeit und Geld erfordern, aber das Ergebnis ist es wert. Möglichkeiten, das Innere eines kleinen Badezimmers auszustatten, werden stark erweitert.

Badezimmer ohne Toilette

In einer Wohnung, in der eine große Familie mit kleinen Kindern lebt, ist eine separate Toilette notwendig. Und wenn es nicht möglich ist, zusätzlich zu dem kombinierten Badezimmer, müssen Sie die Fusion der beiden Räume vergessen.

Das Design eines kleinen Badezimmers ohne eine Toilette zu diversifizieren ist ziemlich schwierig. Es ist notwendig, auf ein paar Quadratmetern ein Standard-Set von Sanitäranlagen und Möbeln zu platzieren, welche Art von Raum gibt es für Kreativität? Allerdings ist nicht alles so einfach.

  1. Bestimmen Sie den Stil. Moderne, minimalistische oder orientalische Stile eignen sich für Kammerräume, da sie einfache, prägnante Formen, lokale Farben und fast völlige Mangel an Dekor implizieren.

Achten Sie auf den japanischen Stil - er kann das Innere eines kleinen Badezimmers zum Kunstwerk machen. Die Japaner kennen mehr als jeder andere die Geheimnisse der rationalen Nutzung kleiner Gebiete, warum nutzen sie nicht ihre jahrhundertealte Erfahrung?

  • Wir benutzen Wandschränke. Warum platzieren Sie einen einfachen Spiegel über der Spüle, wenn Sie dahinter einen flachen Bereich verstecken können? So sparen wir Platz und vergrößern den Platz optisch auf Kosten der Spiegelfläche. Der Schrank unter der Spüle ist ebenfalls besser zu montieren. Dank dieser Rezeption wirkt das kleine Badezimmer geräumiger und "luftiger".
  • Wenn das Waschbecken eine Arbeitsplatte hat, kann seine Kante gut über dem Badezimmer hängen und wird zu einem bequemen Ständer für Badzubehör.
  • Eckmöbel maximieren die Raumnutzung und gestalten das Design eines kleinen Badezimmers abwechslungsreich. Nicht nur Schließfächer passen, sondern auch offene Regale, sie erweitern optisch den Raum. Eckwaschtisch - eine weitere hervorragende Lösung, um die Ergonomie des Badezimmers zu optimieren.
  • Ein weit vergrabenes Regal kann über der Tür platziert werden. Dies ist ein bequemer Ort, um Bestände von Waschmitteln und Haushaltschemikalien zu lagern.
  • Es wird empfohlen, den Raum unter dem Badezimmer unter dem Schrank umzubauen, wenn es nicht durch eine Dusche ersetzt werden soll.
  • Eine andere Idee für ein kleines Badezimmer ist es, eine Waschmaschine unter der Spüle zu platzieren. Gleichzeitig sollte das Gerät nur mit horizontaler Belastung sein.

Badezimmer Design auf einer Fläche von 4 m²

Dieser Raum ermöglicht es Ihnen, ein kombiniertes Badezimmer zu organisieren, obwohl es sehr kompakt ist. Die Hauptaufgabe in diesem Fall wird eine visuelle Vergrößerung des Raumes und die Organisation von geräumigen Lagerräumen sein.

Einige Tricks für ein kleines Badezimmer mit einer Fläche von 4 m².

  1. Es ist ratsam, mehrere Lichtquellen zu installieren - gemeinsam und lokal, um ein räumliches Spiel im Raum zu schaffen. Dieselbe Aufgabe wird von gegenüberliegenden Spiegeln erfüllt, beispielsweise an der Tür und über dem Waschbecken.
  2. Es ist besser, Möbel aus hellen Farben mit glänzenden Fassaden zu wählen, der Raum wirkt geräumiger.
  3. Der Bereich ermöglicht es Ihnen, in der Gestaltung eines kleinen Badezimmers zwei Arten von Oberflächen zu verwenden. Im Badebereich sind Keramikfliesen erforderlich, der Rest des Zimmers kann mit wasserfester Farbe oder Tapete dekoriert werden. Aufmerksamkeit sollte den "Tricks" geschenkt werden, die eine zusätzliche Perspektive schaffen. Eine gute Idee für ein kleines Badezimmer ist Tapete mit natürlichen oder städtischen Landschaften. Schwarz-Weiß-Bilder in kleinen Räumen wirken stilvoller und eindrucksvoller als Farben.
  4. Hängemöbel, ein Waschbecken und sogar eine Toilettenschüssel schaffen ein Gefühl der Leichtigkeit und ermöglichen es den Hausfrauen, weniger Zeit mit der Reinigung zu verbringen.

Mini Badezimmer in 3m²

Das Design eines sehr kleinen Badezimmers sollte in der Funktion äußerst kurz und durchdacht sein.

Einige Annehmlichkeiten müssen gespendet werden.

  • Um zum Beispiel in den Kammerraum der Toilette zu gelangen, müssen Sie das Vollbad aufgeben und es durch eine Eckdusche ersetzen.
  • Auf der Waschmaschine in diesen Innenräumen ist es in der Regel nicht.
  • Keramische Fliesen eignen sich für die Wanddekoration oder, in der Budget-Version, Kunststoffplatten. Die Verwendung anderer Materialien in einem sehr kleinen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit ist kritisch.

Dekorative Ideen für ein kleines Badezimmer basieren auf einem feinen Spiel der Details, der Qualität der Materialien, der Reinheit der Formen und Linien. Unter den am besten geeigneten Stilen sollte modern, Ethno und Retro-Trend unterschieden werden. Sie werden eine ungewöhnliche Atmosphäre schaffen und den Platzmangel mit dem ursprünglichen Design ausgleichen.

Badezimmer 5m²

Mit solch einem Bereich ist es viel einfacher, einen komfortablen und gewürzten Raum auszustatten. Man muss keine Tricks machen, um sich in einer Waschmaschine und Klempnerei zu stopfen, es gibt einen Platz für Möbel, es gibt sogar einen Platz für angenehme Dinge, wie eine dekorative Trennwand, die die Toilette vom Hauptraum trennt, einen schönen Wäschekorb oder Hocker.

Allerdings haben wir immer noch ein kleines Badezimmer, das gewisse stilistische Einschränkungen hat. Moderne Trends - Moderne und Minimalismus sind immer noch den Klassikern, Art Deco, Country oder Provence vorzuziehen, wo mehr Platz benötigt wird. Sie werden kein Badezimmer in die Mitte des Zimmers auf fünf Quadratmetern stellen, und es wird für einen eleganten Frisiertisch verkrampft.

In diesem Fall werden Finishing, Möbel und Klempner ausgewählt, die sich auf die Gestaltung eines kleinen Badezimmers konzentrieren - helle Farben, ergonomische Modelle und ein Minimum an Zubehör.

Grüße aus der Vergangenheit: das Badezimmer im "Chruschtschow"

Die Besitzer des Badezimmers in den Häusern des sogenannten "Chruschtschow" Gebäudes, packen sofort mit mehreren Problemen:

  • kleine Fläche aufzeichnen;
  • unkomfortabler Ort der Kommunikation;
  • Bauwerke von schlechter Qualität - unebene Wände, schräge Beschichtungen und dergleichen.

Es gibt nur einen Ausweg - ein separates Badezimmer zu kombinieren, die Kommunikation zu verbessern und die Wände sorgfältig auszurichten, während zumindest einige der Wasserrohre darin versteckt werden.

Das Design eines kleinen Badezimmers im "Chruschtschow" ist auf Nuancen von Farben, Formen und Texturen aufgebaut. Es gibt keinen Platz für Kontraste, die optisch durch den Kammerraum zerquetscht werden.

Für Wände und Böden ist es besser, Keramikfliesen zu verwenden, und die Decke Spannung zu machen, um alle seine Unregelmäßigkeiten zu verbergen.

Die eckige Duschkabine ermöglicht es, so viel wie möglich Platz zu sparen - es ist das kompakteste aller Modelle. Für Anhänger des traditionellen Badens gibt es einen Ausweg. Eine Single-Person-Eckbadewanne in einem kleinen Bad nimmt nicht viel Platz in Anspruch und ermöglicht Erwachsenen, in den duftenden Schaum einzutauchen oder fröhlich zu den Kleinen zu planschen.

Die Anzahl der Möbel sollte minimal sein, es ist besser, zusätzliche Lagerplätze außerhalb des Badezimmers zu organisieren. Türen sollten entweder gleiten oder sich nach außen öffnen. Im zweiten Fall kann ein Organizer für kleine Hygieneartikel und Handtücher auf das Türblatt gelegt werden.

Weitere Lösungen für "Chruschtschow" finden Sie hier.

Badezimmer mit Dusche

Bei der Entwicklung eines kleinen Badezimmers als Badeort wird zunehmend eine Duschkabine gewählt.

Seine Vorteile für kleine Räume, besonders wenn es um das Eckmodell geht, liegen auf der Hand. Damit eine solche Vorrichtung jedoch harmonisch in den Innenraum passt, müssen bestimmte Bedingungen eingehalten werden:

  1. Das Badezimmer sollte modern gestaltet sein: ein Loft, Modern, Minimalismus oder High-Tech. Für Klassiker und vor allem Provence oder Country glitzerndes Glas und Metall Hydroboxing ist nicht geeignet.
  2. Die beste Option für diejenigen, die ein kleines Badezimmer haben, ist eine offene Dusche. Es fehlen zwei Seitenwände und die Oberseite. Die Kabine wird in der Ecke des Raumes an der Stelle der demontierten Badewanne installiert und mit einem bereits bestehenden Abfluss verbunden. Besser ist es, Modelle der Größe 800 mal 800 mm mit einer tiefen Palette zu kaufen, die in Notsituationen zuverlässig vor Überflutung schützt. Die Türen der Ausrüstung sollten aus Gründen der Ästhetik und Ergonomie transparent und gleitend sein.
  3. Geschlossene Duschkabinen oder -boxen sind komfortabler, nehmen aber mehr Platz in Anspruch. Sie sind am besten für geräumige Zimmer verlassen.
  4. Bei der Entwicklung des Designs eines kleinen Badezimmers ist es nicht empfehlenswert, die Position der Duschkabine mit Farbe oder Material hervorzuheben. Im Gegenteil, dieses Gerät sollte so weit wie möglich mit dem umgebenden Raum verschmelzen, als würde es sich darin auflösen, ohne den Raum zu überladen.

Eckbad im Innenraum

Das Eckbad nimmt eine kleinere Fläche ein als die traditionellen Pendants, außerdem hat es eine stilvolle, moderne Ausstrahlung und kann zu einem der wichtigsten "Highlights" eines kleinen Zimmers werden.

Moderne Modelle produzieren oft multifunktional, was nicht nur für die persönliche Hygiene, sondern auch für die Verbesserung Ihrer Gesundheit mit Hilfe von Hydromassage oder anderen gleichwertigen Verfahren sorgt.

Um das Design eines kleinen Badezimmers zu verbessern, sollten die Eckbadewannen an die Farbe der übrigen Sanitäranlagen oder an eine transparente Vorderwand angepasst werden.

Wenn der Behälter mit Fliesen versehen ist, ist es besser, Mosaikplatten mit hellen Farbtönen zu verwenden.

Für die Bequemlichkeit des Badens ist es wünschenswert, lokale Beleuchtung im Badebereich zu organisieren.

Kleine Badezimmer: Design-Merkmale

Heben Sie die wichtigsten Punkte hervor, die bei der Dekoration von kleinen Badezimmern in der Wohnung berücksichtigt werden sollten.

  1. Der Raum sollte in hellen Farben mit minimalen kontrastierenden Akzenten gehalten werden. Reines Weiß lässt sich am besten vermeiden, wenn man es durch einen cremigen, leicht sandigen oder milchigen Farbton ersetzt, der für das Auge angenehmer ist.
  2. Es ist korrekter, eine rechteckige Keramikfliese mittlerer Größe für die Dekoration zu wählen - sie verzerrt den Raum nicht. Das Mosaik ist nur in Form von kleinen Platten oder in gegenüberliegenden gekrümmten Oberflächen gut.
  3. Um das Bad schien geräumiger, Fliesen für den Boden ist besser, nicht direkt zu legen, sondern diagonal.
  4. Hängemöbel und Rohrleitungen sind bevorzugt.
  5. Gute Schränke mit glänzenden Fassaden, ohne schickes Dekor und Muster. Offene Glasböden ergänzen perfekt das Interieur eines kleinen Badezimmers.
  6. Möbel aus hochwertigem MDF oder Kunststoff in kleinen Bädern halten länger als Holz.
  7. Missbrauche keine Accessoires, um den Eindruck von Verwirrung zu erwecken.
  8. Spiegel - und helle Beleuchtung wird visuell "die Wände verbreiten" und Luft in den Raum hinzufügen.

Badezimmerinnenraum des modernen Stils: 60 beste Fotos und Designideen

Das Design des Badezimmers in einem zeitgenössischen Stil ist einer der beliebtesten Trends in der Innenarchitektur, es verbindet alle aktuellen Ideen über Schönheit, Funktionalität und Komfort.

Es ist nicht immer einfach, die Vielfalt der Materialien und Arten von Sanitäranlagen zu verstehen und die richtige Wahl zu treffen. Wenn Sie im Sanitärraum Reparaturen vornehmen, müssen Sie sich zuerst der Mittel bewusst sein, mit denen Sie das gewünschte Ergebnis erzielen können.

Das Badezimmer hat oft eine hohe Luftfeuchtigkeit und die Wände und der Boden können direktem Wasser ausgesetzt sein. Da heißes Wasser verwendet wird, muss der Raum nicht nur hoher Feuchtigkeit, sondern auch hoher Temperatur und Dampfbelastung standhalten. Entsprechend müssen Sie bei der Auswahl von Materialien oder Möbeln berücksichtigen.

Darüber hinaus wird ein modernes Badezimmer oft als Waschküche genutzt - wenn der Platz es erlaubt. Hier installieren sie Wasch- und Trockenmaschinen sowie einen Platz zum Aufbewahren von Wäsche. Haushaltschemikalien werden in der Regel auch im Badezimmer aufbewahrt, da hier oft Wasserleitungen gewaschen werden müssen. Wählen Sie die Ausrüstung für den Zweck der Räumlichkeiten.

Moderne Oberflächenmaterialien für das Badezimmer

Damit ein modernes Badezimmerdesign praktisch ist, ist es notwendig, solche Materialien zur Dekoration zu wählen, die hoher Feuchtigkeit bei erhöhten Temperaturen standhalten, leicht verschmutzt und leicht zu reinigen sind und ihr attraktives Aussehen für eine lange Zeit behalten. Betrachten Sie die Materialien, die am häufigsten in der Dekoration von Badezimmern verwendet werden.

Wände
  • Malen. Die günstigste Option. Keine Einschränkungen für die Farbe. Die Oberfläche kann sowohl matt als auch glänzend sein, es gibt auch die Möglichkeit einer strukturierten Farbe, die Volumen verleiht.
  • Hintergrundbild. Moderne feuchtigkeitsdichte Tapete - preiswert, aber kurzlebig. Es wird notwendig sein, das Erscheinungsbild des Raums häufig zu aktualisieren.
  • Kunststoffplatten. Montiert auf der Kiste, so dass zwischen der Wand und den Platten eine Lücke bleibt. Der Innenraum kann jedes Material nachahmen - Naturstein, Marmor, Fliesen und kostet viel billiger.
  • Keramikfliesen. Das traditionellste Material. Der Hauptnachteil sind die hohen Kosten für die Arbeit vor der Arbeit. In Bezug auf Haltbarkeit und Beständigkeit gegenüber schwierigen Betriebsbedingungen - eine der besten Möglichkeiten. Schmutz "klebt" nicht an der glatten Oberfläche der Fliese, ist leicht zu reinigen und kann jahrzehntelang verwendet werden.
  • Porzellanfliesen. Die Vor- und Nachteile sind die gleichen wie für Keramikfliesen. In der Regel wird es in eco-direktionalen Innenräumen verwendet, da es einen natürlichen Ursprung und eine spezifische Erscheinung hat.
  • Natürliche Materialien. Marmor, Holz, Naturstein - all diese Materialien können nach entsprechender Behandlung im Badezimmer verwendet werden und erleichtern so die anschließende Pflege. Sie sind teuer und werden in exklusiven Innenräumen verwendet.
Decke
  • Malen. Der traditionelle Weg, um die Decke zu beenden - Färbung im ausgewählten Ton. Das wichtigste Plus ist das Budget, der Hauptnachteil ist die Unmöglichkeit der Einbettung von Deckenleuchten.
  • Trockenbau Im Badezimmer können Sie Trockenbau verwenden, aber es muss feuchtigkeitsbeständig sein. Diese Lösung eignet sich für große Badezimmer, besonders in älteren Häusern, wo Sie die Kommunikation hinter Trockenbaukonstruktionen verstecken können.
  • Fliese. Manchmal ist die Decke mit Fliesen bedeckt, zum Beispiel Spiegel. Diese Lösung bietet die Möglichkeit, die Decken visuell zu "heben". Spiegel in Nassbereichen neigen zum Schwitzen, was ihre Attraktivität verringert.
  • Zwischendecke. Die Decke aus Kunststoffplatten - die beliebteste Lösung. Es wird für eine lange Zeit dienen, ohne seine attraktive Erscheinung zu verlieren. Es ist einfach, Strahler in einer solchen Decke einzubauen, unter der Sie Leitungen oder Leitungen verstecken können. Die Installation solcher Decken ist nicht besonders schwierig. An der Decke eines Badezimmers im modernen Stil wird eine abgehängte Decke aus Buntglas gut aussehen - die dahinter liegenden Lichter werden die Beleuchtung erhöhen, und ein Buntglasfenster wird den Raum exklusiv machen.
  • Spanndecke. In letzter Zeit eine ziemlich beliebte Option. Ein absolutes Plus ist eine große Vielfalt an Designlösungen, mit denen Sie die Wahrnehmung eines Badezimmers drastisch verändern können. Eine weitere positive Eigenschaft - Widerstand gegen "Leckage".
  • Fliese. Keramikfliesen - die beste Lösung für den Fußboden im modernen Badezimmer. Unter der Vielfalt seiner Arten ist es einfach, das zu wählen, das für Sie richtig ist. In Bezug auf Preis-Leistungsverhältnis ist auch die beste Option.
  • Porzellanfliesen. Dieses Material hat aufgrund seiner Natursteinbeschaffenheit und seiner außergewöhnlichen Gebrauchseigenschaften eine starke Popularität erlangt - es ist stark, haltbar und auch absolut rutschfest, was für die Räume, in denen der Boden nass sein kann, extrem wichtig ist.
  • Bulk Boden. Fußböden dieser Art können ein Badezimmer in einen Wald nahe einem Strom oder dem Meer verwandeln, der Effekt sieht sehr realistisch aus, es gibt ein komplettes Gefühl der Anwesenheit.
  • Baum Bevor ein Baum als Bodenbelag verwendet wird, muss er so bearbeitet werden, dass er hoher Luftfeuchtigkeit standhält, oder spezielle Arten wie Espe, Lärche oder Teakholz verwendet werden. All dies erhöht die Kosten für Material und Arbeit erheblich.

Badezimmerdesign im modernen Stil

Das Design des Badezimmers in einem modernen Stil hängt von der Größe des Raumes ab. In großen Badezimmern können Sie separate Bereiche auswählen - "nass", Waschbecken, Toilette, Waschbereich. In der Regel werden Zonen mit verschiedenen Zwecken durch Trennwände, entweder Kapital oder Glas, voneinander getrennt, und es wird auch eine visuelle Zoneneinteilung mit Hilfe von Ausrüstungsmaterialien verwendet.

Ein kleiner Bereich des Badezimmers sollte kein Hindernis für modernen Komfort sein. In diesem Fall wird das Bad durch eine Duschkabine ersetzt, die Platz spart und sogar den Waschraum platzt, was sonst nicht möglich wäre.

Der Stil des Inneren des Badezimmers kann jeder sein, es muss nicht den Stil der anderen Räume der Wohnung wiederholen. Die Hauptsache ist, dass die Stile logisch miteinander kombiniert sind. Besonders geeignet für kleine Badezimmer ist der minimalistische Stil und der skandinavische Minimalismus. Diese Stile erlauben auf ein Minimum an expressiven Mitteln, den funktionellsten Raum zu bekommen, der ein modernes und prägnantes Design hat.

In letzter Zeit ist Öko-Stil besonders beliebt. Die Verwendung von natürlichen Materialien oder deren künstliche Imitationen in Kombination mit einfachen Formen ist der Haupttrend der letzten Jahre.

Die bevorzugten Farben für modernes Baddesign sind natürlich. Die wichtigsten sind: blau, blau, beige, braun, grün oder weiß. Sie sollten nicht dunkel sein, um die Beleuchtung des Raumes nicht zu reduzieren und optisch nicht zu "komprimieren".

Ausrüstung und Badezimmerausstattung für das Badezimmer

Wenn Sie das Badezimmer in einem modernen Stil einrichten, versuchen Sie, Gegenstände zu verwenden, die mehrere Funktionen kombinieren. Zum Beispiel wird ein Bad mit einer Dusche kombiniert, die Platz spart und den Komfort erhöht.

Die Spüle wird oft mit einer Waschmaschine kombiniert, wobei letztere unter der Arbeitsplatte entfernt wird, wodurch der Bereich des Badezimmers frei wird.

Eine erfolgreiche Lösung ist eine vertikale Anordnung der Geräte, beispielsweise wird eine Wasch- und Trockenmaschine übereinander angeordnet, was wiederum Platz spart. Sie versuchen, die Technik im Innenraum zu verbergen, während Badetextilien und Accessoires im Gegensatz dazu sichtbar bleiben und als dekorative Elemente für die Gestaltung des Raumes verwendet werden.

Klempnerformen und Farben werden basierend auf dem gewählten Designstil ausgewählt. Wenn es eine Möglichkeit gibt, die Installation klappbar, Befestigung an der Wand - das erleichtert optisch den Innenraum und vereinfacht die Reinigung.

Wenn Platzverhältnisse es erlauben, können unkonventionelle Designlösungen verwendet werden - dies kann den Komfort des Badezimmers erhöhen und dem Interieur Exklusivität verleihen. Zum Beispiel wird ein freistehendes Bad, besonders aus natürlichen Materialien, sofort die Solidität und den Reichtum seines Besitzers betonen.

Badezimmerbeleuchtung im modernen Stil

Die Innenräume von Badezimmern in modernem Stil sind sehr anspruchsvoll von Beleuchtung. In der Regel gibt es mehrere Lichtszenarien, die in unterschiedlichen Situationen zum Einsatz kommen. Neben dem Allgemeinlicht, für das in der Regel punktförmige Deckenleuchten zuständig sind, verwenden die Bäder beleuchtete Spiegel, separat hängende Wandleuchten, Aufhängevorrichtungen in Waschzonen sowie falsche Fenster.

Eine sehr interessante Lösung für das Problem der zunehmenden Beleuchtung ist das Ersetzen des Standard-Türblattes durch Milchglas. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Teil der Wand aus Glasbausteinen auszulegen. Dies erhöht nicht nur die Ausleuchtung des Raumes, sondern verleiht dem Innenraum auch Individualität.

Fotos des Designs von Badezimmern im modernen Stil

Unten sind die verschiedenen Optionen für das Design von Badezimmern in einem modernen Stil, ein Foto mit Erklärungen.

Foto 1. Durch den Austausch der Badewanne gegen eine moderne Duschkabine haben die Designer Platz für die Waschmaschine geschaffen. Kabinen-Glastüren "speien" keinen Raum.

Foto 2. Hölzerne Wanddekoration, Design der Decken und "Schürze" Badezimmer schafft ein Gefühl von Wärme und Komfort. Natürliches Holz im Innenraum kann durch eine Imitation feuchtigkeitsresistenter Materialien ersetzt werden.

Foto 3. Ein Fenster im Badezimmer ist ein luxuriöses Design-Detail, das den Komfort erhöht und dem Interieur eine "Würze" verleiht. Sie können auch falsche Fenster oder sogar Bilder von Fenstern verwenden.

Foto 4. Im Inneren des Badezimmers ist die Waschküche in einem separaten Bereich hervorgehoben. Um Platz zu sparen, werden Wasch- und Trockenmaschinen übereinander gestellt.

Foto 5. Bei der Gestaltung des Badezimmers ermöglicht die Glastür Tageslicht in den Raum und macht es optisch geräumiger.

Foto 6. Im modernen Innenraum des Badezimmers hat eine Waschmaschine ihren Platz unter der Arbeitsplatte gefunden, in der die Spüle montiert ist. Es gibt auch Regale für Handtücher.

Foto 7. Natursteinverkleidung ermöglicht es Ihnen, ein Standarddesign in ein Kunstwerk zu verwandeln.

Foto 8. Dank der modernen Eckverrohrung in einem kleinen Bereich, passen nicht nur eine Toilette mit Waschbecken, sondern auch eine Dusche. Eine mattierte Glastür verleiht dem Raum Licht und macht es optisch geräumiger.

Wie man eine moderne Badezimmererneuerung macht - 63 Fotos

Das Badezimmer ist ein sehr wichtiger funktionaler Raum, wo wir am Morgen eine Ladung Lebendigkeit erhalten und abends nach einem anstrengenden Arbeitstag die Müdigkeit abwaschen. Deshalb ist die Reparatur des Badezimmers eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe, da sie alle kleinen Dinge berücksichtigen muss, die die Stimmung und den emotionalen Hintergrund der Besitzer beeinflussen. Um maximalen Komfort zu erreichen, müssen Sie das Layout korrekt ausführen und das Farbschema für die Endbearbeitung sowie die korrekte Platzierung der Funktionsausrüstung auswählen. Bis heute gibt es eine Vielzahl von stilistischen Richtungen der Badgestaltung, unter denen es die Möglichkeit gibt, die am besten geeignete Option auszuwählen. In diesem Artikel werden wir über beliebte Designoptionen für Badezimmer sprechen und auch die interessantesten Designideen in unserer Fotosammlung zeigen.

Badezimmersanierung - moderne Designideen

In diesem Moment, wenn Sie entschieden, die Reparatur des Badezimmers in Ihrem Haus zu tun, sollten Sie sofort die Inneneinrichtung und Kostenschätzung, deren Größe hängt davon, ob die Reparatur Kosmetik oder Kapital ist. Was das stilistische Design betrifft, so gibt es heute eine große Anzahl von Bereichen im Design, so dass es die Aufgabe ist zu entscheiden, welche Art von Interieur Sie wollen. Wenn Sie können, dann sollten Sie die professionellen Innenarchitekten kontaktieren, die alle Eigenschaften des Raumes berücksichtigen und ihre Vision des fertigen Badezimmers anbieten. Wenn Sie sich entscheiden, die Reparatur des Badezimmers mit eigenen Händen zu machen, dann sollten Sie sich mit den aktuellen Trends im Design vertraut machen. Wir bieten interessante Ideen für die Dekoration von Badezimmern in verschiedenen Stilen an.

Ideen, um das Badezimmer zu reparieren, abhängig von seiner Größe

Bei der Entwicklung eines neuen Baddesigns spielen sowohl die Gesamtdimensionen als auch das Alter des Hauses eine wichtige Rolle. Wenn Sie im alten Haus Reparaturen durchführen möchten, benötigen Sie möglicherweise Vorarbeiten, die zusätzliche Kosten verursachen. Eine andere Sache, wenn das Haus neu ist, und die Oberfläche der Wände und Böden sind vorjustiert.

Design eines kleinen Badezimmers in der Wohnung

Wenn Sie ein kleines Badezimmer reparieren müssen, dann hilft ein gut entworfenes Design, es stilvoll und bequem zu machen. Das richtige Design in einem kleinen Badezimmer hängt von einem kompetenten Layout und einer Auswahl an Farben ab, die vorzugsweise in hellen Farben gehalten sein sollten. Da der Platz begrenzt ist, ist es notwendig, den Standort von Sanitäreinrichtungen und Innenelementen sorgfältig zu berücksichtigen.

In den alten Chruschtschow-Häusern waren die Räume der Toilette und des Badezimmers durch eine Trennwand voneinander getrennt. Wenn Ihre Wohnung ein solches Layout erhalten hat, raten wir Ihnen, es zu demontieren, wodurch die Nutzfläche des Raumes vergrößert wird. Nach Abschluss eines solchen Schritts erscheint ein gemeinsamer Raum, der mit den folgenden Techniken ausgestattet werden kann:

  • Die Eingangstür zum Badezimmer sollte sich nach außen öffnen;
  • Wenn das Badezimmer eine rechteckige Form hat, dann versuchen Sie ein Badezimmer an einer kurzen Wand zu installieren;
  • Verweigerung eines Vollbades und Installation einer Duschkabine;
  • Wenn Ihr Badezimmer über ein Waschbecken verfügt, können Sie die Eckoption wählen.
  • Bei Vorhandensein einer Waschmaschine ist es wünschenswert, sie entweder in die Küche zu verlegen oder sie in einer Nische in der Wand zu verstecken, oder eine Toplader-Waschmaschine zu kaufen, die weniger Platz einnimmt.

Interessante Ideen für die Reparatur eines kleinen Badezimmers sind auf dem Foto unten gezeigt.

Entwurf eines großen Badezimmers in einem privaten Haus oder einer Wohnung

Für große Badezimmer ist der Fantasieflug im Design praktisch unbegrenzt. Hier ist es möglich, nicht nur ein großes Bad oder Mini-Pool, sondern auch eine Duschkabine mit der notwendigen funktionellen Ausrüstung zu installieren. Ein großes Badezimmer kann im gleichen Stil gestaltet oder in mehrere Funktionsbereiche unterteilt werden und für jeden Gebrauch seinen eigenen Stil haben. Was das Finish betrifft, so sind alle Materialien für die Oberflächenbehandlung für ein solches Badezimmer geeignet, aber die beliebtesten sind Keramikfliesen. Die Hauptanforderung an Ausrüstungsmaterialien ist die Beständigkeit gegenüber chemischen Verbindungen, die in Reinigungsmitteln enthalten sind, sowie gegenüber hoher Feuchtigkeit und erhöhter Temperatur. Sehen Sie moderne und stilvolle Badezimmerreparaturideen im Foto unten.

Beliebte Materialien für die Reparatur von Badezimmern

Es gibt eine große Vielfalt an Materialien, die für die Einrichtung von Badezimmern geeignet sind. Die Wahl des Materials hängt von den Geschmackspräferenzen sowie den finanziellen Möglichkeiten der Wohnungseigentümer ab. Materialien für die Reparatur im Badezimmer mit Fotos siehe unten im Abschnitt.

Keramikfliesen

Diese Art von Finish wird derzeit als das beliebteste angesehen. Es erfüllt die Hauptanforderung - Feuchtigkeitsbeständigkeit und Beständigkeit gegen Reinigungsmittel. Für Liebhaber eines einzigen Stils der Dekoration gibt es ganze Sammlungen von Fliesen in einem einzigen Design. Der Vorteil von Keramikfliesen ist ihre hohe Verbreitung, da es Produkte von ausländischen und inländischen Herstellern auf dem Markt gibt.

Malen für Wände

Mit Hilfe von Farben können Sie die unterschiedlichsten Designs und Farben nach Ihren Wünschen gestalten. Dies wird auch eine große Vielfalt aller Arten von Farbstoffen helfen. Farben auf Silikonbasis, die keine Angst vor Feuchtigkeit haben, sind gut für das Badezimmer.

Mosaikfliese

Mosaik ist eine sehr stilvolle und originelle Dekoration. Mit Hilfe von Mosaiken können Sie großartige Kompositionen erstellen, dies erfordert jedoch Geschick und Erfahrung.

Tapeten für ein Badezimmer - eine schönere, aber nicht so haltbare Option eines Dekors. Diese Veredelungsoption eignet sich für große Badezimmer an Orten, an denen es nicht direkt mit Wasser in Berührung kommt. Tapeten auf Vinyl- oder Acrylbasis, die keine Angst vor Feuchtigkeit haben, eignen sich für ein Badezimmer.

Trockenbau

Wenn Ihre Badezimmerwände nicht sehr glatt sind, können sie mit einer speziellen feuchtigkeitsbeständigen Gipskartonplatte ummantelt werden. Eine ebene Wand kann bereits gestrichen oder mit Tapeten beklebt werden.

Kunststoffplatten

Kunststoffplatten sind eine einfache und moderne Art, Ihr Badezimmer zu dekorieren. Der Vorteil solcher Paneele ist die Farbvielfalt, sowie die Möglichkeit der einfachen Montage auf nicht sehr glatten Wänden, auch mit den eigenen Händen.

Natürliche Materialien

Diese Art von Finish sieht sehr reichhaltig aus, außerdem ist Naturstein fast ewig und bedarf keiner besonderen Pflege. Allerdings muss man die hohen Kosten des Materials berücksichtigen.

Dekorputz

Mit Hilfe von dekorativen Putz können Sie eine sehr attraktive Erscheinung der Wände erstellen. Dies hilft einer großen Auswahl an dekorativen Putzen mit der Fähigkeit, individuelles Design zu realisieren. Fassadenpflaster, die keine Angst vor Feuchtigkeit haben, sind ideal für das Badezimmer.

Farbskala für Badezimmerreparatur

Da das Badezimmer ein Ruheraum ist, sollte seine Farbe nicht störend sein. Die Wahl der Farben ist streng individuell, aber es lohnt sich, den Faktor zu berücksichtigen, dass jede Farbe auf ihre eigene Weise die menschliche Psyche beeinflusst. Auch ein wichtiger Punkt - die Farbe sollte mit dem ausgewählten Stil kombiniert werden. Wenn Ihre Familie Kinder hat, dann können Sie dem Baddesign leuchtende Farben hinzufügen und es im Stil gestalten. Schauen wir uns die guten Ideen der Reparatur des Badezimmers in der Fotoauswahl unten an.

Badezimmerreparatur: wie man Beleuchtung wählt

Die richtige Auswahl der Beleuchtung für das Badezimmer ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, da eine angemessene Auswahl der Art der Lampen und deren Anzahl erforderlich ist. Das Hauptziel ist es, die komfortabelsten Bedingungen für die Menschen im Badezimmer zu schaffen. In Bezug auf die Art der Beleuchtung, sowie die Anzahl der Leuchten hängt dies direkt von der Fläche des Badezimmers selbst und der Höhe der Decke ab.

Bei großen Bädern kann die Beleuchtung verschiedener Funktionsbereiche mit verschiedenen Arten von Leuchten sowie Varianten mit einstellbarer Helligkeit ausgeführt werden.

Um die richtige Badezimmerbeleuchtung zu erstellen, müssen Sie folgende Regeln beachten:

  • Das Badezimmer sollte mehr beleuchtet sein als andere Räume;
  • Verwenden Sie nur wasserdichte Lampen;

Badezimmerreparatur: Ausrüstung wählen

Bei der Planung der Reparatur im Badezimmer müssen Sie sich für die notwendige Ausrüstung entscheiden. Es gibt eine riesige Menge an Sanitär- und Badmöbeln auf dem Markt. Wählen Badezimmer Armaturen für das Badezimmer, achten Sie auf die Qualität, dies wird seine Lebensdauer erhöhen.

Kleines Badezimmer

Traditionelle Badezimmerartikel sind eine Badewanne, Toilette, Waschbecken und Wandschrank mit einem Spiegel. Wenn Ihr Badezimmer über bescheidene Abmessungen verfügt, können Sie Platz schaffen, indem Sie die Badewanne durch eine Duschkabine ersetzen und eine Wandtoilette mit integrierter Zisterne in der Wand installieren.

Großes Badezimmer

Ein großes Badezimmer bietet genügend Möglichkeiten, um es mit der notwendigen Ausrüstung zu füllen, und erlaubt Ihnen auch, einen kleinen Sitzbereich zu organisieren. Installieren Sie ein großes Bad oder machen Sie eine Option mit Badewanne und Dusche gleichzeitig? Du entscheidest! Erheblich zur Funktionalität des Raumes hinzufügen das Vorhandensein eines Bidet im Badezimmer und mehrere Waschbecken.

Sollte ich das Badezimmer schlüsselfertig reparieren?

Jetzt bietet eine große Anzahl von sowohl großen als auch kleinen Bauunternehmen den Service der Qualitätsreparatur eines schlüsselfertigen Badezimmers an. Diese Option kann jedoch ratsam sein, wenn Sie keine Zeit haben, die Reparatur selbst durchzuführen, und Sie bereit sind, Geld für den Service zu bezahlen. Wenn Sie mit der Reparatur des Badezimmers beginnen, entscheiden Sie sich für die Reparatur mit Ihren eigenen Händen oder kontaktieren Sie die Baufirmen, die die Reparatur des Badezimmers schlüsselfertig machen.

Modernes Badezimmer Design +80 Fotos

Das Innere und die Dekoration des Badezimmers im modernen Stil des Hauses sollte die Bedürfnisse des Haushalts erfüllen, um das Auge zu erfreuen, geben Sie die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und zu entspannen. Im Prozess der Reparatur ist es wichtig, qualitativ hochwertige Materialien, Rohrleitungen zu wählen. Die richtige Wahl des Zubehörs bringt Leben, fügt Persönlichkeit hinzu.

Layoutoptionen

Mögliche Probleme werden gelöst, bevor das Design-Projekt kompiliert wird, dann ist es unmöglich, etwas zu ändern, es wird unmöglich sein, es neu zu arrangieren.

Messen Sie die Breite, Höhe von Wänden, Türen. Markieren Sie die Lage von Rohren, Lüftungsöffnungen, Badezimmer, Toilette, Schränke. Die endgültige Entscheidung wird unter Berücksichtigung wie viele Personen in der Wohnung sind, ob kleine Kinder, ältere Menschen, wie oft Gäste zu Hause sind, wo es eine Waschmaschine gibt.

Die sinnlose Kombination von Toiletten- und Badezimmerraum bedroht eine große Familie mit Streitigkeiten und Konflikten.

Das Zimmer ist aufgrund der Speisekammer, Korridor, eine Toilette mit einem Badezimmer kombiniert erweitert. Dies erfordert materielle, körperliche Anstrengung, Koordination in den Instanzen. Sie reparieren das Badezimmer selbst oder ziehen das Geschäft eines Designers an, der ein detailliertes Schema mit 3D-Visualisierung entwickelt.

Zoning und Erweiterung des Raumes

Der Raum ist in Funktionsbereiche unterteilt, in denen sanitäre Anlagen untergebracht sind: ein Bad oder eine Dusche, ein Waschbecken, eine Toilettenschüssel. Bei der Kombination des Badezimmers sind die Toilette und die Dusche durch eine Trennwand getrennt. Bestimmen Sie den Ablagebereich für Handtücher, Haushaltschemikalien, Kosmetika, Haartrockner. Die Waschmaschine im Badezimmer ist auch in einem separaten Bereich zusammen mit einem Wäschekorb installiert.

Auf einem kleinen Platz muss man nur träumen, sich in eine bestimmte Lautstärke zu quetschen. In dieser Situation werden die folgenden Tricks verwendet:

  • Kompetente Beleuchtung. Der Raum wird gleichmäßig auf verschiedenen Ebenen beleuchtet. Spotlichter und Wandlampen, mit Licht gefüllte Nischen spreizen den Raum.
  • Wände und Böden in hellen Farben. Das Zimmer ist in weißen, beigen Tönen mit kontrastierenden hellen Akzenten von Accessoires eingerichtet. Darüber hinaus sind getrocknete Tropfen auf einer dunklen Oberfläche wahrnehmbarer.Kleine Fliesen, Mosaik, sich wiederholende Muster, die die Illusion von Volumen schaffen.Spiegel in der ganzen Wand, glänzende Decke wird ein Gefühl von Geräumigkeit geben. Der einzige negative - muss öfter wischen.
  • Geschlossene Speichersysteme. Handtücher, Gläser, Boxen und Seifenblasen zum Gruppieren, Verschicken in verdeckte Regale oder zum Schrotten. Der Raum wird nicht überladen und eingeschnürt sein.

Klempner und Möbel

Das moderne Baddesign setzt eine angemessene Beleuchtung, Anordnung und Platzierung der Möbel, hochwertige Veredelungsmaterialien voraus. Um das Zentrum der Hygiene hat nicht aufgehört, ein Zentrum der Freude, Möbel, Klempner wählen einen Stil, Farbe, nicht zu vergessen Komfort und Sicherheit.

Der praktische und rationale Stil für das Badezimmer wird klassisch oder modern sein. Modische Blicke Zimmer im Stil von High-Tech, wo schön Monochrom, Glas und Kunststoff, Sanitär, Metallrohre passen. Die Hauptsache ist nicht, dem Geschmack und dem Augenmaß zu widersprechen. Badezimmer, außer denen das Zimmer nichts anderes passte - eine schlechte Entscheidung.

Bei Möbeln ist die beste Kombination Qualität, Funktionalität und Geräumigkeit. Das Material, aus dem es hergestellt wird, muss feuchtigkeitsbeständig sein, es ist möglich, Stein zu verwenden. Scharniere, Griffe, Beine aus verchromtem Metall - ein Zeichen der Qualität. Vergoldung oder Nachahmung der Verchromung in ein paar Monaten wird sich ablösen, wird das Aussehen verderben.

Bad oder Dusche

Wenn der Raum geräumig ist, können Sie sich nicht in beiden Weisen verleugnen, und wenn Sie wählen müssen, sollten Sie darüber nachdenken.

Warum ist das Badezimmer besser?

Sie können mit Kerzen, Schaum oder Salz aufsaugen, von Hausarbeit isoliert werden, lesen, Musik hören. Romantik für ein Paar mit Champagner Für Kinder, nützlich und lustig. Schaum, Spielzeug, das Meer oder vielmehr ein Pool des Vergnügens: Hier waschen sie Wäsche mit zarten Sachen, baden einen Hund oder ein selbstgemachtes Krokodil, waschen einen großen Topf, legen Rosen für die Nacht ins Wasser, im Badezimmer kann man duschen.

Kleingedrucktes über Nachteile:

  • große Dimensionen;
  • erhöhter Wasserverbrauch;
  • Unannehmlichkeiten für Behinderte und ältere Menschen.

Warum duschen?

Der Prozess benötigt nicht viel Zeit Platzsparend Der Wasserverbrauch ist minimal Für "fortgeschrittene" Anwender: Druckregelung, Wassertemperatur, Wahl der Versorgungsmethode, zusätzliche "intelligente" Sensoren, Funktionen. Einige Modelle sorgen für die Umwandlung der Dusche in eine Sauna, einen Mini-Salon für Spa-Behandlungen.Für die Bequemlichkeit von älteren Menschen reinigen sie die Schweller, rüsten den Stand mit einem speziellen Sitz aus.

  • die Kabine wird mehr kosten;
  • der Prozess wird durch einen schwachen Kopf behindert;
  • entspannen Sie sich hinlegen wird nicht funktionieren, mehr Mühe zu reinigen.

Decke

Nicht alle Arten von Dekoration können den harten Bedingungen eines bestimmten Raumes standhalten. Dampf, Kondensat, Pilze, Leckagen tragen nicht zur Ästhetik bei. Ausgewählte Materialien müssen temperaturbeständig, korrosionsbeständig sein und die Installation verborgener Elemente und Strukturen ermöglichen.

Wirtschaftliche Optionen wie das Bemalen oder das Aufkleben der Decke im Raum mit Vinyl-Tapeten können nicht als stilvoll und modern bezeichnet werden.

Zu einer höheren Klasse gehört die Verkleidung. Spanplatten - hygroskopisches Material, ist mit feuchtigkeitsbeständigen Lacken behandelt. Bei ordnungsgemäßer Bedienung hält die Belüftung lange an.

PVC-Platten sind relativ preiswert, mit satten Farben, die Installation ist einfach, es gibt die Möglichkeit, Vorrichtungen einzubetten. Verringern Sie leicht die Höhe des Raumes, waschen Sie sich leicht, haben Sie keine Angst vor Feuchtigkeit, passt in jedes Design. Beliebte Chamäleon-Platten, gespiegelt.

Diejenigen, die bereit sind, mehr zu zahlen, bevorzugen die jüngste Neuheit - abgehängte Decken. Beliebte Finishing Mineralplatten (müssen feuchtigkeitsdicht). Fans der futuristischen Richtung werden an der Metallfliese anhalten. Die Farbpalette ist nicht reich, Feuchtigkeit und Verschmutzung sammeln sich auf ihnen, aber das Vorhandensein von ausreichender Belüftung löst das Problem.

Platten von Trockenbau leicht zu installieren, mit ihrer Hilfe, machen mehrstufige Decken. Nasse Trockenbau eignet sich für die Bildung. Feuchtigkeitsbeständige Tücher verbergen Beulen und Kommunikation, sie sind pflegeleicht.

Rack-Decken aus Aluminium auf dem Höhepunkt der Popularität. Die Beschichtung hat viele Farben und Schattierungen, kann glatt, perforiert, Chrom, Gold, Spiegel sein. Das Material ist leicht, einfach zu warten, die Decken jeder Konfiguration aus.

Die höchste Klasse - abgehängte Decken. Die Kosten sind es wert, das Finish sieht stilvoll und gemütlich aus, die Oberfläche ist absolut flach. Schimmel entwickelt sich nicht auf Vinyl, Kondensat sammelt sich nicht an. Wenn die Nachbarn oben überflutet werden, hält eine solche Decke mehr als hundert Liter Wasser. Beliebte glänzende und matte Optionen, mit Fotodruck, imitieren den südlichen Sternenhimmel.

Original-Look Spiegel, Glasdecken, die das Volumen des Raumes verändern. Bewerben Fotodruck, Gravur, Raum mit Glasmalerei dekoriert.

Wände

Malwände, Tapezierungen sind kurzlebig, nur Glastapeten sind zulässig.

Für ein geräumiges Zimmer passen Trockenbau oder Kunststoffplatten. Diese Materialien sind einfach zu installieren, einfach zu warten, viele Färbeoptionen, Minus - leicht zu beschädigen.

Es gibt eine Tendenz, natürliche Materialien zu verwenden. Holz und Marmor sind teuer, aber sehr schön. Holz muss in feuchter Umgebung behandelt werden, auch Marmor muss gepflegt werden.

Keramikfliesen sind umweltfreundlich, langlebig, haben relativ geringe Kosten und lassen sich leicht sauber halten. Mit Hilfe von Styling-Optionen, die Verwendung von verschiedenen Arten, Größen, Farben, Texturen und Schattierungen des Materials, Designer schaffen einzigartige Innenräume.

Ein weiteres spektakuläres Finish ist Dekorputz, nur feuchtigkeitsresistent. Tragen Sie Putz für die Arbeit im Freien auf, die der Belastung widersteht, die dem Badezimmer eigen ist.

Linoleum und Gemälde werden sofort entlassen. Fußboden in einer feuchten Umgebung ist auch nicht die beste Wahl.

Nehmen wir an, dass wasserfestes (nicht feuchtigkeitsbeständiges) Laminat, das ebenfalls keine ideale Beschichtung ist, im Laufe der Zeit trotz Schutz und Verarbeitung sich verschlechtern wird.

Keramische Fliesen und Fliesen sind die beste Wahl. Sie haben keine Angst vor Feuchtigkeit, erfüllen hygienische Anforderungen. Die Fliese ist dauerhaft, reibt nicht ab, rutscht nicht. Eine schlechte Wärmedämmung ist ein Mangel, der durch den Anschluss des "Warm Floor" -Systems leicht behoben werden kann.

Der Vorteil der selbstnivellierenden Bodenstärke, Beständigkeit gegen aggressive Effekte. Mit Hilfe dieser Beschichtung realisieren sie jede Designidee, erstellen originelle Bilder mit einem 3D-Effekt.

Eine elitäre Art der Dekoration - Naturstein. Das Material selbst, die Arbeit damit, wird Kosten verursachen, aber bis jetzt wurde nichts Eleganteres erfunden. Üblicherweise wird poröser Marmor verwendet, wobei jeder Ziegel unterschiedlich ist. Pick up, stapeln nur Profis.

Farbbereich

Das erste bei der Gestaltung der Räumlichkeiten richtet sich nach ihrer Größe, dem Grad der Beleuchtung. Große Badezimmer sind selten, daher neigen die Besitzer dazu, den Raum optisch zu erweitern.

Weiße und schwarze Optionen sind keine Option, weiß ist langweilig, es ist mit dem Krankenhaus verbunden, es funkelt. Zeigt sich in Kombination mit anderen Farben und fügt dem Raum Licht hinzu. Das dunkle Badezimmer sieht auf dem Foto originell aus, aber in Wirklichkeit gibt es immer einen Mangel an Platz. m, wird Druck auf die Psyche ausüben. Es ist ratsam, zwei oder drei Schattierungen von Blau, alle Schattierungen von Kalk, Elfenbein zu verwenden. Beliebt für das Badezimmer bläulich-grün, Schattierungen von Gelb, Sand oder Pink, Flieder mit Lavendel.

Wenn die Leitungen farbig oder mit einem Muster sind, werden die Wände in einer neutralen Farbe gehalten.

Wenn zwei Farben verwendet werden, ist die Addition eine Kachel mit einem Muster. Helle Kontrastfarben eignen sich als Einsätze, die für einen kleinen Raum geeignet sind.

Kombiniert mit Toilette

Wenn Sie über die rationale Nutzung von Raum nachdenken, ist Tandem durchaus akzeptabel. Auf engstem Raum ist alles vorhanden, was Sie brauchen. Wenn die Neuplanung zusätzliche Verdrahtungsrohre erfordert, verdecken sie das Maximum, nehmen wenig Platz ein und bleiben weiterhin Zugang zu den Installationselementen.

Wenn Rohre in einer Wand platziert werden, dann lassen Sie sie aus Kunststoff sein. Es ist schwieriger zu montieren, aber die Zuverlässigkeit ist höher als die von Metall-Kunststoff.

Kombinierte Badezimmer erfordern eine Zwangsbelüftung.

Das Design des Zimmers ist im Geist des Minimalismus gehalten, japanischer Stil, High-Tech, wo alles streng und genau ist, mit einigen hellen Details möglich.

Badezimmer in Chruschtschow

Ein Merkmal des Innenraums eines Raumes mit begrenztem Filmmaterial ist die Kombination vieler Funktionen in einem Element. Lass nur das, ohne was es nicht kann.

Tatsächlicher Empfang - die Verwendung von Eckmodellen von Klempnerarbeiten. Miniaturmodelle sind gewählt, sie haben eine Spüle nicht in der Nähe, aber oberhalb der Badewanne, zumindest teilweise. Auf dem "Won" -Bereich wird eine Waschmaschine von kleinen Abmessungen passen. Im schlimmsten Fall ist das Waschbecken überhaupt nicht installiert und begrenzt den Wasserhahn über dem Badezimmer.

Kleinere eingebaute Regale über der Toilette oder in der engen Öffnung zwischen der Spüle und der Maschine, der Eckschrank kann viele Schläuche und Flaschen unterbringen, und die Kürze der Formen verbreitete den Raum optisch. Wie nirgendwo sonst ist es wichtig, das Spiel von Licht und Schatten zu nutzen, um die Farbakzente richtig zu setzen.

Badezimmer in der Hütte

Landhaus gibt viel Kreativität. Sie müssen das Budget vernünftig ausgeben, aber nicht Platz sparen.

Verwenden Sie häufig einen Baum, der nicht nur ein dekoratives Element darstellt. Es wird die Natur hinter dem Fenster und die Dekoration des Raumes in einem einzigen Ganzen vereinen, Wärme und Komfort hinzufügen. In diesem Fall wird die Dekoration nicht laut gemacht, sie behält den Raum in ruhigen Lichtfarben.

Die Geräumigkeit macht es möglich, im Badezimmer ein ganzes Aufbewahrungssystem zu organisieren, um das originale Möbel-Set unterzubringen. Vorgesetzte Wände, Decke mit natürlichen Materialien wird ein Gefühl von Luxus bringen.

Auf einer großen Fläche legen Fliesen unterschiedlicher Schattierungen und Texturen, schlagen die Formen und Größen.

Einzigartiger Stil wird die Verwendung von Fragmenten, ganze Paneele von Mosaikfliesen schaffen.

Die Ästhetik eines ländlichen Interieurs wird durch das "U-Bahn-Mauerwerk" in Weißtönen betont. In einem geräumigen Raum auf dem Boden befindet sich geeignetes dunkles Holz, schwerer Naturstein.