Haupt > Bäder

Duschwannen-Tabletts: 6 Sorten

Mit einer großen Auswahl an Duschtassen können Sie die perfekte Wahl für Ihr Zimmer treffen.Viele Jahre sind vergangen, seit die Menschen gelernt haben, das Badezimmer zu benutzen. In der Sowjetzeit galt die Badewanne mit Vorhängen als Höhepunkt des Luxus. Heutzutage betreten solche Geräte wie eine Duschkabine selbstbewusst das moderne Leben. Seine Bequemlichkeit und Zweckmäßigkeit wurde sofort von vielen Benutzern geschätzt, und jetzt versucht jeder, der die Möglichkeit hat, eine Duschkabine in ihrem Badezimmer auszustatten. Darüber hinaus kann das Ersetzen des Badezimmers mit einer Dusche Platz für ein anderes Gerät, zum Beispiel die gleiche Waschmaschine, sparen.

Duschwannen: Formen und Größen von Produkten

Die Vielfalt der Badezimmerflächen erzeugt ein Sortiment von Duschkabinen und Paletten, die von Unternehmen hergestellt werden. Formen von Duschkabinen existieren die unterschiedlichsten, solche, die skurrilen passen, und nicht wirklich Käufer.

Duschwannen, deren Formen und Größen in einer Vielzahl von Variationen existieren, haben meist eine dreieckige, rechteckige oder ovale Form.

Die Art der Palette hängt von der Form der Dusche ab, die Sie wählen.

Die Dimensionen der Duschen sowie die Formen sind für jeden Geschmack und jedes Design sehr unterschiedlich. Aber es gibt allgemein akzeptierte Parameter von Paletten für Kabinen. Die kleinste Breite der Duschwanne schwenkt 700 mm, die maximale erreicht 1400mm. Die Breite und Form der Palette bestimmt in der Regel die Form der gesamten Struktur der Duschkabine und umgekehrt - die Form der Duschwanne hängt von der Form der Duschkabine ab.

Arten von Duschen sind:

  • Ecke mit gerundeter Außenecke;
  • Oval;
  • Platz;
  • Rechteckig;
  • Vielfältig
  • Runde.

Einzelne Bestellungen können Paletten und andere Formen und Größen gemacht werden.

Größen von Duschwannen und Material für ihre Herstellung

Das Tempo für die Einführung von Duschkabinen in unsere Häuser ändert sich je nach den Innovationen in der Innenausstattung von Badezimmern. Heute können Sie Duschen in verschiedenen Formen, Farben und Geräten finden. Paletten halten auch mit Duschen Schritt und sind voll ihrer Vielfalt.

Die Abmessungen der Duschwannen müssen den hygienischen Anforderungen entsprechen und Komfort und Bequemlichkeit bei der Benutzung bieten. Hierfür haben die Hersteller die für sie akzeptablen Größen von Duschkabinen und Paletten berechnet.

Die Mindesttiefe der Paletten der Kabinen muss mindestens 4 cm betragen, bei flachen Paletten mit einer Tiefe von 10 cm wird die durchschnittliche Tiefe als Paletten von 10 bis 18 cm angenommen, ab 18 cm als tief. Das Material, aus dem die Paletten hergestellt werden, spielt ebenfalls eine nicht unerhebliche Rolle. Es muss den Paletten gesundheitliche Sicherheit geben.

Die Gusseisenpfanne zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Langlebigkeit aus.

Das Material, aus dem Paletten für Duschkabinen hergestellt werden, kann sein:

  • Stahlpaletten. Sie unterscheiden sich in der Zuverlässigkeit des Designs und nicht des teuren Preises. Der Nachteil einer solchen Palette ist das Vorhandensein von Lärm von dem Wasser, das während des Betriebs auf das Metall trommelt.
  • Acrylpaletten. Sie sind praktisch, leicht zu pflegen, ihr Fuß verrutscht nicht. Sie haben ein Minus - sie benötigen Verstärkung für größere Haltbarkeit.
  • Gusseisen Paletten. Produkte sind langlebig, zuverlässig, aber sehr schwer.
  • Keramische Paletten. Das Material für ihre Herstellung ist Sanitärkeramik oder sanfarfor. Solche Paletten sehen ästhetisch, aber nicht sehr praktisch aus - sie sind sehr leicht mit einem harten Gegenstand zu brechen. Außerdem sind sie sehr rutschig und das Wasser kühlt schnell ab.
  • Steinpaletten. Diese Art von Paletten tritt nur in das Leben ein. Es hat ein einzigartiges Design und stilvoll, aber hat einen Nachteil - den hohen Preis. Außerdem haben sie im Zwischenraum von der Palette bis zum Boden keinen freien Platz.

Paletten aus einem Kunststein sind eher billiger als aus Naturstein. Steinpaletten werden auf Bestellung gefertigt.

Duschwannenhöhe: Standardparameter

Die Hauptfunktion der Duschkabine ist es, in einer angenehmen Umgebung zu duschen. Für diese Dusche muss eine akzeptable Größe und Größe sein. Bei der Auswahl einer Palette müssen diese Anforderungen erfüllt sein. Berücksichtigt werden auch die Parameter des Raumes, in dem die Dusche installiert ist.

Die Höhe der Palette umfasst die Tiefe der Palette und den Platz für Kommunikationsausrüstung unter der Kabine. Daher ist es bei der Auswahl einer Duschkabine notwendig, zwischen den Konzepten der Höhe der Palette und der Tiefe der Palette richtig zu unterscheiden und sie nicht zu verwirren.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Duschwanne Ihre Parameter und Ihr Gewicht.

In diesem Zusammenhang muss die erforderliche Höhe der Palette von Ihnen auf der Grundlage der oben genannten Anforderungen berechnet werden. Für Kommunikationsrohre unter der Palette ist genügend Platz in 15 - 20 cm.

Bei der Auswahl der Palettenhöhe ist auf folgende Faktoren zu achten:

  • Je größer die Höhe der Palette ist, desto dicker sollte das Rohr sein, um das Wasser abzulassen. Das Wasser muss die Palette leicht verlassen, sonst wird Ihre Palette zu einem Badezimmer.
  • Das Design des Tabletts sollte im Einklang mit dem Design der gesamten Dusche stehen;
  • Berücksichtigen Sie die Wünsche aller Familienmitglieder. Überlasten Sie die Dusche nicht mit unnötigen Funktionen.

Achten Sie beim Kauf einer Acrylpalette darauf, dass sie auf der Oberfläche stabil bleibt. Andernfalls müssen Sie die Palette zusätzlich fixieren.

Duschwanne tief wie eine Spezies

Wie oft im Leben gibt es Situationen, in denen man sich an irgendwelche Umstände anpassen muss? "Oft" - Sie sagen mir, und Sie haben Recht. Das Gleiche gilt für Duschen - ich möchte wirklich so ein schönes und komfortables Gerät in meinem Badezimmer haben. Aber nicht immer der Raum eines Badezimmers erlaubt uns, sowohl eine Badewanne als auch eine Duschkabine darin auszustatten. Es gibt genug Platz für nur eine Sache. Dies ist, wo unsere List und Einfallsreichtum zur Rettung kommt.

Die tiefe Duschwanne wird normalerweise dort installiert, wo die Duschkabine zwei Funktionen erfüllt: die Funktion der Dusche und die Funktion des Badezimmers. Um dies zu tun, rüste die Pfanne so aus, dass sie so nah wie möglich am Bad ist.

Tiefe Duschwanne ist viel einfacher zu bedienen

Für diese Zwecke können Sie jede Palette wählen: Stahl, Acryl, Gusseisen, Keramik. Laut dem Formular müssen Sie sich selbst auswählen. Am besten geeignet für eine Duschkabine, kombiniert mit einem Badezimmer, sind rechteckige oder ovale Paletten. Manchmal werden für diese Zwecke quadratische Paletten verwendet. Weniger oft - eckig. Eckfach - die kleinste Art von Paletten, und das Bad wird nicht groß. Darüber hinaus sind Duschkabinen auch in andere Arten unterteilt.

Vorhandene Arten von Duschen:

  • Öffnen Diese Duschen haben einen offenen Bereich zum Duschen. Unterschiede können nur in Form von kleinen Partitionen gesehen werden.
  • Geschlossen. Art der Duschkabinen, deren Raum durch die Türen vollständig geschlossen ist.
  • Gemischte Art. Duschen, wo das Gebiet in Zonen unterteilt ist. Jede Zone ist entsprechend ihrer Funktionen ausgestattet.

Mischduschen werden in Bädern mit einer kleinen Fläche verwendet.

Fußbad für die Dusche: Kunststücke der Herstellung

Manchmal müssen wir unter Sparbedingungen immer sparen. Und wenn das Haus renoviert wird, fließt das Geld wie ein Wasserstrahl aus der Schneeschmelze der Quelle ab. Wenn Sie wirklich eine Duschkabine oder Badewanne für Ihre Füße in Ihrem Badezimmer installieren möchten, und Sie nur genug Geld haben, um die Struktur zu kaufen, verzweifeln Sie nicht, Sie können die Abflusswanne leicht mit Ihren eigenen Händen installieren.

Fußbad für die Dusche oder Pfanne, kann von Experten installiert werden, aber um zu sparen, können Sie die Installation selbst vornehmen. Richtig gestaltete Zeichnungen und vorläufige Messungen helfen Ihnen dabei.

Um eine einfache Reinigung und Designverbesserung zu gewährleisten, ist es üblich, die Paletten zu kacheln

Ein positives Merkmal der unabhängigen Ausstattung der Duschwannenschale ist, dass Sie bei nicht standardisierten Raumgrößen die Möglichkeit haben, eine solche Duschwanne nach Ihren Wünschen auszustatten.

Was macht die Duschwanne mit eigenen Händen:

  • Aus Stein;
  • Hergestellt aus Ziegeln;
  • Hergestellt aus Beton;
  • Aus Metallarmaturen.

Die besten selbst hergestellten Paletten sind Ziegelpaletten.

Arten von Duschwannen-Tabletts (Video)

Der technische Fortschritt von heute ermöglicht es uns, unsere Lebensbedingungen angenehm und schön zu gestalten. Der überall angenommene Standard wird natürlich beobachtet, aber alle Geräte, einschließlich Rohrleitungen, ändern ihre Parameter fast täglich und erweitern nützliche Funktionen.

Die moderne Seele: Was sind die Alternativen?

In der sowjetischen und postsowjetischen Zeit gab die Anwesenheit eines Badezimmers der Wohnung einen komfortablen Status vor ähnlichen Gegenstücken ohne sie. Die Dusche wurde nicht ausgeschlossen, der Mixer wurde in der Regel so installiert, dass Wasser in das Bad gegossen wurde. Bis heute, moderne Sanitär-Neuheiten können Sie beide Elemente des Badezimmers getrennt voneinander in Anwesenheit von freien Raum zu installieren oder zu bevorzugen, nur eine von ihnen.

Kleines Badezimmer macht mehr Anforderungen für die Installation. Die Ausrüstung muss nicht nur schön, sondern auch bequem und praktisch sein.

Um eine Entscheidung zu treffen, sollten Sie die Vor- und Nachteile abwägen, Prioritäten festlegen und Ihre finanziellen Möglichkeiten einschätzen.

Arten-Eigenschaften

Moderne Dusche hat mehrere Vorteile gegenüber dem Badezimmer.

  • Speichern der Nutzfläche
  • Sparen Sie Zeit. Eine Dusche kann schneller als das Warten auf das Bad genommen werden. Es ist sehr praktisch für den täglichen Gebrauch.
  • Zielverbrauch reduziert die Menge an Wasser verbraucht. Dies gilt jedoch nicht für Fans von Kontrast- oder Hydromassageduschen, da in diesem Fall mehr Wasser verbraucht wird.
  • Möglichkeit, zusätzliche Funktionen zu installieren.

Es gibt jedoch Unannehmlichkeiten:

  • unbequem baden kleine Kinder;
  • schwer zu waschen Haustiere;
  • Es gibt keine Gelegenheit, umfangreiche Dinge zu waschen.

Es gibt verschiedene Arten von Seele.

  • Klassische gewöhnliche Gießkanne. Das Gerät besteht aus einer Düse mit einem Schlauch. In diesem Fall benötigen Sie einen Verschluss zum Aufhängen der Dusche, ansonsten müssen Sie mit einer Hand waschen. Die hausgemachte Version der klassischen Seele in den Vorstadtgebieten wird am häufigsten angetroffen.
  • Eine stationäre Dusche hat eine Position, sie ist in der Regel an einer Wand befestigt. Moderne Modelle bieten bewegliche Teile, um die Richtung des Wasserstrahls und den Sprühgrad zu ändern.
  • Kopfbrause. Die einfachste Konstruktion ist eine an der Decke installierte Gießkanne mit großem Durchmesser. Modelle mit starrer Befestigung an der Halterung in Form eines Metallrohrs. Solche Modelle sind nicht immer praktisch, weil sie das Haar nicht trocken lassen.
  • Kopfhörer. Das System besteht aus einem flexiblen Schlauch mit einer Gießkanne, einer Stange und einem Halter. Oft in Modellen gibt es zusätzliche Regale. Die Bar ist an der Wand befestigt, so dass ihr Oberteil um mindestens 30-40 Zentimeter höher ist als der Besitzer. Verschiedene Halter sind daran befestigt. Eine Gießkannenhalterung ist normalerweise mit einem Einstellmechanismus ausgestattet, um ihre Höhe und ihren Neigungswinkel zu ändern.
  • Racks. Duschsäulen sind eine Synthese aus Oberbrause und Headset. Das Design beinhaltet eine Stehstange, einen Schlauch, zwei Arten von Duschen, manuelle und obere, regulierende Halter, zusätzliche Elemente. Das Wasser wird entlang des Auslegers zugeführt, und es gibt einen eingebauten Schalter für die Verteilung zwischen den Gießkannen. Oft statten Hersteller solche Systeme mit einem Thermostatmischer aus. Und auch eine elektrische Steuerung.
  • Die Paneele. Duschpaneele im Vergleich zu Regalen haben eine Vielzahl von Funktionen. Zusätzlich zu den oben genannten Elementen ist das Design mit Düsen mit Düsen für Hydromassage ausgestattet. Der Mischer in solchen Modellen ist eingebaut, in den meisten Fällen thermostatisch mit automatischer Steuerung.

Die Klassifizierung von Duschgeräten beruht auf mehreren Faktoren.

In äußerer Form sind sie in zwei Arten unterteilt.

  • Die offenen Strukturen sind nicht von oben geschlossen, sie haben nur Seitenklappen und eine Palette. Duschen sind kompakt und kostengünstig.
  • Die geschlossene Konstruktion wird Hydroboxing genannt. Es ist komplett isoliert, was verhindert, dass Wasser in das Badezimmer gelangt. Die versiegelte Kapsel schützt das Badezimmer vor Verdunstung, so dass die Möbel nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Duschboxen verlieren die erste Option in Bezug auf Kosten und Größe, aber erlauben Ihnen, verschiedene zusätzliche Funktionen zu verbinden, zum Beispiel beliebte Kapseln mit Hydromassage. Moderne Hersteller bieten Modelle mit einer hohen Palette, die die Form eines Halbbades hat. Diese Änderung der Box beseitigt einige der Unannehmlichkeiten einer regelmäßigen Dusche.

Durch Konfiguration sind sie eckig und wandförmig.

  1. Eckmodelle sind in die Ecke des Raumes eingebaut. Die häufigsten Designs sind quadratisch und halbkreisförmig. Die zweite Option eignet sich für kleine Bereiche, da geglättete Ecken den Nutzraum des Badezimmers erhöhen.
  2. Wandoptionen sind entlang einer der Wände platziert.

Was die Aufteilung anbelangt, haben die Duschen je nach Verfügbarkeit der Türen entweder keine Türen, oder sie verwenden Klapp- oder Schiebeoptionen.

Der Bildschirm kann aus verschiedenen Materialien bestehen, die die Gesamtkosten der Seele bestimmen.

  • Vorhang - die günstigste Variante. In der Regel als Material verwendet gummierte Tuch, Wachstuch oder Polyethylen. Es wird häufiger für eine offene Dusche verwendet, um die Umwelt vor Spritzern zu schützen.
  • Glas In der Regel wird Plexiglas als Schirm oder Tür verwendet, oft wird jedoch gehärtetes Glas verwendet. Glasoberflächen sehen im Inneren des Badezimmers gut aus. Es muss daran erinnert werden, dass das Material beim Verdampfen von Wasser anfällig für das Auftreten von Plaque ist, so dass der Bildschirm eine sorgfältige Wartung erfordert.
  • Polymere sind in letzter Zeit sehr beliebt. Sie sind billiger als Glasgegenstücke, ästhetisch, einfach zu säubern. Hersteller bieten eine breite Palette von ähnlichen Dekorationsartikeln. Es ist wichtig, keine harten Bürsten zu verwenden, um sie zu reinigen, da Polymeroberflächen vor Kratzern Angst haben.
  • Kunststoff - eine Budget-Version einer Duschwand. Aufgrund der Tatsache, dass das Material leicht biegbar ist, wird ein Rahmensystem benötigt, um es zu verstärken. Kunststoffplatten werden in öffentlichen Duschen verwendet: Schwimmbäder, Krankenhäuser, Schlafsäle, Hotels.

Bei der Auswahl einer Duschwannenschale werden sie zunächst von dem Material geführt, aus dem sie hergestellt sind. Dieses Kriterium bestimmt Haltbarkeit, Schallabsorption und Kosten. Eine wichtige Anforderung ist das Vorhandensein einer rutschfesten Unterseite, die Verletzungen vermeidet.

Duschstrukturen werden ebenfalls nach dem Material der Palette klassifiziert.

  • Acryl-Modelle - die Führer in der Popularität. Die Hauptvorteile sind eine kurze Zeit für Heizung, Anti-Rutsch-Oberfläche, Betriebssicherheit, gute Schallabsorption. Acryl lässt sich leicht verarbeiten, so dass Sie ihm jede Form geben und zusätzliche Teile anbringen können. Pflege für solche Modelle ist einfach, das Aussehen ist für eine lange Zeit beibehalten. Experten weisen darauf hin, dass Acrylschalen mit einem Metallrahmen verstärkt werden müssen, sonst wird er verformt.
  • Gusseisen-Modifikationen sind langlebiger und günstiger im Vergleich zu allen angebotenen Optionen. Das Material behält die Wärme gut, aber das wird einige Zeit dauern. Unter den Mängeln kann ein signifikantes Gewicht, Gleichförmigkeit der Konfigurationen, geringe Schallabsorption festgestellt werden. Experten empfehlen, Modelle mit dickeren Wänden zu wählen. Solche Designs erzeugen weniger Lärm. Es ist zu berücksichtigen, dass Rohrleitungen aus Gusseisen oft emailliert sind und bei unvorsichtigem Gebrauch abbrechen und verkratzen. Dies erfordert das Ersetzen der Emailschicht nach einiger Zeit.

Was sind die Duschwannen?

Duschwannen sind noch nicht so beliebte Sanitärprodukte wie eine Badewanne oder ein Whirlpool, aber allmählich wächst die Nachfrage nach ihnen. Sie erlauben schließlich, eine Duschkabine praktisch an jedem notwendigen Platz zu gründen. Lassen Sie uns näher betrachten, welche Arten von Duschwannen und wie sie richtig zu installieren sind.

Anwendung und Notwendigkeit einer Palette

Viele haben vielleicht eine Frage. Warum brauchen wir also eine Art Pfanne, wenn Sie zum Beispiel ein Acrylbad einbauen können? Aber erstens ist es das richtig gewählte Tablett, mit dem Sie eine Duschkabine selbst oder mit Hilfe von Spezialisten in praktisch jedem Raum, sogar in einem sehr kleinen, installieren können. Darüber hinaus ist es einfach zu tun, wenn kein Bad vorhanden ist oder ein Austausch erforderlich ist. Zweitens ermöglichen es die Designs, Wasserabläufe schnell und mit nicht weniger Komfort durchzuführen. Schließlich kann jeder eine Palette wählen, die in Größe und Form übereinstimmt. Ganz zu schweigen von dem Zeug. Berühmte Hersteller haben sich darum gekümmert.

Davon hängt übrigens das Design der Duschkabine ab. Gleichzeitig benötigt es wenig Platz, was es ermöglicht, zusätzlich eine Badewanne oder eine neue Waschmaschine zu installieren.

Darüber hinaus ist jede Duschwanne ein ganz individuelles Produkt und kann mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen. Es kann sogar alleine gesammelt werden.

Größen und Formen

Aber um mit der Auswahl zu beginnen, ist es von der notwendigen Form notwendig. Es ist nicht nur quadratisch oder rechteckig. Beliebte eckig, oval, vieleckig (am häufigsten fünf oder sechs), sowie rund und in Form von Schnecken gemacht.

Dies ermöglicht es Ihnen, die Palette in einem beliebigen Bereich zu platzieren. Aber um eine spezielle Kabine für die Dusche zu machen oder nicht, müssen Sie immer noch für sich selbst entscheiden. Obwohl in einem kleinen Badezimmer und, besonders wenn es eine Nische gibt, wird es nicht notwendig sein. Seine Wände sind gut geeignet anstelle von Trennwänden.

Bei der Auswahl der Größe sollte eine solche Nuance berücksichtigt werden. Die Palette wird auf einem speziellen Siphon installiert, der 10 bis 20 Zentimeter hoch sein kann.

Paletten auf der Höhe der Seite unterscheiden:

  • klein - bis zu 4,5 Zentimeter;
  • durchschnittlich - etwa 10 Zentimeter;
  • tief - bis zu 18 Zentimetern und darüber (es ist mehr mit runden Strukturen betroffen).

Die Länge der Seiten reicht von 70 × 70 bis 130-140 Zentimeter. Im Durchschnitt hat es 900 × 900 × 70 cm, 1000 × 1000 × 140 cm oder 900 × 900 × 50 cm.Es ist wichtig, dass der komplette Satz der Duschwanne am vollständigsten ist und der Mischer zusammen mit dem Siphon wurde nicht nur hier aufgenommen, sondern entsprach auch dem Durchmesser der Abflussöffnung.

Wie wählt man eine Palette?

Neben der Form und Größe ist besonders auf die Sicherheit der Palette zu achten. Sie müssen sicherstellen, dass es eine Anti-Rutsch-Beschichtung hat. Wir dürfen nicht vergessen, dass Duschen im Stehen und Seifenwasser ganz einfach sind. Darüber hinaus gibt es heute eine spezielle geprägte Folie, die Sie leicht vermeiden können.

Sie sollten sich auch auf das größte Familienmitglied konzentrieren. Dass er sich wohl fühlen sollte und den nötigen Platz ergattern sollte.

Für ältere Menschen ist es am besten, eine Palette zu kaufen, die einen Sitz hat, und diese Form wird in einigen Modellen zur Verfügung gestellt.

Nebenbei gibt es Ergänzungen in Form von Duschköpfen und Hydromassage-Gestellen, sowie andere Funktionen. Diese tiefen Tabletts dienen nicht nur zum Duschen, sondern auch zum Waschen von Kleidung oder zum Baden eines Hundes nach einem Spaziergang, denn im Gegensatz zu einem Bad ist das ganz einfach.

Materialien für die Herstellung von Paletten

Die Materialien, die für die Herstellung dieser Produkte verwendet werden, sind allgemein bekannt und hängen stark von den finanziellen Möglichkeiten ab. Jeder kann eine passende Option finden.

  1. Acryl ist ziemlich populär, weil es Ihnen erlaubt, die bizarrste Form zu machen, und außerdem ist es einfach, zusätzliche Mechanismen darin zu bauen. Es ist leicht zu reinigen und kann 10-15 Jahre lang dienen. Selbst wenn kleinere mechanische Schäden auftreten, kann dies leicht mit einer speziellen Paste korrigiert werden. Es muss nur daran erinnert werden, dass, wenn der Hersteller die innere Verstärkungsschicht nicht installiert hat, eine solche Palette auf den Metallrahmen gesetzt werden muss, da sie sonst stark verbogen wird und brechen kann.
  2. Duschwannen aus Gusseisen sind langlebig und langlebig und können zwei Mal länger halten. Er heizt nicht so schnell auf, behält aber die Wärme gut. Zur gleichen Zeit können Sie inländische Hersteller eine Palette zu einem niedrigen Preis kaufen. Wahres Gewicht ist ziemlich anständig und es gibt keine solche Vielfalt von Formen.
  3. Stahlpaletten sind üblicherweise mit einer Emaillebeschichtung versehen. Er heizt sich auch langsam auf, während die Lärmdämmung gering ist. Außerdem hat der Zahnschmelz keine hohe Festigkeit und kann mit der Zeit brechen.
  4. Die Keramikschale sieht immer schön aus und passt leicht in jedes Interieur. Es ist leicht, auf ihn aufzupassen, und er wird in der Lage sein, für eine lange Zeit zu dienen. Richtig, es erwärmt sich auch langsam und kann beschädigt werden. Der Preis ist immer noch ziemlich hoch.
  5. Kvaril ist eine verbesserte Form von Acryl. Quarzstaub wird hier für Stärke und Haltbarkeit hinzugefügt. Daher ist dieses Produkt zuverlässiger und kann den Raum dekorieren.
  6. Obwohl die teuersten und stilvollsten Arten von Paletten als solche aus Naturstein betrachtet werden sollten. Im Grunde ist es Marmor. Der Stein ist warm und erwärmt sich schnell. Solch eine Palette wird eine sehr lange Zeit dauern und ihr Aussehen wird immer oben sein.

Der Preis ist auch angemessen. Deshalb greifen sie oft auf billigere Kunststeine ​​zurück, zum Beispiel Granit, der haltbar ist und Textur ermöglicht es, ihn mit der gleichen Marmor zu stilisieren.

Merkmale der Installation der Palette

Nach dem Kauf einer Palette, sollten Sie sorgfältig die Anweisungen studieren und achten Sie auf die Beine oder Stützen, die manchmal auf Stahl oder Acrylprodukte platziert werden. Es ist von Anfang an äußerst wichtig, die horizontale Position richtig einzustellen. Vielleicht erfordert dies die gleichen Ziegel oder Schlackensteine, besonders in jenen Modellen, in denen solche Stützen nicht vorhanden sind.

Um zu verhindern, dass Wasser stagniert und leicht in den Abfluss gelangt, müssen Sie einen Neigungswinkel von mindestens 3 Grad einstellen. Daher die Beine, und sie sind in der Regel auf sechs Stück, müssen Sie richtig anziehen und setzen Sie die Verriegelungsbolzen.

Andernfalls sollte die Palette auf die Basis von Ziegeln gelegt werden, die mit Zementlösung, aber auch in einem bestimmten Winkel gefüllt werden sollten.

Sie benötigen auch Silikon-Dichtungsmittel, Fum-Tape, Mixer mit Sanitär-Dusche und Siphon, die im Kit enthalten sein sollten.

Verfahren

  • Nach dem Einstellen der Beine und der Stütze sollte die Basis der Palette mit einem speziellen Klebstoff, der normalerweise ebenfalls im Bausatz enthalten ist, an die Wand geklebt werden. Wenn nicht, dann ist Moment Kleber praktisch.
  • Wenn der Kleber trocken ist, sollte die Naht zwischen der Wand und der Schale mit Silikondichtmittel abgedichtet werden, um zu verhindern, dass überschüssiges Wasser in das Tuch eindringt.
  • Der Mixer ist mit dem Ablaufloch verbunden. Gleichzeitig sollten alle Schraubelemente sofort mit einem Fum-Tape abgedichtet werden. Dies vermeidet auch unnötige Lecks.
  • Danach ist es notwendig, die Dichtheit zu prüfen und das Wasser zu lassen. Leckagen müssen dringend behoben werden. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass das Wasser schnell abgelassen wird.

Installation einer selbstgemachten Palette

Für Ihr Zuhause oder Ihr Ferienhaus können Sie eine einfachere Version der Palette herstellen und sie mit Keramikfliesen versiegeln. Gleichzeitig den Wasserfluss direkt auf die Straße bringen.

Das Vorgehen ist hier ungefähr gleich. Um das Abflussrohr richtig zu legen, werden Holzkeile verschiedener Längen benötigt. Es ist besser, Kunststoff- oder Polypropylenrohre für das Ablaufloch zu verwenden.

Als nächstes sollten Sie einen Betonestrich unter dem Hang machen, sowie Stoßfänger umschließen. Es ist am besten, die Schalung aufzutragen. Es ist zwar geeignet und Ziegel, die mehrmals verputzt werden müssen.

Der Estrich sollte einen normalen Wasserfluss aus jedem Winkel der Pfanne gewährleisten. Nur danach können Sie alle wasserabstoßenden Materialien otgruntovat.

Die letzte Stufe wird die Verlegung von Keramikfliesen und Dichtungsfugen sein. Der Kleber muss wasserdicht und von einem guten Hersteller sein.

Aber egal, welche Option gewählt wird, die Installation einer Duschwanne hilft, eines der Probleme der Hygiene zu lösen und ermöglicht es Ihnen, auch nur einen kleinen Raum zu dekorieren und Platz zu schaffen. Aber neben der Schönheit ist die Pfanne auch multifunktional und kann jedes Bad perfekt ersetzen. Darüber hinaus wird die Auswahl des richtigen Modells und die Installation selbst für Nichtspezialisten nicht schwierig sein.

Badezimmer Duschkopf

Kopfbrause Lemark LM8043C

Kopfbrause Lemark LM8040C

Kopfbrause Lemark LM8041C

Kopfbrause Grohe Relexa 28404000

Kopfbrause Lemark LM8042C

Kopfbrause Lemark Poseidon LM8033C

Kopfbrause Lemark LM8035C

Kopfbrause Lemark Poseidon LM8037C

Kopfbrause Lemark LM8039C

Kopfbrause Grohe Relexa plus 28094000

Kopfbrause Lemark Poseidon LM8038C

Kopfbrause BelBagno Nova BB-SLDC1-IN

Kopfbrause Lemark LM8036C

BelBagno BB-SLD1-CRM Kopfbrause

Kopfbrause Lemark Poseidon LM8034C

Kopfbrause Grohe Euphoria 110 Mono 27270000

Kopfbrause Grohe Euphoria 27234000

Die Kopfbrause Grohe Tempesta 26050001 ist lahm

Kopfbrause WasserKRAFT A028 schwarz

Kopfbrause WasserKRAFT A031

Kopfbrause BelBagno Nova BB-SLDC2-IN

Kopfbrause BelBagno Arlie BB-SLD1C-200-CRM

Kopfbrause Grohe Euphoria 27236000

Kopfbrause Grohe Tempesta Cosmopolitan 26051001

Fehlermeldung

Bitte beschreiben Sie den Fehler auf der aktuellen Seite und wir werden es beheben!

9 Möglichkeiten, um eine Duschwanne im Badezimmer zu machen

Eintrag

Warum ist es notwendig, eine Badewanne in neuen Gebäuden mit der Endbearbeitung zu installieren? Alles ist sehr einfach. Es gibt Bauvorschriften und Vorschriften, nach denen bei der Planung und dem Bau eines Bades in Wohnungen und Familienschlafsälen installiert werden sollte.

Dusche statt Badewanne

In SNIP 2.08.01-89 besteht jedoch kein Verbot, anstelle eines Bades ein Duschbad zu installieren. Selbst wenn es solche Verbote gäbe, würde es unserem Mann nicht schaden, wenn nötig, das Bad umzugestalten und, um den Raum zu erweitern, eine Duschtasse anstelle eines Bades zu stellen.

Was gibt die Duschwanne?

Die Größe der städtischen Bäder in den Häusern des alten Gebäudes ist nicht sehr groß und oft nur klein. Der Wunsch, den Freiraum des Badezimmers zu vergrößern, hat die Designer schon lange dazu inspiriert, Dutzende von kleinen Badezimmern zu renovieren. In allen solchen Sanierungen nimmt die Dusche anstelle des Bades teil.

Ich werde es in der Praxis sagen. In der Tat, der Boden, Dusche (Dusche, Dusche) statt einer Badewanne, befreit einen ziemlich großen Raum. Auf der anderen Seite, nach der Installation, sagen eine Duschkabine, scheint es, dass das Badezimmer kleiner geworden ist. Dies ist wegen der Höhe der fertigen Dusche und ihrer Abmessungen.

Um solche visuellen Unordnung zu reduzieren, kann die Installation nicht fertig Dusche, und eine Option, um eine Duschwanne im Badezimmer zu machen.

9 Möglichkeiten, um eine Duschwanne im Badezimmer zu machen

Als nächstes werde ich über 9 Optionen sprechen, um eine Duschwanne im Badezimmer zu machen.

Hinweis: Wie Sie verstehen, wird die Installationsoption der fertigen Dusche hier nicht berücksichtigt.

Kaufen Sie fertige Duschtasse

Eine einfache und optimale Möglichkeit, eine fertige Palette aus Stahl oder Acryl zu kaufen. Unmittelbar über die subjektiven Mängel der fertigen Duschwanne:

  • Der hohe Preis für hochwertige Acrylpalette. Neben der Palette selbst muss ein spezieller Tragrahmen gekauft werden. Sie können sparen, indem Sie einen Ständer unter dem Tablett aus Ziegeln oder Beton bauen;
  • Niedrige Qualität billige Palette aus Stahl. Stahlpaletten sind sehr laut und haben Angst vor herabfallenden Gegenständen;
  • Große Palettengrößen. Standardgrößen sind 900 × 900 und 800 × 800 mm, nicht viel Platz in einem Standardbad. Und 700 × 700 Paletten sind schwer zu finden und "beissen" um den Preis, weil Acryl und Import.

Es ist Zeit, Sie daran zu erinnern, dass eine Duschwanne kein Schrank ist, der installiert und steht. Um Wasser dorthin zu leiten, müssen Sie ein Abwasserrohr mitbringen und einen Siphon unter der Abflussöffnung installieren. Dies kann nur von unten erfolgen. Dies bedeutet, dass ein technischer Abstand für die Installation des Abwasserrohrs und des Siphons unter der Palette vorgesehen werden muss. Und das ist mindestens 12 cm (Kolben).

Baue selbst eine Duschwanne

Eine gute Möglichkeit, Ihre Hände zu machen, ist es, eine Duschwanne im Badezimmer zu machen. Du kannst es machen;

  • Hergestellt aus Ziegeln;
  • Hergestellt aus ziegel- und feuchtigkeitsbeständigen Bausteinen;
  • Hergestellt aus Beton;
  • Aus Stahl.

Ziegel Tablett

Roter Vollziegel hat keine Angst vor Feuchtigkeit und eignet sich gut für den Bau einer Palette. Es gibt keine Einschränkungen für die Größe, außer für einen Platz unter dem Siphon. Standard Ziegel Größe 120 × 65 (B × H) können Sie eine Palette mit Mauerwerk machen: ein Ziegel (zwei Reihen), drei Viertel eines Ziegels oder eines Ziegels Boden.

Ziegel- und Blockpalette

Hier ist die Idee wie folgt. Der Boden der Palette ist aus Ziegeln mit jeglichem Mauerwerk ausgelegt. Die Wände der Palette bestehen aus feuchtigkeitsbeständigen Blöcken aus GWP oder Schlackenblöcken.

Beton Duschwanne

Mit der Technologie des Betonierens in der Schalung ist es möglich, eine Palette anstelle von Leichtbeton zu machen.

Stahltablett

Wenn Sie Zugang zu Edelstahl haben, warum nicht eine Palette machen. Du sagst mir, es wird wie ein Trog sein. Ich werde antworten, wie Sie es tun, und es wird ähnlich sein. Übrigens ist Stahl perfekt mit einem Zweikomponenten-Email für das Bad überzogen.

Extrudierte Styroporschale

Extrudiertes Polystyrol-Tablett

Es gibt ein Material namens extrudiertes Polystyrol mit einer wasserabweisenden Schicht. Verwechsle es nicht mit Isolierung.

Dies sind starre Platten mit einer Dicke von 10-12 cm, bedeckt mit einer Schicht von Rollenabdichtung. Für eine Palette müssen Sie ein quadratisches oder rechteckiges Stück schneiden, ein Loch unter die Schichten schneiden, um auf den Boden anstatt auf die Palette zu legen.

Da ist das Material gut geschnitten. Dann können Sie jede Art von Palette wählen. Es ist für Paletten in einer Ebene mit dem Boden des Bades empfohlen, aber das ist nicht notwendig. Polystyrol kann verwendet werden, um eine Palette beliebiger Form und Tiefe zu konstruieren.

Um eine Palette von Decking zu machen

Terrassendiele

Das Terrassenbrett, es ist ein pleimernyj das Material für die Vollendung der Fußboden der Veranden, der offenen Bereiche, der Dusche und anderer Räume und Territorien, bis zu den Uferböschungen. Sie haben bereits verstanden, Terrassendielen haben keine Angst vor Wasser. Als Option sehen wir ein Foto von einem Beispiel einer Palette von einem Decking.

Stellen Sie eine Holzpalette her

Um zu vervollständigen, vernünftige Optionen, um eine Dusche im Badezimmer mit einem gewöhnlichen Baum zu machen, der keine Angst vor Wasser hat. In den Bädern machen den Boden aus Holz, warum nicht den Boden in der Dusche oder eine Palette von Holz feuchtigkeitsdichten Arten machen.

Fertigglaspaletten

Am Ende von zwei nicht vernünftigen Möglichkeiten, eine Palette zu machen. Die erste ist eine Glasschale. Als eine Option. Die Bordüren sind mit Kacheln ausgekleidet, und statt einer Palette ein Panzerglas mit einem Loch zum Entwässern.

Mache ein Plexiglas-Tablett

Wenn die Schüssel aus Plexiglas ist, warum nicht eine Pfanne aus Plexiglas machen. Es wird kein Foto geben.

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen können, gibt es mehrere Möglichkeiten, um eine Duschwanne zu machen, selbst mit Ihren eigenen Händen. In den folgenden Artikeln werde ich im Detail erklären, wie man im Badezimmer eine Duschtasse herstellt. Zum Beispiel im folgenden Artikel: Was Sie mit eigenen Händen über die richtigen Gerätepaletten im Badezimmer wissen müssen.

Wählen Sie eine Dusche für das Badezimmer

In Russland verwenden die meisten Menschen weiterhin den gebräuchlichsten Duschkopf zum Waschen mit einem einfachen Wandhalter, der bestenfalls eine Neigungswinkeleinstellung aufweist, und das ist äußerst unbequem. Und manche verzichten auf einen Halter.

Um sicher zu sein, was der Grund für solch eine Missachtung für den Fortschritt in den Klempnerarbeiten ist, werden wir uns nicht verpflichten. Aber angenommen, dass viele glückliche Hausbesitzer einfach nicht daran denken, dass es viel bequemere Alternativen gibt als ein Duschkopf mit einem Schlauch.

Wenn Sie in die Liste der "Ignoranten" kommen und in naher Zukunft eine Reparatur im Badezimmer planen, lesen Sie diesen Artikel unbedingt bis zum Ende. Vielleicht werden wir Sie dazu drängen, eine modernere und komfortablere Dusche zu kaufen.

Was sind die Alternativen?

Die Hauptalternativen zum Duschen sind vier:

  • Duschsets;
  • Kopfbrause;
  • Duschgestelle;
  • Duschpaneele.

Alle diese Arten von Duschen sind geeignet für den Einsatz in Duschecken und Nischen und über dem Badezimmer mit einem Glas, Kunststoff oder einem weichen Vorhang.

Duschset

Duschset - von 2 200 Rubel. Das Duschset besteht aus einem langen Schlauch, einer Gießkanne, einer Metallstange und einem verstellbaren Halter. Bei einigen Modellen sind auch Regale und Seifenschalen vorhanden.

Der Balken ist in einem Abstand von 3-7 cm parallel zur Wand montiert, so dass die Oberkante 40-50 cm über dem höchsten Glied der Familie liegt. Auf einer Stange kann der Halter für eine Gießkanne befestigt werden.

Der Halter hat zwei Einstellungen - er bewegt sich vertikal entlang der Stange und ändert den Neigungswinkel relativ zur Wand. Dieses Design ist sehr praktisch, da Sie nicht nur die Neigung der Gießkanne, sondern auch die Höhe einstellen können.

Der Komfort eines Duschkopfhörers wird vor allem von Familien geschätzt, deren Mitglieder einen signifikanten Höhenunterschied haben. Einige Hersteller stellen Kunststoffstäbe her. Sie sollten solche Modelle nicht kaufen, da sie schnell versagen, besonders wenn die Höhenverstellung häufig verwendet wird.

Kopfbrause

Die Kopfbrause beinhaltet in der Regel die Verwendung eines eingebauten Mischers und die Installation der Wasserzufuhr in die Wand oder die Wand + Decke. Es fällt ordentlich, schön und praktisch aus. Die Kopfbrause gilt als wesentlich komfortabler und angenehmer als das übliche.

Für Frauen ist es jedoch nicht immer geeignet, da sie sich oft waschen und versuchen, ihre Köpfe nicht zu benetzen. Dementsprechend ist es für maximalen Komfort besser, die Kopfbrause mit der klassischen Handgießkanne zu kombinieren.

Bei der Auswahl empfehlen wir, auf die Option "tropischer Regen" zu achten, da sonst die Kopfbrause am meisten an Attraktivität verliert. Immerhin macht diese Option Wasserbehandlungen entspannend und sehr angenehm.

Achten Sie auch auf das Material und die Größe der Gießkanne. Je mehr Wasser, desto besser. Wenn jedoch die Wasserversorgung schwach ist, ist es besser, ein kleines Modell zu wählen.

Material ideal - Edelstahl, Messing, Bronze oder Kupfer. Beschichteter Stahl, Metall oder Kunststoff werden merklich schlechter: Plastik zerfällt im Laufe der Zeit, die Beschichtung fällt aus Stahl, Metall verblaßt und beginnt schließlich zu rosten (übrigens gibt es viele Möglichkeiten, den Duschkopf von Kalkablagerungen zu reinigen. Sie müssen nicht neu kaufen Produkt).

Duschgestelle

Duschregale - von 4 300 Rubel. Ein Brauseständer (manchmal wird auch der Begriff "Duschsäule" verwendet) ist eine Kombination aus einem Headset und einer Topdusche.
Es ersetzt diese beiden Geräte vollständig.

Das Regal besteht aus einem Stangenrohr, einem Schlauch, einer Handbrause, der oberen Dusche und der Halterung für eine Handbrause mit Höhenverstellung und Neigung einer Gießkanne.
Einige Modelle haben auch Regale und Seifenschalen.

Grohe, Hansgrohe und viele andere europäische Hersteller rüsten Duschregale mit einem zusätzlichen Einbau-Thermostatmischer mit mechanischer oder elektronischer Steuerung aus.

Wasser wird bei den meisten Modellen über ein Stangenrohr an Ober- und Handbrause geliefert. Ein Schalter zwischen zwei Gießkannen ist in die Bar oder in den Mixer eingebaut. Es gibt jedoch Ausnahmen.

Duschstände sind vor allem für Duschecken und Nischen bestimmt. Modelle mit Auslauf können jedoch erfolgreich über das Bad verwendet werden (übrigens ist es sehr praktisch). Die Höheneinstellung der Hand-Gießkanne ist nicht bei allen Duschregalen möglich. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl, ob diese Option für Sie wichtig ist.

Duschpaneele

Duschpaneele - von 13.500 Rubel. Wie die Racks sind die Duschpaneele vor allem für Ecken und Nischen konzipiert, können aber auch oberhalb der Badewanne verwendet werden, wenn der installierte Vorhang sie vollständig abdeckt und so verhindert, dass das Wasser überall im Raum herumfliegt.

Duschpaneele bestehen aus einer oberen Dusche, einer Handbrause, Düsen für eine Hydromassage und dem eingebauten Mischer. Bei den meisten Modellen ist es thermostatisch mit automatischer Einstellung der Wassertemperatur (bei Hydromassage ist die genaue Einhaltung der eingestellten Temperatur äußerst wichtig).

Das Hauptmerkmal der Panels ist Hydromassage. Düsen mit Düsen, die am Körper der Platte angebracht sind, liefern Wasser in dünnen Strömen unter starkem Druck in einer horizontalen Ebene oder in einem leichten Winkel. Der Druck des Wassers massiert die Haut, was angenehm ist und nach Meinung der Ärzte eine positive Wirkung auf die Gesundheit hat.

Der Nachteil von Duschpaneelen sind ihre hohen Kosten und Anforderungen an die Betriebsbedingungen. Insbesondere mögen sie kein hartes Wasser und sind nicht in der Lage zu arbeiten, wenn der Wasserdruck im Wassersystem niedrig ist. Das heißt, es ist notwendig, Filter an kaltem und heißem Wasser zu installieren. Und in manchen Häusern gibt es auch Pumpen.

Der Fall auf dushpanel kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Das Beste ist Aluminium, Edelstahl und gehärtetes Glas. Dünner Kunststoff ist die schlechteste Option, er wird hauptsächlich für Low-End-Modelle verwendet.

Unsere Empfehlungen

  1. Wenn Sie nur eine bequeme verstellbare Dusche brauchen, dann zögern Sie nicht, ein Headset zu kaufen, es wird Ihnen genug sein.
  2. Wenn Sie alle Vorteile der vertikalen Wasserversorgung nutzen möchten, wählen Sie ein Duschregal und vorzugsweise mit Regalen (sie sind sehr praktisch).
  3. Duschpaneel sollte nur gekauft werden, wenn Sie eine Hydromassage benötigen.

Sie hat keine anderen klaren Vorteile. Die Preise für Duschgarnituren, Regale und Verkleidungen entnehmen Sie bitte der Website des Online-Shops http://sansmail.ru.

Auf den anderen Eigenschaften der Wahl des Hahns und der Dusche im Badezimmer, sehen Sie das folgende Video:

Badarmaturen mit Dusche - kaufen Sie zu einem erschwinglichen Preis

Produktcode: 118849

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 15354

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 15370

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 12109

Produktcode: 25280

Produktcode: 119142

Garantie: 25 Jahre

Produktcode: 119322

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 15371

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 12115

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 15357

Produktcode: 118682

Garantie: 25 Jahre

Produktcode: 119559

Garantie: 25 Jahre

Produktcode: 10856

Garantie: 10 Jahre

Produktcode: 15368

Produktcode: 119362

Produktcode: 118883

Produktcode: 118892

Garantie: 25 Jahre

Produktcode: 119311

Badezimmerhahn mit Dusche - einer der wichtigsten Gegenstände der modernen Sanitärtechnik. Heutzutage bieten Hersteller eine große Auswahl an verschiedenen Modellen dieser Geräte an, die sich in Design und Funktionseigenschaften unterscheiden.

Unser Online-Shop bietet eine große Auswahl an Armaturen für das Badezimmer mit einer Dusche, deren Preis unterschiedlich ist, aber für jeden Käufer zugänglich ist.

Mixer für jeden Geschmack

Ein gemeinsames Merkmal aller Bade- und Duschmischer ist das Vorhandensein eines Ausgusses und eines Duschkopfs mit einem Schlauch, aber jedes spezielle Modell hat seine eigenen Eigenschaften. Zum Beispiel kann die Tülle kurz oder lang, drehbar oder fest sein. Der Dusch- / Stufenschalter hat auch ein anderes Design. Wasserhähne für ein Badezimmer mit Dusche unterscheiden sich in den Produktionsmaterialien (Messing, Chromstahl) und in der Installationsmethode (an der Wand oder am Rand der Badewanne).

Arten von Bade- und Duscharmaturen

Es gibt drei Haupttypen von Geräten.

  • Zweiventil. Dies ist eine klassische Sanitäreinrichtung, eine bekannte Armatur mit zwei Ventilen für warmes und kaltes Wasser.
  • Einhebel. Ein solcher Wassermischer für ein Badezimmer mit Dusche gilt als am einfachsten zu verwenden. Um die gewünschte Wassertemperatur zu erreichen, schalten Sie ihn ein oder aus, drehen Sie einfach den Hebel.
  • Mit Thermostaten. Moderne Version der Wasserhähne. Sie sind eine Platte mit mehreren Griffen - um die Temperatur einzustellen und das Wasser ein- oder auszuschalten. Mixer mit Thermostaten sind praktisch, da sie Ihnen ermöglichen, die Wassertemperatur einzustellen und zu speichern, die der Wasserhahn bei jedem Einschalten liefert.

Wie man einen Bad- und Duschhahn wählt

Wenn Sie eine Duscharmatur kaufen, müssen Sie nicht nur nach Design wählen. Das Modell sollte in Größe zu Ihrem Bad passen, bequem zu bedienen sein. Die Haltbarkeit des Produkts hängt weitgehend vom Hersteller ab: Die Mischer berühmter europäischer Marken sind teurer, halten aber in der Regel länger. Man sollte bedenken, dass Modelle mit einem kurzen Auslauf haltbarer sind als mit einem langen.

Bei uns können Sie nicht nur eine Badarmatur mit einer Dusche günstig kaufen, sondern auch die passenden Badaccessoires nach dem Stil bestellen. Und das alles mit Lieferung in Moskau und MO!

Duschausrüstung

Modellauswahl nach Parametern

  • Komplettset: ohne Mixer
  • Typ: hygienische Dusche
  • Jet-Typen: eins
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Typ: Kopfbrause
  • Jet-Typen: drei
  • Material: ABS-Kunststoff
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Arm, Schlauch
  • Typ: hygienische Dusche
  • Jet-Typen: eins
  • Material: ABS-Kunststoff
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: Halterung
  • Typ: Kopfbrause
  • Jet-Typen: zwei
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: Halterung
  • Typ: Kopfbrause
  • Jet-Typen: drei
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Material: Metall
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: ohne Mischer, Schlauch, Halter
  • Typ: hygienische Dusche
  • Jet-Typen: eins
  • Material: ABS-Kunststoff
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Mixer
  • Typ: Hygiene-Kit (mit Mixer)
  • Jet-Typen: eins
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Typ: Handbrause
  • Jet-Typen: drei
  • Material: ABS-Kunststoff
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Farbe: glänzendes Chrom
  • Komplettset: Mixer
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: Mixer
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: Thermostat
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: ohne Mixer
  • Typ: Duschset
  • Jet-Typen: drei
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: ohne Mixer
  • Typ: Duschset
  • Jet-Typen: drei
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß
  • Komplettset: Mixer
  • Typ: Duschsystem
  • Jet-Typen: Kopfbrause, Handbrause
  • Material: Metall
  • Farbe: Chrom glänzend, weiß

Moskau, die Kreuzung der Autobahn Yaroslavl und der Moskauer Ringstraße 95 km (Außenseite), Geschäft "Keramische Fliesen. Sanitär".
Fahrplan.

Alle Optionen für die Organisation einer Dusche im Badezimmer - Traditionen und neue Funktionen

Vor nicht allzu langer Zeit war eine Dusche nur ein praktisches Klempnerstück ohne technische oder Design-Schnörkel. Jetzt ist er ein vollwertiges Stück Innenbadezimmer, das nach Design, finanziellen Möglichkeiten und persönlichen Bedürfnissen ausgewählt wird. Die Möglichkeiten der Seele nehmen jeden Tag zu und manchmal verändert sich das Aussehen bis zur Unkenntlichkeit. Wie verstehen Sie alle Feinheiten der Auswahl und Installation? Sie müssen nur einige der Grundlagen kennen, aus denen Sie bauen werden.

Inhalt

Organisation des Platzes für die Dusche und ihrer Installationsmöglichkeiten ↑

Duschen im Badezimmer bedeutet eine erhebliche Einsparung von Wasser, Zeit und Raum bei hygienischen Eingriffen. Aber lohnt es sich, das Bad zu seinen Gunsten zu verweigern, oder kann man sich erfolgreich ergänzen?

Wie man die Dusche in der Wohnung oder im Haus ausstattet ↑

Sie haben mehrere Möglichkeiten, den Platz für die Dusche zu organisieren:

  1. Vom Bad getrennt, aber im selben Raum.
  2. In Kombination mit dem Badezimmer.
  3. In Abwesenheit eines Bades im Zimmer.

Die erste Option kann in Betracht gezogen werden, wenn die Fläche des Badezimmers 10 Quadratmeter übersteigt. m Eine separate Dusche ist eine gute Gelegenheit für mehrere Familienmitglieder oder Gäste, gleichzeitig sauberes Wasser zu benutzen. Geeignete Lösungen:

  • Dusche oder Ecke;
  • Arbeitsplatte, Decken- oder Wanddusche auf einigen Quadratmetern des Raumes mit der Organisation der Neigung des Bodens bis zur Spüle (2-3 Grad).

Die zweite Option beinhaltet die Installation von Duschstrukturen direkt in der Nähe der Badewanne, so dass das fließende Wasser in die Schüssel fällt. Es kann die gleichen Lösungen sein, mit Ausnahme der Dusche. Sie kann aber auch eine Alternative in Form einer Duschbox finden. Im Gegensatz zur Kabinenpalette können Sie darin liegen.

Eine gute Lösung für kleine Räume ist der komplette Austausch eines bekannten Bades mit Dusche oder Duschkabine. Die einzige Unannehmlichkeit ist die Unfähigkeit, im Wasser zu liegen und sich zu entspannen. Das Vorhandensein mehrerer Arten der Wasserdispersion in der Kabine wird diesen Nachteil jedoch zunichte machen.

Duschen - platzsparend und funktional ↑

Die Duschkabine ist ein Raum zum Waschen, der durch eine Palette, ein Dach, Seitenwände und Türen begrenzt wird. Es kann das Bad vollständig ersetzen oder zu seinem Vorteil hinzufügen. In diesem Fall liegt der Hauptfunktionsbereich auf der Kabine.

Neben der üblichen Dusche, sind in vielen Modellen Modi verfügbar: "tropische Dusche", "Sauna", "vertikale Massage", "Aromatherapie", "horizontale Massage". Das macht sie zu echten SPA-Salons zuhause.

Achten Sie bei der Auswahl eines Produkts auf:

  • Abmessungen. Sie sollten für das größte Familienmitglied ausreichend sein und sich unter Berücksichtigung ihrer Fläche und Geometrie erfolgreich in das Innere des Badezimmers einfügen.
  • Der Grad der Funktionalität. Sie sollten für etwas, das Sie nicht verwenden, nicht zu viel bezahlen.
  • Die Tiefe der Palette. Es variiert von 3,5 bis 45 cm, einige Modelle haben einen Platz zum Sitzen. Dies ist besonders nützlich, wenn die Familie ältere Menschen oder Kinder hat.
  • Das System der Öffnung von Flügeln (Türen). Um Platz zu sparen, empfiehlt es sich, Modelle mit Schiebetüren zu wählen.
  • Das Material der Seitenwände. Die klassische Version ist Glas. Es wird nicht mit der Zeit trüb, ist einfach zu reinigen mit Hilfe von Spezialwerkzeugen, wird in einer breiten Palette präsentiert. Die Alternative ist Acryl, aber es neigt dazu, bei längerem Gebrauch gelb zu werden.

Duschabtrennungen - Zweck und Installationsmethoden ↑

Duschabtrennungen sind Wände und Türen aus Glas, Acryl oder Kunststoff, die auf dem Boden, an den Rändern einer Pfanne oder Badewanne angebracht sind und die Anwendung eines hygienischen Verfahrens sicher und komfortabel machen.

Zäune können einen Metallrahmen haben oder nahtlos sein. Für ihre Installation auf der Palette oder an den Seiten der Badewanne werden spezielle Befestigungsmittel und Klebstoffzusammensetzungen verwendet, die den Durchtritt von Feuchtigkeit ausschließen.

Beachten Sie! Wenn Sie die Fähigkeit haben, mit Glas- und Metallprofilen zu arbeiten, können Sie versuchen, die Struktur selbst zu erstellen. Die Voraussetzungen dafür sind: eine perfekt ebene Fläche für die Installation und genaue Berechnungen.

Fechten - ein Glücksfall für alle, die im Bad eine Duschfläche reservieren möchten. Mit ihrer Hilfe kann dies in einer Nische, auf dem Rollfeld, usw. getan werden. Dank der Biegsamkeit von Glas ist es nicht schwierig, asymmetrische Strukturen herzustellen.

Ein bisschen Terminologie: In Abwesenheit eines Daches, das den Raum der Zone für hygienische Eingriffe vollständig einschränkt, wird es zu einer Duschkabine.

Wenn der Bereich des Badezimmers es zulässt und Sie den Duschbereich nicht von allen Seiten einrahmen wollen, können Sie eine Trennwand installieren, den sogenannten "Walkin". Mit einer übersichtlichen Wasserabgabe genügt es, den Rest des Raumes vor übermäßiger Feuchtigkeit zu schützen.

Duschpaneele - praktisch in jedem Detail ↑

Duschpaneele - die hochmoderne Lösung für diejenigen, die Platz sparen, aber nicht auf Komfort verzichten wollen. Dieses Design kombiniert eine feste Oberseite und eine Handdusche auf einem flexiblen Schlauch. Die Steuerung erfolgt über eine Klappe mit Knöpfen oder Hebeln des Mischers. Eine angenehme Ergänzung können ein paar Regale für Hygieneartikel, Spiegel, eingebautes Radio, Lichter sein.

Die meisten Duschpaneele haben Düsen für Hydromassage, und einige von ihnen sind mit einem speziellen Sitz ausgestattet. Es ermöglicht Ihnen, während des Wellness-Verfahrens so komfortabel wie möglich zu bleiben.

Stationäre Designs - Typen und Merkmale ↑

Das stationäre Design setzt eine starre Fixierung der Dusche voraus, ohne den Standort zu verändern - die Kopfbrause. Gleichzeitig sind Sie bei der Wahl der Betriebsarten, Einstellen der Temperatur, Druckkraft und Verwendung anderer Zusatzfunktionen nicht eingeschränkt.

Im Laufe der Montage kann das Design der oberen Dusche im Badezimmer in Typen eingeteilt werden:

  • Aufklappbar. Mit einer speziellen Halterung an der Decke oder an der Wand befestigt. Alle Kommunikationen, die Wasser geben, bleiben sichtbar, was nicht immer den Innenraum schmückt, sondern Reparaturarbeiten erleichtert.
  • Inline. In diesem Fall sind die eingehenden Kommunikationen hinter einer falschen Wand oder unter einer falschen Decke verborgen. Nur die Steuerknöpfe für die Gießkanne und den Wasserfluss bleiben sichtbar. Schön, ergonomisch, kann aber eine Reihe von Schwierigkeiten bei der Reparatur der Struktur verursachen.

Eine stationäre Dusche zeichnet sich durch das Vorhandensein einer großen Gießkanne aus, deren Durchmesser, wenn sie rund ist, 90 cm erreichen kann! Vor dem Kauf sollten Sie jedoch unbedingt einen erfahrenen Installateur über die Möglichkeit der Installation eines solchen Produkts befragen. Der Druck im Sanitärsystem, die Größe des Bades und der Raum selbst sind ausschlaggebend.

Beachten Sie! Je größer die Größe der Gießkanne ist, desto größer ist der Druck des Wassers für seine qualitativ hochwertige Bedienung.

Handgefertigte Designs - Optionen und Vorteile ↑

Handbrausenmodelle sind eine Gießkanne, die mit einem flexiblen Schlauch an einen Mixer angeschlossen und an einem speziellen Halter befestigt wird. Der Hauptunterschied zu stationären Modellen besteht in der Möglichkeit, die Dusche frei von diesem Halter zu entfernen und für den vorgesehenen Zweck zu verwenden. Sie können den Neigungswinkel der Gießkanne, die Höhe ihrer Höhe usw. frei wählen.

Ein weiterer Vorteil dieses Designs ist die Möglichkeit, die Wasserlöcher, die üblicherweise als Düsen bezeichnet werden, zu ändern. Es ist eine Kraft für jede Person und erfordert keine speziellen Werkzeuge. Ersetzen der üblichen Gießkanne Massage, spezielle Kinder und andere - Massenoptionen. Aber missbrauchen Sie diese Gelegenheit nicht, um den Ort der Befestigung der Düse nicht zu beschädigen.

Vielzahl von Duschköpfen ↑

Die Auswahl an modernen Gießkannen ist riesig. Sie unterscheiden sich in Design, Produktionsmaterialien, Funktionalität, Größe und Preis.

Die Hauptarten der Wasserversorgung ↑

Die Vielfalt der Möglichkeiten zum Gießen von Wasser basiert auf dem Prozess der Belüftung - Mischen von Wasser mit Luft in dem einen oder anderen Verhältnis. Die Anzahl der verfügbaren Betriebsmodi hängt vom spezifischen Seelenmodell ab.

Der Düsenwechsel erfolgt über einen speziellen Hebel an der Düsenscheibe oder über einen kleinen Knopf an der Gießkanne. Wenn Sie sich für diese Art von Sanitäranlagen entscheiden, ist die Liste der verfügbaren Betriebsmodi für Sie kein "chinesisches Zertifikat", sondern machen Sie sich mit den Funktionen jedes einzelnen vertraut:

  • "Regen". Standardmodus - Wasser unter mittlerem Druck wird durch die Löcher in der Gießkanne verteilt. Ihre Anzahl kann sehr variieren - von 40 bis 100 Stück.
  • "Monostruma." Aus dem größten Loch, das sich im mittleren Teil der Gießkannenscheibe befindet, wird ein Strahl injiziert. Der Druck unterscheidet sich jedoch nicht in der Stärke, so dass der Modus besser zum Gießen geeignet ist.
  • "Massage". Es übernimmt die Arbeit von mehreren Düsen, die um das Loch für den Monojet angeordnet sind. Wasser wird unter hohem Druck zugeführt.
  • "Weiche Dispersion." Wasser vermischt sich mit einer großen Menge Luft, wodurch Sie keinen Jet, sondern viele kleine Tröpfchen fühlen. Eine großartige Möglichkeit zur Entspannung.
  • "Nebel". Es ähnelt einer weichen Streuung, aber der Effekt wird noch verstärkt. Während des Vorgangs scheint es, als ob Sie sich in einer Dampfwolke befinden.
  • "Wasserfall". In diesem Modus fällt der Wasserfluss mit einer Kraft auf dich und simuliert das gleiche Phänomen in der Natur. Für stationäre Modelle mit großen Gießkannen.

Beachten Sie! Viele Hersteller haben ihre eigene Entwicklung in Bezug auf das Design des Eises. Im Angebot finden Sie spezielle Massagetipps oder Produkte mit einer bestimmten Kombination von Modi (HANSA, GROCHE, etc.).

Produktionsmaterialien - Vor- und Nachteile der Hauptlösungen ↑

Die beliebtesten für die Herstellung von Duschdüsen erworben zwei Materialien - Metall und Kunststoff.

Metallprodukte wirken edel und ästhetisch. Ihre Lebensdauer kann 10 Jahre überschreiten und bei regelmäßiger Pflege verliert die verchromte Oberfläche nicht ihr ursprüngliches Aussehen. Aber eine Menge Gewicht verursacht eine Unannehmlichkeit, wenn Sie eine solche Dusche für eine lange Zeit halten müssen. Und das Risiko einer Beschädigung des Emails des Badezimmers, wenn es fällt, ist hoch.

Beachten Sie! Die langlebigsten und teuersten Gießkannen sind aus Edelstahl und Messing. Meistens sind dies stilisierte Modelle, die mit einem Mixer und anderen Armaturen kombiniert werden.

Plastikprodukte maskieren fast immer unter dem Metall aufgrund der gleichen Chromschicht. Es ist jedoch viel weniger haltbar und neigt dazu, zu verblassen, abblättern. Minderwertige Kunststoff Gießkanne Analoga Metall aus dem Grad der Festigkeit des Rumpfes. Es ist möglich, das kleine Gewicht und den demokratischen Preis zur Zahl ihrer Vorteile zu tragen.

Zusätzliche Funktionen für die Bequemlichkeit ↑

Die moderne Dusche ist nicht nur die Wasserdispersion in der einen oder anderen Form, sondern auch zusätzliche Funktionen, die die Hygiene noch angenehmer machen. Dazu gehören: Jet-Beleuchtung, das Vorhandensein eines Thermostaten und ein Reduzierventil, ein System zur Reinigung von Kalkablagerungen.

Backlight Jets - eine Sammlung kleiner LEDs, die unabhängig arbeiten und keine Verbindung zum Stromnetz benötigen. Ein Wasserstrahl, der durch eine Gießkanne fließt, dreht einen Minirotor hinein. Dann wird die mechanische Energie in elektrische Energie umgewandelt, aus der die Lichtquellen arbeiten.

Beachten Sie! Je stärker der Wasserdruck ist, desto heller wird das Licht.

Ihre Dusche kann eine Hintergrundbeleuchtung der gleichen Farbe haben, zwei oder mehr, die sich bei einer bestimmten Geschwindigkeit und in einer bestimmten Reihenfolge gegenseitig ersetzen. In Anwesenheit eines speziellen Sensors entsprechen sie der Temperatur des fließenden Wassers. Blau ist für kalt bzw. rot ist für heiß.

Eine weitere praktische und äußerst praktische Ergänzung ist der Thermostat. Seine Anwesenheit schützt Sie vor unangenehmen Überraschungen in Form von kochendem Wasser oder Eiswasser. Vor dem Duschen genügt es, die gewünschte Temperatur einzustellen (bei einigen Modellen ist dies bis zu einem Grad möglich), wodurch eine gleichmäßige Durchmischung des Wassers gewährleistet wird.

Beachten Sie! Wenn Ihr Haus plötzlich vom Wasser getrennt ist, können Sie mit einem Thermostat sicher sein, dass die Wassertemperatur beim Einschalten der vorher eingestellten Temperatur entspricht.

Der Thermostat gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Betriebskosten zu reduzieren, weil Sie keine Zeit und nicht billige Kubikmeter Wasser verschwenden müssen, um sie auf die gewünschte Temperatur "einzustellen".

Eine wichtige Rolle spielt das Reduzierventil, das oft als Druckregler bezeichnet wird. Es ermöglicht Ihnen, den gewünschten Druck einzustellen, der wichtig ist, wenn der Druck im Rohrleitungssystem instabil ist.

Die Gießkanne kann auch mit Kalkschutz in Form von speziellen Silikoneinsätzen in den Löchern ausgestattet werden, die ein Verstopfen verhindern.

Eine moderne Dusche im Badezimmer ist nicht nur ein Hygieneprodukt, sondern spiegelt Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben wider. Kompetent zu seinem Kauf kommend, können Sie jeden Tag Ihre Stimmung einstellen, entspannen und sogar den Körper heilen.